Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Super Paper Mario - 3D per…

Ausheulen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausheulen

    Autor: Mr. E. 19.10.07 - 15:24

    So - ich muß mich jetzt mal ausheulen. Ich hab mich nämlich schon vor Monaten auf das Spiel gefreut - schon lange vorbestellt, und siehe da, am Tag des Releases war es auch tatsächlich in meinem Briefkasten. Also gleich mal losgezockt - immer wieder ein paar Abende lang jeweils ein- zwei Stunden. Eines Tages komm ich Heim und seh die DVD auf'm Fernseher liegen. Fragend schau ich meine Frau an... was war passiert?! Mein Sohn (1,5 Jahre) hat den Eject Knopf auf der Wii gefunden, hat die DVD genommen und als Rutschunterlage verwendet. X-(

    Die Furchen (nein - Kratzer sind kleiner) waren so groß, daß selbst das beste Poliermittel nichts mehr retten konnte. Jetzt hab ich das Game zu Nintendo eingeschickt - die schicken mir für 25€ Ersatz. Tolle Wurst.

  2. Re: Ausheulen

    Autor: Thunder 19.10.07 - 16:12

    Mr. E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So - ich muß mich jetzt mal ausheulen. Ich hab
    > mich nämlich schon vor Monaten auf das Spiel
    > gefreut - schon lange vorbestellt, und siehe da,
    > am Tag des Releases war es auch tatsächlich in
    > meinem Briefkasten. Also gleich mal losgezockt -
    > immer wieder ein paar Abende lang jeweils ein-
    > zwei Stunden. Eines Tages komm ich Heim und seh
    > die DVD auf'm Fernseher liegen. Fragend schau ich
    > meine Frau an... was war passiert?! Mein Sohn
    > (1,5 Jahre) hat den Eject Knopf auf der Wii
    > gefunden, hat die DVD genommen und als
    > Rutschunterlage verwendet. X-(
    >
    > Die Furchen (nein - Kratzer sind kleiner) waren so
    > groß, daß selbst das beste Poliermittel nichts
    > mehr retten konnte. Jetzt hab ich das Game zu
    > Nintendo eingeschickt - die schicken mir für 25€
    > Ersatz. Tolle Wurst.

    Tja, und jetzt schreib mal in einem Forum, dass du genau deshalb gerne Sicherheitskopien in deiner Wii abspielen würdest und deshalb nen Chip einbauen lassen willst. Dann bist du sofort ein Raubkopierer der nur nen Vorwand sucht. Schade eigentlich, aber wer keine Kinder hat wird wohl nie verstehen, dass man Kinder eben einfach nicht jede Sekunde im Auge behalten kann.

  3. Re: Ausheulen

    Autor: sparvar 19.10.07 - 16:31

    und ich sags doch...

    kinder sind böse!

  4. Re: Ausheulen

    Autor: lulli 19.10.07 - 16:38

    Mr. E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So - ich muß mich jetzt mal ausheulen. Ich hab
    > mich nämlich schon vor Monaten auf das Spiel
    > gefreut - schon lange vorbestellt, und siehe da,
    > am Tag des Releases war es auch tatsächlich in
    > meinem Briefkasten. Also gleich mal losgezockt -
    > immer wieder ein paar Abende lang jeweils ein-
    > zwei Stunden. Eines Tages komm ich Heim und seh
    > die DVD auf'm Fernseher liegen. Fragend schau ich
    > meine Frau an... was war passiert?! Mein Sohn
    > (1,5 Jahre) hat den Eject Knopf auf der Wii
    > gefunden, hat die DVD genommen und als
    > Rutschunterlage verwendet. X-(
    >
    > Die Furchen (nein - Kratzer sind kleiner) waren so
    > groß, daß selbst das beste Poliermittel nichts
    > mehr retten konnte. Jetzt hab ich das Game zu
    > Nintendo eingeschickt - die schicken mir für 25€
    > Ersatz. Tolle Wurst.

    Was erwartest du? Das du alles ersetzt bekommst was dein Kind kaputt macht? 25 Euro ist doch mehr als fair, schliesslich ist das kein Garantiefall. In Zukunft halt besser aufpassen auf den Kleinen.

    lulli

  5. Re: Ausheulen

    Autor: Stalkingwolf 19.10.07 - 16:39

    Ich kenne da noch ein paar Lebewesen die Böse sind *zu seinem Kater rüber schaut*

  6. Re: Ausheulen

    Autor: Stalkingwolf 19.10.07 - 16:40

    25 Euro ist viel zu viel.
    Wenn man die alte Disk einschickt, sollte die neue gegen 5+Porto ausgetauscht werden.

  7. Re: Ausheulen

    Autor: Mr. E. 19.10.07 - 16:47

    lulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was erwartest du? Das du alles ersetzt bekommst
    > was dein Kind kaputt macht? 25 Euro ist doch mehr
    > als fair, schliesslich ist das kein Garantiefall.
    > In Zukunft halt besser aufpassen auf den Kleinen.
    >

    Ja - klar. Mehr als fair... tz... Wäre Nintendo fair würden sie mir den Austausch für Produktionskosten plus eine kleine Aufwandspauschale zukommen lassen. 25 € sind das sicherlich nicht.

    Und den Satz "In Zukunft halt besser aufpassen auf den Kleinen" kannst Du Dir Rektal einfühen. Selten so nen Schmarrn gelesen.

  8. Re: Ausheulen

    Autor: FranUnFine 19.10.07 - 16:53

    Mr. E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lulli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was erwartest du? Das du alles ersetzt
    > bekommst
    > was dein Kind kaputt macht? 25 Euro
    > ist doch mehr
    > als fair, schliesslich ist das
    > kein Garantiefall.
    > In Zukunft halt besser
    > aufpassen auf den Kleinen.
    >
    > Ja - klar. Mehr als fair... tz... Wäre Nintendo
    > fair würden sie mir den Austausch für
    > Produktionskosten plus eine kleine
    > Aufwandspauschale zukommen lassen. 25 € sind das
    > sicherlich nicht.
    >
    > Und den Satz "In Zukunft halt besser aufpassen auf
    > den Kleinen" kannst Du Dir Rektal einfühen. Selten
    > so nen Schmarrn gelesen.

    Eben, es muss heißen: In Zukunft besser auf den Kleinen und die DVDs aufpassen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Ausheulen

    Autor: fff 19.10.07 - 16:57

    Mr. E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja - klar. Mehr als fair... tz... Wäre Nintendo
    > fair würden sie mir den Austausch für
    > Produktionskosten plus eine kleine
    > Aufwandspauschale zukommen lassen. 25 € sind das
    > sicherlich nicht.

    nein, fair sollte in deinem Fall der volle Preis sein. Statt zu heulen sei doch froh, dass sie überhaupt den Preis minderten (Um ca 40%). Es ist wie gesagt, voll und ganz DEINE Schuld und kein Garantiefall. Oder wäre es ihre Schuld wenn meine Katze z.B. meine WII frisst (das wäre ein youtube video wert)?

    > Und den Satz "In Zukunft halt besser aufpassen auf
    > den Kleinen" kannst Du Dir Rektal einfühen. Selten
    > so nen Schmarrn gelesen.
    Wieso? Er hat doch ein bisschen recht... Nächstes Mal Game in die Box zurücklegen und einem 'kindersicheren' Schrank setzen...
    Kein Grund zur Beleidung hier...


  10. Re: Ausheulen

    Autor: Mr. E. 19.10.07 - 17:01

    fff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mr. E. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja - klar. Mehr als fair... tz... Wäre
    > Nintendo
    > fair würden sie mir den Austausch
    > für
    > Produktionskosten plus eine kleine
    >
    > Aufwandspauschale zukommen lassen. 25 € sind
    > das
    > sicherlich nicht.
    >
    > nein, fair sollte in deinem Fall der volle Preis
    > sein. Statt zu heulen sei doch froh, dass sie
    > überhaupt den Preis minderten (Um ca 40%). Es ist
    > wie gesagt, voll und ganz DEINE Schuld und kein
    > Garantiefall. Oder wäre es ihre Schuld wenn meine
    > Katze z.B. meine WII frisst (das wäre ein youtube
    > video wert)?

    Recht auf Sicherungskopie?!

    >
    > > Und den Satz "In Zukunft halt besser
    > aufpassen auf
    > den Kleinen" kannst Du Dir
    > Rektal einfühen. Selten
    > so nen Schmarrn
    > gelesen.
    > Wieso? Er hat doch ein bisschen recht... Nächstes
    > Mal Game in die Box zurücklegen und einem
    > 'kindersicheren' Schrank setzen...
    > Kein Grund zur Beleidung hier...
    >
    Selber Kinder, ja?! Falls ja, dann weißt Du sicherlich, daß Du nicht 24/7 hinter den Schrazen her sein kannst, und immer mal irgendwas passieren kann. Klar hab ich selber Schuld - das ist mir auch klar - aber der Kommentar ist einfach nur sarkastisch und daneben.

  11. Re: Ausheulen

    Autor: Mario knows best 19.10.07 - 17:20

    Mr. E. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So - ich muß mich jetzt mal ausheulen. Ich hab
    > mich nämlich schon vor Monaten auf das Spiel
    > gefreut - schon lange vorbestellt, und siehe da,
    > am Tag des Releases war es auch tatsächlich in
    > meinem Briefkasten. Also gleich mal losgezockt -
    > immer wieder ein paar Abende lang jeweils ein-
    > zwei Stunden. Eines Tages komm ich Heim und seh
    > die DVD auf'm Fernseher liegen. Fragend schau ich
    > meine Frau an... was war passiert?! Mein Sohn
    > (1,5 Jahre) hat den Eject Knopf auf der Wii
    > gefunden, hat die DVD genommen und als
    > Rutschunterlage verwendet. X-(
    >
    > Die Furchen (nein - Kratzer sind kleiner) waren so
    > groß, daß selbst das beste Poliermittel nichts
    > mehr retten konnte. Jetzt hab ich das Game zu
    > Nintendo eingeschickt - die schicken mir für 25€
    > Ersatz. Tolle Wurst.

    Zuerst dem Kind seine Kinderkonsole weg nehmen und dann auch noch motzen, wenn sich das Kind rächt... tztztz

  12. Kostenloser Austausch

    Autor: Super Mario 19.10.07 - 17:43

    So müsste das klappen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/96242

    Die eingeschickten Discs werden eh eingestampft.

  13. Re: Ausheulen

    Autor: wm 19.10.07 - 18:11

    > Selber Kinder, ja?! Falls ja, dann weißt Du
    > sicherlich, daß Du nicht 24/7 hinter den Schrazen
    > her sein kannst, und immer mal irgendwas passieren
    > kann. Klar hab ich selber Schuld - das ist mir
    > auch klar - aber der Kommentar ist einfach nur
    > sarkastisch und daneben.
    >

    Wieso, "besser aufpassen" heisst doch nicht 24/7 Totalüberwachung klar kann immer was passieren, aber immer noch besser einen Schaden von 25€ als wenn die unersetzlichen Briefmarken oder Matchbox Auto Sammlung zum spielen herhalten mussten. In Bezug auf diesen speziellen Fall wird in Zukunft ja sicherlich auch besser aufgepasst und was hast hast du erwartet wenn du dich hier "ausheulst". Klar kommen da Kommentare wie "selbst schuld" und "besser aufpassen".

  14. Re: Ausheulen

    Autor: eben! 19.10.07 - 19:35

    wm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Selber Kinder, ja?! Falls ja, dann weißt
    > Du
    > sicherlich, daß Du nicht 24/7 hinter den
    > Schrazen
    > her sein kannst, und immer mal
    > irgendwas passieren
    > kann. Klar hab ich selber
    > Schuld - das ist mir
    > auch klar - aber der
    > Kommentar ist einfach nur
    > sarkastisch und
    > daneben.
    >
    >
    Nun, gerade weil man nicht 24/7 auf die kleinen aufpassen kann, gibt es (oder SOLLTE es) relativ kindersichere Plätze geben, an denen man die Dinge aufbewahrt, die die Kinder nicht in die Hände bekommen sollen. Wenn man solche Plätze hat, geht weniger schief. Natürlich kann immer was passieren, aber das ist dann Schicksal und man sollte nicht rumheulen. Feuerzeuge etc. werden ja auch weggeschlossen. Dann sollte man das halt auch bei den Spielen machen. Und wenn man dann mal ausversehen ein Spiel liegen gelassen hat und es ist dann hinüber - pech. Sowas passiert. Dann bezahlt man die (lächerlichen!) 25€ als Lehrgeld und gut ist. Besser als wenn das Kind durch Zufall ein Feuerzeug in die Hand bekommt...

  15. Re: Kostenloser Austausch

    Autor: iknowthetruth 19.10.07 - 19:59

    Man sollte bei sowas immer beide seiten sehen. Auch wenn selbst ärgerlich ist.

    Wenn ich mir bei Ebay günstig ne zerkratzte DVD kaufen kann, und Nintendo mir die dann für nen minimalen Betrag ersetzt, ja wieso sollte ich dann noch neue Spiele kaufen oder drauf achten wie ich mit der DVD umgehe usw.

    Die Anzahl der DVDs die Nintendo wegen schlechter Behandlung tauschen müsste wäre sicher deutlich höher als die Anzahl derere die leider von Kleinkindern zerstört wurde. Daher sind 25,- ärgerlich für dich, aber verständlich und OK.


  16. Re: Kostenloser Austausch

    Autor: sdffas 19.10.07 - 20:54

    iknowthetruth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man sollte bei sowas immer beide seiten sehen.
    > Auch wenn selbst ärgerlich ist.
    >
    > Wenn ich mir bei Ebay günstig ne zerkratzte DVD
    > kaufen kann, und Nintendo mir die dann für nen
    > minimalen Betrag ersetzt, ja wieso sollte ich dann
    > noch neue Spiele kaufen oder drauf achten wie ich
    > mit der DVD umgehe usw.
    >
    > Die Anzahl der DVDs die Nintendo wegen schlechter
    > Behandlung tauschen müsste wäre sicher deutlich
    > höher als die Anzahl derere die leider von
    > Kleinkindern zerstört wurde. Daher sind 25,-
    > ärgerlich für dich, aber verständlich und OK.
    >
    >
    /signed

  17. Re: Ausheulen

    Autor: Nachdenkender Nachdenker 19.10.07 - 23:55


    > Eben, es muss heißen: In Zukunft besser auf den
    > Kleinen und die DVDs aufpassen.
    >


    Hast wohl keine Kinder, oder? Schlecht für Dich und schlecht für Deutschland. Schade...

  18. Re: Ausheulen

    Autor: Nachdenkender Nachdenker 19.10.07 - 23:59

    > Nun, gerade weil man nicht 24/7 auf die kleinen
    > aufpassen kann, gibt es (oder SOLLTE es) relativ
    > kindersichere Plätze geben,

    RICHTIG. ABER: wenn Du Kinder hättest, wüsstest Du, dass man nicht seine ganze Wohnung absichern kann. Gefährliche Sachen? Klar.

    Aber eine WII gehört doch sicher nicht dazu oder?

    Und erzähl mir nicht, Du hättest als Kind NIE Mist gebaut...

  19. Re: Kostenloser Austausch

    Autor: Dusel 20.10.07 - 00:00

    sdffas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iknowthetruth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Man sollte bei sowas immer beide seiten
    > sehen.
    > Auch wenn selbst ärgerlich ist.
    >
    > Wenn ich mir bei Ebay günstig ne zerkratzte
    > DVD
    > kaufen kann, und Nintendo mir die dann
    > für nen
    > minimalen Betrag ersetzt, ja wieso
    > sollte ich dann
    > noch neue Spiele kaufen oder
    > drauf achten wie ich
    > mit der DVD umgehe
    > usw.
    >
    > Die Anzahl der DVDs die Nintendo
    > wegen schlechter
    > Behandlung tauschen müsste
    > wäre sicher deutlich
    > höher als die Anzahl
    > derere die leider von
    > Kleinkindern zerstört
    > wurde. Daher sind 25,-
    > ärgerlich für dich,
    > aber verständlich und OK.
    >
    > /signed
    >

    /blödsinn


  20. Re: Kostenloser Austausch

    Autor: pff 20.10.07 - 00:11

    sdffas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iknowthetruth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Man sollte bei sowas immer beide seiten
    > sehen.
    > Auch wenn selbst ärgerlich ist.
    >
    > Wenn ich mir bei Ebay günstig ne zerkratzte
    > DVD
    > kaufen kann, und Nintendo mir die dann
    > für nen
    > minimalen Betrag ersetzt, ja wieso
    > sollte ich dann
    > noch neue Spiele kaufen oder
    > drauf achten wie ich
    > mit der DVD umgehe
    > usw.
    >
    > Die Anzahl der DVDs die Nintendo
    > wegen schlechter
    > Behandlung tauschen müsste
    > wäre sicher deutlich
    > höher als die Anzahl
    > derere die leider von
    > Kleinkindern zerstört
    > wurde. Daher sind 25,-
    > ärgerlich für dich,
    > aber verständlich und OK.
    >
    > /signed
    >
    >

    Alles über 10€ für diese als selbstverständlich anzusehende Serviceleistung ist eine unverschämte Wucherei.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
FX Tec Pro 1 im Hands on
Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
  2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
  3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
      Elektromobilität
      Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

      Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

    2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
      Saudi-Arabien
      Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

      Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

    3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


    1. 14:21

    2. 12:41

    3. 11:39

    4. 15:47

    5. 15:11

    6. 14:49

    7. 13:52

    8. 13:25