Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Carbonites automatisches Backup…

Besser als Mozy?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser als Mozy?

    Autor: Fritz Arschloch 19.10.07 - 09:05

    Mozy ist doch für den Privatgebrauch kostenlos.

  2. Re: Besser als Mozy?

    Autor: Rabbit 19.10.07 - 09:39

    > Mozy ist doch für den Privatgebrauch kostenlos.

    Bei Mozy Free sind nur 2GB Space vorhanden. Alles andere kostet.

    Ich hab mich jetzt übrigens auf JungleDisk http://www.jungledisk.com gestürzt, das sichert auf Amazons S3, und kostet genausoviel wie ich wirklich brauche. Zwar nicht unlimitted, aber ich traue einem realistisch finanzierten Angebot mehr als 4€ für "unlimited". Und solange Amazon nicht auch eingeht, kommt man auch an die Daten von JungleDisk falls diese verschwinden, da sie den Verschluesselungsalgorithmus unter der GPL freigegeben haben.

    Grüße,
    Rabbit


  3. Re: Besser als Mozy?

    Autor: awm 19.10.07 - 10:09

    bis 2 GB schon, ab dann kostet es 5 US$

    Also ich habe wirklich gute Erfahrungen mit Mozy gemacht und nutze es auch weiterhin.

  4. Re: Besser als Mozy?

    Autor: uhu 19.10.07 - 10:11

    > Ich hab mich jetzt übrigens auf JungleDisk
    > www.jungledisk.com
    >
    >

    ola!
    sieh an sieh an und sogar derselbe client für verschiedene betriebssysteme :)

    was ich bei den anderen so sehe ist ein fröhliches no-linux. nur so spezielleres wie exchange backup seh ich da nirgends :/

  5. Re: Besser als Mozy?

    Autor: Rabbit 19.10.07 - 10:18


    > ola!
    > sieh an sieh an und sogar derselbe client für
    > verschiedene betriebssysteme :)

    War für mich der Hauptgrund, es überhaupt näher in Betracht zu ziehen.

    > was ich bei den anderen so sehe ist ein fröhliches
    > no-linux. nur so spezielleres wie exchange backup
    > seh ich da nirgends :/

    Im Grunde genommen ist es ein WebDAV Frontend für S3. Es gibt angeblich andere Backuptools, die das sinnvoll verwenden können. Für meine Zwecke reicht das integrierte Backup völlig.

    Leider ist der Up/Download zu den S3-Datencentern aus Europa ziemlich langsam, ich komme kaum je über 1MBit/s, aber nach dem Initialbackup von 16h werden eh nur noch geänderte Dateien übertragen, da ist das nicht so tragisch und läuft schön unauffällig im Hintergrund.

    Grüße,
    Rabbit

  6. Re: Besser als Mozy?

    Autor: JR 19.10.07 - 10:19

    Hi,

    bei Carbonite ist die Datenmenge wie gesagt unbegrenzt.
    Wo ich hier gerade das Stichwort "Exchange" sehe:
    Carbonite sichert nach dem Erstbackup auch Änderungen in noch so großen .pst Dateien relativ schnell, weil dann nur Änderungen auf Blockebene gesichert werden. Nach außen eine schlanke Oberfläche, aber es ist einiges an (teilweise zum Patent angemeldeter)Technik dahinter. Bei mir zuhause funktioniert das auch prima mit meinen extragroßen Thunderbird-Dateien.

    Viele Grüße,

    Jörg

  7. Amazon S3 + JungleDisk (Re: Besser als Mozy?)

    Autor: JungleDon 19.10.07 - 11:41

    Rabbit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mich jetzt übrigens auf JungleDisk
    > www.jungledisk.com gestürzt, das sichert auf
    > Amazons S3, und kostet genausoviel wie ich
    > wirklich brauche. Zwar nicht unlimitted [...]

    Wieso "nicht unlimitted"?
    S3 ist gerade in jeder Hinsicht unlimitted: Du kannst soviel Platz belegen, wie Du willst, allerdings wird's dann auch teurer weil es eben echtes pay-per-use ist und kein Pauschaltarif. Was ich persönlich top finde, denn die von mir zur Zeit privat gesicherten 5 GB (Fotos usw.) kosten mich rund EUR 1,- im Monat!
    Außerdem funktionieren derart billige Flatrates nur solange bis sie kräftigst ausgenutzt werden und die Mischkalkulation (Wenig-Nutzer zahlen Viel-Nutzer mit) kippt. Dann geht der Preis hoch, ist nur eine Frage der Zeit.

    Bin ein absoluter Fan vom JungleDisk-S3-Gespann, zumal ich von Windows und Mac OS einfach und zuverlässig auf meine Daten zugreifen kann. Und eine echte Backup-Lösung inkl. Versionierung ist bei JungleDisk aktuell in der Mache, kommt mit dem nächsten Release.

  8. Re: Amazon S3 + JungleDisk (Re: Besser als Mozy?)

    Autor: Rabbit 19.10.07 - 12:21

    Hi,

    > Wieso "nicht unlimitted"?
    > S3 ist gerade in jeder Hinsicht unlimitted:
    [...]

    Ungeschickt formuliert: "unlimited" war à la "5€/Monat und Sie speichern so viel sie wollen" wie bei Mozy gemeint.

    > Du
    > kannst soviel Platz belegen, wie Du willst,
    > allerdings wird's dann auch teurer weil es eben
    > echtes pay-per-use ist und kein Pauschaltarif. Was
    > ich persönlich top finde, denn die von mir zur
    > Zeit privat gesicherten 5 GB (Fotos usw.) kosten
    > mich rund EUR 1,- im Monat!

    Same here.

    > Außerdem funktionieren derart billige Flatrates
    > nur solange bis sie kräftigst ausgenutzt werden
    > und die Mischkalkulation (Wenig-Nutzer zahlen
    > Viel-Nutzer mit) kippt. Dann geht der Preis hoch,
    > ist nur eine Frage der Zeit.

    Genau das wollte ich damit eigentlich ausdrücken. :)

    > Und
    > eine echte Backup-Lösung inkl. Versionierung ist
    > bei JungleDisk aktuell in der Mache, kommt mit dem
    > nächsten Release.

    Ich setze die aktuelle Beta ein, die das bereits hat, läuft recht gut.

    Grüße,
    Rabbit


  9. Re: Besser als Mozy?

    Autor: sphere 19.10.07 - 14:52

    JR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo ich hier gerade das Stichwort "Exchange" sehe:
    > Carbonite sichert nach dem Erstbackup auch
    > Änderungen in noch so großen .pst Dateien relativ
    > schnell, ...

    Sorry, das mag ein Outlook-Backup sein, aber mit dem Backup eines Exchange-Server hat das wirklich nichts zu tun. Zumindest für ein Online-Backup braucht's schon ein wenig mehr als den Zugriff auf Dateiebene. Stichwort Exchange Backup API (für Sicherung auf Datenbank-Eben) bzw. MAPI-Support (für Mailbox-Sicherungen).

  10. Kostenlos mehr Back-Up Space bei Mozy

    Autor: Tafkas 21.10.07 - 12:11

    Ich teste es grad - falls sich jemand anmelden will, ich würde mich
    über jede 250mb wirklich freuen!

    https://mozy.com/?ref=742EE0

    (ist mein referral-link, das heisst wenn ihr draufklickt und euch
    anmeldet bekomme sowohl ich als auch ihr 250mb speicher dazu...)

  11. Re: Kostenlos mehr Back-Up Space bei Mozy

    Autor: Neinsager 21.10.07 - 12:27

    Nix gibts! Niemals!

    Tafkas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich teste es grad - falls sich jemand anmelden
    > will, ich würde mich
    > über jede 250mb wirklich freuen!
    >
    > mozy.com
    >
    > (ist mein referral-link, das heisst wenn ihr
    > draufklickt und euch
    > anmeldet bekomme sowohl ich als auch ihr 250mb
    > speicher dazu...)


Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. TUI Group, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. RENA Technologies GmbH, Gütenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 8,99€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins 24,99€)
  3. bei ubisoft.com
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

  1. Ladesäulen: Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    Ladesäulen
    Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

    Elektrofahrzeuge müssen schneller geladen werden können, um ihre Attraktivität zu erhöhen. Derweil konkurrieren auch noch verschiedene Ladestandards. Nun hat Chademo sein neues Protokoll für 400-kW-Laden vorgestellt.

  2. Smarte Lautsprecher im Test: JBL spielt Apples Homepod gleich doppelt an die Wand
    Smarte Lautsprecher im Test
    JBL spielt Apples Homepod gleich doppelt an die Wand

    Käufer smarter Lautsprecher müssen sich nicht mehr mit bassarmem bescheidenen Klang abfinden. Wer bei anderen Herstellern als Amazon und Google guckt, findet Geräte, die auch Apples Homepod übertreffen.

  3. Betriebssysteme: Linux 4.18 bahnt den Weg für eine neue Firewall
    Betriebssysteme
    Linux 4.18 bahnt den Weg für eine neue Firewall

    Mit Linux 4.18 kommt der Berkely Packet Filter als Ersatz für Netfilter erheblich voran. Lustre fliegt raus, ein umstrittener Verschlüsselungsalgorithmus der NSA kommt rein und die Sicherheitslücke Spectre macht den Kernel-Hackern weiterhin Arbeit.


  1. 09:27

  2. 09:20

  3. 09:00

  4. 08:02

  5. 06:00

  6. 16:18

  7. 14:18

  8. 12:48