1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Capcom: Lost Planet für PS3 und…

Lost Planet zeigt wieder einmal, ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lost Planet zeigt wieder einmal, ...

    Autor: ITSE 19.10.07 - 20:21

    wie schlecht eine Portierung von DirectX-Spielen der PS3 mit OpenGL API bekommt.
    OpenGL in seiner Version 2.0 läßt wohl einige Shader wie deutlich plastischere Fur-Shader des Overalls in Lost Planet nicht zu oder die Entwickler haben noch mit der Programmierung derselbigen etc. noch zu kämpfen.
    Ohne Antialiasing ist bis dahin die x360-Version des Spiels vorzuziehen!

    Die Entwickler sollten sich wirklich mal auf die Stärken der PS3 einlassen (siehe GT4 Prologue!) und nicht teure Ressourcen in hässlichen Portierungen verpulvern.

    Grüße

  2. Re: Lost Planet zeigt wieder einmal, ...

    Autor: full furry jacket 19.10.07 - 21:18

    ITSE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie schlecht eine Portierung von DirectX-Spielen
    > der PS3 mit OpenGL API bekommt.
    > OpenGL in seiner Version 2.0 läßt wohl einige
    > Shader wie deutlich plastischere Fur-Shader des
    > Overalls in Lost Planet nicht zu oder die
    > Entwickler haben noch mit der Programmierung
    > derselbigen etc. noch zu kämpfen.
    > Ohne Antialiasing ist bis dahin die x360-Version
    > des Spiels vorzuziehen!
    >
    > Die Entwickler sollten sich wirklich mal auf die
    > Stärken der PS3 einlassen (siehe GT4 Prologue!)
    > und nicht teure Ressourcen in hässlichen
    > Portierungen verpulvern.
    >
    > Grüße

    wegen einer jacke? ;-)

  3. Re: Lost Planet zeigt wieder einmal, ...

    Autor: Jackyo 19.10.07 - 22:49

    full furry jacket schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ITSE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie schlecht eine Portierung von
    > DirectX-Spielen
    > der PS3 mit OpenGL API
    > bekommt.
    > OpenGL in seiner Version 2.0 läßt
    > wohl einige
    > Shader wie deutlich plastischere
    > Fur-Shader des
    > Overalls in Lost Planet nicht
    > zu oder die
    > Entwickler haben noch mit der
    > Programmierung
    > derselbigen etc. noch zu
    > kämpfen.
    > Ohne Antialiasing ist bis dahin die
    > x360-Version
    > des Spiels vorzuziehen!
    >
    > Die Entwickler sollten sich wirklich mal auf
    > die
    > Stärken der PS3 einlassen (siehe GT4
    > Prologue!)
    > und nicht teure Ressourcen in
    > hässlichen
    > Portierungen verpulvern.
    >
    > Grüße
    >
    > wegen einer jacke? ;-)
    >


    Hat die GT4 Prologue echt so umgehauen? Sieht schon nice aus, aber ne extra-super Hervorhebung verdients meiner Meinung nach auch wieder nicht.

  4. Natürlich war GT5 Prologue gemeint. ;)

    Autor: ITSE 20.10.07 - 16:35

    Jackyo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > full furry jacket schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ITSE schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wie schlecht eine Portierung
    > von
    > DirectX-Spielen
    > der PS3 mit OpenGL
    > API
    > bekommt.
    > OpenGL in seiner Version
    > 2.0 läßt
    > wohl einige
    > Shader wie deutlich
    > plastischere
    > Fur-Shader des
    > Overalls in
    > Lost Planet nicht
    > zu oder die
    > Entwickler
    > haben noch mit der
    > Programmierung
    >
    > derselbigen etc. noch zu
    > kämpfen.
    > Ohne
    > Antialiasing ist bis dahin die
    >
    > x360-Version
    > des Spiels
    > vorzuziehen!
    >
    > Die Entwickler
    > sollten sich wirklich mal auf
    > die
    >
    > Stärken der PS3 einlassen (siehe GT4
    >
    > Prologue!)
    > und nicht teure Ressourcen in
    >
    > hässlichen
    > Portierungen verpulvern.
    >
    > Grüße
    >
    > wegen einer jacke?
    > ;-)
    >
    > Hat die GT4 Prologue echt so umgehauen? Sieht
    > schon nice aus, aber ne extra-super Hervorhebung
    > verdients meiner Meinung nach auch wieder
    > nicht.
    >


  5. Re: Natürlich war GT5 Prologue gemeint. ;)

    Autor: Stalkingwolf 20.10.07 - 19:03

    Nunja 5 ist aber auch nicht die Bombe die viele erwartet haben. Mich haut die Trial auf jeden Fall nicht um.

  6. Re: Natürlich war GT5 Prologue gemeint. ;)

    Autor: MacOssy 21.10.07 - 17:08

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nunja 5 ist aber auch nicht die Bombe die viele
    > erwartet haben. Mich haut die Trial auf jeden Fall
    > nicht um.

    Naja wenn man die Replay Bilder die so rumgehen ansieht ist es wirklich nicht die große Offenbarung!

    mfg


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Engineer Fullstack (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Gasnetze und Pipelines, Berlin, Essen
  2. Java Softwareentwickler (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Gebr. Willach GmbH, Ruppichteroth
  3. IT Systems Engineer/IT User HelpDesk/IT-Support (m/w/d)
    Alpla-Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  4. Anwendungsbetreuer:in HCM-Systeme
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Artemis I Vier Lego-Figuren sollen 2022 um den Mond fliegen
  2. UCS Star Wars 75313 Lego stellt Sammlermodell des AT-AT-Kampfläufers vor
  3. Medizintechnik Hand Solo baut Prothese aus Lego für achtjährigen Jungen

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
    2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
    3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?