Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Sega Rally - Rennspaß wie in…
  6. Thema

"trotzdem stören immer mal wieder Pop-Ups"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: NEIN

    Autor: Stalkingwolf 18.10.07 - 15:51

    Also ich fand die geskripten Ausfälle bei Grand Prix 2 so Klasse.
    Da bangte man immer, ob man durch kommt oder in Runde x einem alles um die Ohren flog.
    Ich erinnere mich noch als wäre es gestern gewesen, als ich mir sagte "Ok lade ich meinen Save aus Runde 10 noch mal neu" Und siehe da in der gleichen Runde, an der gleichen Stelle bricht wieder die Aufhängung ;-)

    PS : Wer Ironie findet, darf sie behalten

  2. Re: NEIN

    Autor: Stalkingwolf 18.10.07 - 15:54

    Bei Forza 2 jammern se aber auch all in der Lobby das Schaden an ist.
    Kein Wunder so wie die in die erste Kurve gehen. Die vorderen haben da Hoffnungslos verloren, weil sie von hinten abgeschossen werden und damit das Rennen zu Ende ist. Auf der anderen Seite kann man dann auf der Strecke beim Überholen auch einen mal von der Strecke rammen.

    Ich persönlich fahre nur mit Schaden, mir egal ob die Leute dann wieder aus der Lobby gehen.

  3. Re: NEIN

    Autor: adba 18.10.07 - 16:10

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Forza 2 jammern se aber auch all in der Lobby
    > das Schaden an ist.
    > Kein Wunder so wie die in die erste Kurve gehen.
    > Die vorderen haben da Hoffnungslos verloren, weil
    > sie von hinten abgeschossen werden und damit das
    > Rennen zu Ende ist. Auf der anderen Seite kann man
    > dann auf der Strecke beim Überholen auch einen mal
    > von der Strecke rammen.
    >
    > Ich persönlich fahre nur mit Schaden, mir egal ob
    > die Leute dann wieder aus der Lobby gehen.


    Du hast ja ein Schaden ;-)

  4. Re: NEIN

    Autor: Stalkingwolf 18.10.07 - 16:13

    Ähm auch wenn so rüber kam, das war NICHT gemeint ^^

  5. Re: NEIN

    Autor: adba 18.10.07 - 16:22

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähm auch wenn so rüber kam, das war NICHT gemeint
    > ^^


    War auch nur ein Witz.. und weil ich es so schön zweideutig war konnte ich es nicht lassen. Ist ja auch schon bald Freitag ;-)

    Der Schaden bezog sich natürlich auf dein Auto in dem Spiel... was denn sonst? ;-)

  6. Re: NEIN

    Autor: Flösch 18.10.07 - 16:33

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Forza 2 jammern se aber auch all in der Lobby
    > das Schaden an ist.
    > Kein Wunder so wie die in die erste Kurve gehen.
    > Die vorderen haben da Hoffnungslos verloren, weil
    > sie von hinten abgeschossen werden und damit das
    > Rennen zu Ende ist. Auf der anderen Seite kann man
    > dann auf der Strecke beim Überholen auch einen mal
    > von der Strecke rammen.
    >
    > Ich persönlich fahre nur mit Schaden, mir egal ob
    > die Leute dann wieder aus der Lobby gehen.

    Ja, die Leute wollen einfach unkompliziert Spaß haben. Da stört Schaden nur. Es ist bei den allermeisten völlig normal dass man nie die Bremse betätigt. In der Regel wird voll auf den Vordermann aufgefahren oder an der Leitplanke gerast.
    Zum Thema Simulation: Da die allermeisten kein Lenkrad haben und statt dessen mit Pad oder Tastatur spielen ist eine Simulation bei Rennspielen oftmals unsinnig. Eine wirklich realistische Simulation wie GTR kann man meiner Meinung nach nur mit Lenkrad richtig spielen. Allein dies macht GTR schon zu einem Spiel für Randgruppen.

  7. Re: NEIN

    Autor: Laubfrosch 18.10.07 - 16:43

    > Aber wo bleibt da der Spaß, wenn du einfach so
    > ungeschoren drauf losbrettern kannst? Wenn man
    > nach einigen Übungs- und Trainingsrunden auf das
    > Treppchen kommt, befriedigt mich das viel mehr.

    Da sich anscheinend die meisten ihre Spiele für 1 bis 2 Tage aus der Videothek ausleihen bleibt gar nicht viel Zeit für Übungs- und Trainingsrunden, geschweige denn für ein ausgefeiltes Fahrzeug-Setup. Da miss es in dieser Zeit schnell voran gehen, am Besten bis zum Ende damit man es nicht noch einmal ausleihen muss.


  8. Re: NEIN

    Autor: Stalkingwolf 18.10.07 - 17:21

    Kommt drauf an wie die Entwickler es hinbekommen haben. Bei Forza 2 ist man mit dem Pad im Vorteil.Ich hab zuerst mit Pad, dann mit Lenkrad und fahre nun wieder mit dem Pad. Sicher der Realismus ist mit einem Lenkrad höher. Der Frustfaktor allerdings auch.

  9. Re: NEIN

    Autor: bytejunky 18.10.07 - 17:33

    Flösch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .....
    > Zum Thema Simulation: Da die allermeisten kein
    > Lenkrad haben und statt dessen mit Pad oder
    > Tastatur spielen ist eine Simulation bei
    > Rennspielen oftmals unsinnig.....
    >


    Zum Thema Steuerung, ich hab in der Demo keine möglichkeit gefunden die belegung der Tastatur zu ändern und die Orginalbelegung ist mehr als grausam. Ich weiss jetzt nicht ob das in der Vollversion besser ist, aber ohne eine änderbare Tastaturbelegung werd ich mir das Game auf keinen Fall kaufen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUDI AG, Ingolstadt
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,94€
  2. (-56%) 19,99€
  3. 4,99€
  4. 1,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
      TLS-Zertifikat
      Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

      In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


    1. 17:52

    2. 15:50

    3. 15:24

    4. 15:01

    5. 14:19

    6. 13:05

    7. 12:01

    8. 11:33