1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung bringt 16:9…

16:9 ist ein Rückschritt zu 16:10

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 16:9 ist ein Rückschritt zu 16:10

    Autor: ..... 21.10.07 - 13:19

    Das 16:10 Format kommt dem harmonischen Seitverhältnis am nächsten und ist daher Sinnvoller als 16:9.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt#Vergleich_mit_anderen_Teilungsverh.C3.A4ltnissen

    Andere Argumentationen die vom 4:3 format abweichen fallen mir da nicht wirklich ein. Aber 16:10 ist das Seitenverhältnis was für den Mensch am angenehmsten sein sollte.

  2. Re: 16:9 ist ein Rückschritt zu 16:10

    Autor: Teutates 21.10.07 - 13:53

    Also ich hab ein 16:10-Notebook und bin ganz zufrieden damit... zum Programmieren ganz praktisch, weil man zwei Fenster nebeneinander offen haben kann (zB code und doku), jeweils ungefähr im din-a5-format. Filme sind meistens 16:9, viele Serien etc allerdings 4:3 (oder 5:4) so dass es eigentlich ein guter Kompromiss ist... und 16:9 wäre echt schon etwas zu flach zum arbeiten.
    Ich bleib bei 16:10 (wird ja mittlerweile von Spielen auch unterstützt).

    Kann mir eigentlich kaum einen Nutzen von 16:9-Notebooks vorstellen, es sei denn man benutzt sie größtenteils für DVD-Spielfilme und nur selten für etwas Anderes...

  3. ACK

    Autor: Mittwoch 21.10.07 - 13:54

    :)

  4. Re: 16:9 ist ein Rückschritt zu 16:10

    Autor: ja 21.10.07 - 16:44

    Bei meinem Notebook kann ich auch 2 Fenster nebeneinander haben UND habe oben und unten noch mehr Arbeitsflaeche.

    Ein Hoch auf 16:12.

  5. Re: 16:9 ist ein Rückschritt zu 16:10

    Autor: Der Kurze 21.10.07 - 17:01

    ja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei meinem Notebook kann ich auch 2 Fenster
    > nebeneinander haben UND habe oben und unten noch
    > mehr Arbeitsflaeche.
    >
    > Ein Hoch auf 16:12.


    ein Hoch auf Mathe..kürz kürz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architekt*in für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. Solution Architect (m/w/d) E-Commerce & Marketing Solutions
    Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach, Köln
  3. Technische/r Mitarbeiter/in (d/m/w) im Bereich Informatik
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  4. Mediendesigner online (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de