1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EA wünscht sich eine…

Gibt es doch!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es doch!

    Autor: OxKing 23.10.07 - 00:26

    Nennt sich PC.

  2. Re: Gibt es doch!

    Autor: AlexTemp 23.10.07 - 04:10

    Genau so isses. Das lag mir schon nach dem Lesen des Titels auf der Zunge. Muesste sich mal jemand opfern und so ein Ding bei EA vorbeischleppen. Nur zum zeigen...

  3. Re: Gibt es doch!

    Autor: KYFF254 23.10.07 - 06:34

    OxKing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nennt sich PC.


    Aber der hat immer wieder versch. Hardware. Deshalb kann dass Spiel nicht optimal für alle Systeme optimiert werden.Und dann noch die Software Windooof , Linux....
    mfg KYFF254

  4. Re: Gibt es doch!

    Autor: robinxy 23.10.07 - 06:53

    OxKing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nennt sich PC.


    soll es mit directx 10 laufen oder reicht 9.
    Welche Art von Gamepads kann man bei der entwicklung vorraussetzen.
    Sorry ein PC ist alles andere als einheitlich

  5. Re: Gibt es doch!

    Autor: WinamperTheSecond 23.10.07 - 07:46

    robinxy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OxKing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > soll es mit directx 10 laufen oder reicht 9.
    > Welche Art von Gamepads kann man bei der
    > entwicklung vorraussetzen.
    > Sorry ein PC ist alles andere als einheitlich

    Dann müsste man "den" StandartPC schaffen, am besten unter Leitung eines Konsortiums aus der Hardware und Spielebranche für deb Spiele optimiert werden und auf dem sie sicher laufen. Sie würden dann auch auf anderen Systemen laufen aber ohne Garantie das sie wirklich gut laufen und diese gibt es ja heute sowieso nicht...

    Am besten noch mit einem neuen, unabhängigen Betriebssystem, soll heissen non-windows und non-linux, das würde die Menschen wieder nur in ihren Meinungen spalten...

  6. Re: Gibt es doch!

    Autor: Hurz 23.10.07 - 07:46

    robinxy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OxKing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > soll es mit directx 10 laufen oder reicht 9.
    > Welche Art von Gamepads kann man bei der
    > entwicklung vorraussetzen.
    > Sorry ein PC ist alles andere als einheitlich


    ?? Ja nee, iss klar, ne.

    Die einzige Frage die sich stellt, ist ob DX10 oder DX9, welches Pad anhängt oder nicht spielt keine Rolle, da man Tasten auch konfigurieren kann, gell. Und die Frage ob DX10 oder 9 ist auch egal, weil DX10 bis Dato egal ist. Von DX9 zu 10 gibt es nur marginale Unterschiede, ein bisschen Partikel hier und ein bisschen volumetrischer Nebel hier. Zwischen DX9 und 10 Crysis-Screens gibt es auch nur Beleuchtungsunterschiede und die Unterschiede im Detailgrad, was aber daran liegt, dass man, um DX10 zu pushen, unter DX9 einfach weniger Details darstellt.

    PC.

  7. Re: Gibt es doch!

    Autor: gultimore 23.10.07 - 08:07

    OxKing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nennt sich PC.


    bah klasse, wie es mich angekotzt hat, ständig neue hardware kaufen zu müssen, wenn ich mal nen aktuelles spiel spielen wollte.

    mit der ps2 kann man fifa08 spielen, schaff das mal mit nem 7 jahren alten pc.

    wann verabschieden sich die leute endlich von ihrem pc als spieleplattform und verlangen so endlich von den spieleentwicklern, dass sie ihre spiele die hardware des spieler anpassen und nicht die spieler ihre hardware dem spiel anpassen müssen.

  8. Re: Gibt es doch!

    Autor: Piff 23.10.07 - 08:14

    WinamperTheSecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Dann müsste man "den" StandartPC schaffen, am
    > besten unter Leitung [...]
    >


  9. Re: Gibt es doch!

    Autor: Cuddles 23.10.07 - 08:32

    OxKing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nennt sich PC.


    Der Pc hat ungefähr soviel mit ner Standard Spiele Plattform zu tun wie ein Blatt Papier mit ner Kugelsicheren Weste!

  10. Re: Gibt es doch!

    Autor: adba 23.10.07 - 08:41

    Cuddles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OxKing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > Der Pc hat ungefähr soviel mit ner Standard Spiele
    > Plattform zu tun wie ein Blatt Papier mit ner
    > Kugelsicheren Weste!


    Genug blätter übereinander geben sicher einen recht guten Schutz ab gegen Kugeln ;-)

    ... Nein. Man müsste einfach die Schnittstellen zur HW wie OpenGL oder DirectX auf allen Konsolen gleich machen.
    Dann gibt es zwar immer noch verschiedene konsolen, aber die Entwickler müssen immerhin nur eine Schnittstelle ansteuern.
    Es könnte sogar so weit gehen, das dann PS4 spiele auf der XBOX720 spielbar wären aber evt nicht in voller auflösung.

  11. Re: Gibt es doch!

    Autor: Hurz 23.10.07 - 08:52

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OxKing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > bah klasse, wie es mich angekotzt hat, ständig
    > neue hardware kaufen zu müssen, wenn ich mal nen
    > aktuelles spiel spielen wollte.
    >
    > mit der ps2 kann man fifa08 spielen, schaff das
    > mal mit nem 7 jahren alten pc.
    >
    > wann verabschieden sich die leute endlich von
    > ihrem pc als spieleplattform und verlangen so
    > endlich von den spieleentwicklern, dass sie ihre
    > spiele die hardware des spieler anpassen und nicht
    > die spieler ihre hardware dem spiel anpassen
    > müssen.

    Na dann spiel doch mal FiFa08 auf einer 8 Jahre alten PS3...

    Magst du Fisch?

  12. Re: Gibt es doch!

    Autor: Hurz 23.10.07 - 08:53

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Cuddles schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > OxKing schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > Der Pc hat ungefähr soviel mit ner Standard
    > Spiele
    > Plattform zu tun wie ein Blatt Papier
    > mit ner
    > Kugelsicheren Weste!
    >
    > Genug blätter übereinander geben sicher einen
    > recht guten Schutz ab gegen Kugeln ;-)
    >
    > ... Nein. Man müsste einfach die Schnittstellen
    > zur HW wie OpenGL oder DirectX auf allen Konsolen
    > gleich machen.
    > Dann gibt es zwar immer noch verschiedene
    > konsolen, aber die Entwickler müssen immerhin nur
    > eine Schnittstelle ansteuern.
    > Es könnte sogar so weit gehen, das dann PS4 spiele
    > auf der XBOX720 spielbar wären aber evt nicht in
    > voller auflösung.

    Nennt sich nach wie vor PC.

  13. Re: Gibt es doch!

    Autor: adba 23.10.07 - 08:56

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Cuddles schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > OxKing schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > Der Pc hat ungefähr soviel mit
    > ner Standard
    > Spiele
    > Plattform zu tun wie
    > ein Blatt Papier
    > mit ner
    > Kugelsicheren
    > Weste!
    >
    > Genug blätter übereinander
    > geben sicher einen
    > recht guten Schutz ab
    > gegen Kugeln ;-)
    >
    > ... Nein. Man müsste
    > einfach die Schnittstellen
    > zur HW wie OpenGL
    > oder DirectX auf allen Konsolen
    > gleich
    > machen.
    > Dann gibt es zwar immer noch
    > verschiedene
    > konsolen, aber die Entwickler
    > müssen immerhin nur
    > eine Schnittstelle
    > ansteuern.
    > Es könnte sogar so weit gehen, das
    > dann PS4 spiele
    > auf der XBOX720 spielbar
    > wären aber evt nicht in
    > voller auflösung.
    >
    > Nennt sich nach wie vor PC.


    nein.. aber der PC könnte diese Schnittstelle natürlioch auch anbieten. dann würde die Spiele auch auf entsprechenden PCs laufen.

  14. Re: Gibt es doch!

    Autor: Hurz 23.10.07 - 08:58

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hurz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > adba schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Cuddles schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > OxKing
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt sich
    > PC.
    >
    > Der Pc hat ungefähr
    > soviel mit
    > ner Standard
    > Spiele
    >
    > Plattform zu tun wie
    > ein Blatt Papier
    >
    > mit ner
    > Kugelsicheren
    > Weste!
    >
    > Genug blätter übereinander
    > geben sicher
    > einen
    > recht guten Schutz ab
    > gegen Kugeln
    > ;-)
    >
    > ... Nein. Man müsste
    > einfach
    > die Schnittstellen
    > zur HW wie OpenGL
    >
    > oder DirectX auf allen Konsolen
    > gleich
    >
    > machen.
    > Dann gibt es zwar immer noch
    >
    > verschiedene
    > konsolen, aber die
    > Entwickler
    > müssen immerhin nur
    > eine
    > Schnittstelle
    > ansteuern.
    > Es könnte sogar
    > so weit gehen, das
    > dann PS4 spiele
    > auf
    > der XBOX720 spielbar
    > wären aber evt nicht
    > in
    > voller auflösung.
    >
    > Nennt sich
    > nach wie vor PC.
    >
    > nein.. aber der PC könnte diese Schnittstelle
    > natürlioch auch anbieten. dann würde die Spiele
    > auch auf entsprechenden PCs laufen.

    Doch, denn diese Schnittstelle heißt eben DirectX und gibt es schon.
    Man muss doch nicht immer alles neu erfinden.

  15. Re: Gibt es doch!

    Autor: adba 23.10.07 - 09:22

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hurz schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > adba schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Cuddles
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > OxKing
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt
    > sich
    > PC.
    >
    > Der Pc
    > hat ungefähr
    > soviel mit
    > ner
    > Standard
    > Spiele
    >
    > Plattform zu tun
    > wie
    > ein Blatt Papier
    >
    > mit ner
    >
    > Kugelsicheren
    > Weste!
    >
    > Genug blätter übereinander
    > geben sicher
    >
    > einen
    > recht guten Schutz ab
    > gegen
    > Kugeln
    > ;-)
    >
    > ... Nein. Man
    > müsste
    > einfach
    > die Schnittstellen
    >
    > zur HW wie OpenGL
    >
    > oder DirectX auf allen
    > Konsolen
    > gleich
    >
    > machen.
    > Dann
    > gibt es zwar immer noch
    >
    > verschiedene
    > konsolen, aber die
    >
    > Entwickler
    > müssen immerhin nur
    > eine
    >
    > Schnittstelle
    > ansteuern.
    > Es könnte
    > sogar
    > so weit gehen, das
    > dann PS4
    > spiele
    > auf
    > der XBOX720 spielbar
    >
    > wären aber evt nicht
    > in
    > voller
    > auflösung.
    >
    > Nennt sich
    > nach wie vor
    > PC.
    >
    > nein.. aber der PC könnte
    > diese Schnittstelle
    > natürlioch auch anbieten.
    > dann würde die Spiele
    > auch auf entsprechenden
    > PCs laufen.
    >
    > Doch, denn diese Schnittstelle heißt eben DirectX
    > und gibt es schon.
    > Man muss doch nicht immer alles neu erfinden.
    >

    Das wäre eine Möglichkeit, aber im Moment ist ja noch nicht so, dass die XBOX360, die PS3 und Wii sowie jeder PC die DirectX Schnittstelle hat.



  16. Re: Gibt es doch!

    Autor: inteluser 23.10.07 - 09:41

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hurz schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > adba schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Cuddles
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > OxKing
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt
    > sich
    > PC.
    >
    > Der Pc
    > hat ungefähr
    > soviel mit
    > ner
    > Standard
    > Spiele
    >
    > Plattform zu tun
    > wie
    > ein Blatt Papier
    >
    > mit ner
    >
    > Kugelsicheren
    > Weste!
    >
    > Genug blätter übereinander
    > geben sicher
    >
    > einen
    > recht guten Schutz ab
    > gegen
    > Kugeln
    > ;-)
    >
    > ... Nein. Man
    > müsste
    > einfach
    > die Schnittstellen
    >
    > zur HW wie OpenGL
    >
    > oder DirectX auf allen
    > Konsolen
    > gleich
    >
    > machen.
    > Dann
    > gibt es zwar immer noch
    >
    > verschiedene
    > konsolen, aber die
    >
    > Entwickler
    > müssen immerhin nur
    > eine
    >
    > Schnittstelle
    > ansteuern.
    > Es könnte
    > sogar
    > so weit gehen, das
    > dann PS4
    > spiele
    > auf
    > der XBOX720 spielbar
    >
    > wären aber evt nicht
    > in
    > voller
    > auflösung.
    >
    > Nennt sich
    > nach wie vor
    > PC.
    >
    > nein.. aber der PC könnte
    > diese Schnittstelle
    > natürlioch auch anbieten.
    > dann würde die Spiele
    > auch auf entsprechenden
    > PCs laufen.
    >
    > Doch, denn diese Schnittstelle heißt eben DirectX
    > und gibt es schon.
    > Man muss doch nicht immer alles neu erfinden.
    >


    Haha, der war gut, was hat wohl M$ mit DX gemacht???

  17. Re: Gibt es doch!

    Autor: Hurz 23.10.07 - 09:46

    inteluser schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Haha, der war gut, was hat wohl M$ mit DX
    > gemacht???

    ??

    Du verstehst das Thema gerade nicht, oder? Es ging darum eine Schnittstelle für Games anzubieten und diese gibt es mit DX schon.

    Egal. -> Fisch

  18. Re: Gibt es doch!

    Autor: bubuchen 23.10.07 - 14:56

    > Am besten noch mit einem neuen, unabhängigen
    > Betriebssystem, soll heissen non-windows und
    > non-linux, das würde die Menschen wieder nur in
    > ihren Meinungen spalten...

    Haiku OS !!!

  19. Re: Gibt es doch!

    Autor: opengl 23.10.07 - 15:07

    Diese Schnittstelle für Games (ok, nicht nur für Games) gab es mit openGL schon vor DirectX.

    Ich denke, das war gemeint mit "was hat wohl M$ mit DX gemacht?"

    So gesehen hat M$ hat das Rad neu erfunden und damit es nicht so auffällt mit einer Optimierung für Spiele versehen ;-).


    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > inteluser schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Haha, der war gut, was hat wohl M$ mit
    > DX
    > gemacht???
    >
    > ??
    >
    > Du verstehst das Thema gerade nicht, oder? Es ging
    > darum eine Schnittstelle für Games anzubieten und
    > diese gibt es mit DX schon.
    >
    > Egal. -> Fisch


  20. Re: Gibt es doch!

    Autor: robinxy 23.10.07 - 17:43

    Hurz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > robinxy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > OxKing schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nennt sich PC.
    >
    > soll es mit directx 10 laufen oder reicht 9.
    >
    > Welche Art von Gamepads kann man bei
    > der
    > entwicklung vorraussetzen.
    > Sorry ein
    > PC ist alles andere als einheitlich
    >
    > ?? Ja nee, iss klar, ne.
    >
    > Die einzige Frage die sich stellt, ist ob DX10
    > oder DX9, welches Pad anhängt oder nicht spielt
    > keine Rolle, da man Tasten auch konfigurieren
    > kann, gell. Und die Frage ob DX10 oder 9 ist auch
    > egal, weil DX10 bis Dato egal ist. Von DX9 zu 10
    > gibt es nur marginale Unterschiede, ein bisschen
    > Partikel hier und ein bisschen volumetrischer
    > Nebel hier. Zwischen DX9 und 10 Crysis-Screens
    > gibt es auch nur Beleuchtungsunterschiede und die
    > Unterschiede im Detailgrad, was aber daran liegt,
    > dass man, um DX10 zu pushen, unter DX9 einfach
    > weniger Details darstellt.
    >
    > PC.
    >

    Warum hat das Pad keine Relevanz? Nehmen wir doch nur mal so ein Spiel wie Fight Night 3, welches ich von der PS3 kenne, da steuert man mit dem Analog Stick die Schlagbewegung, die Ganze steuerung ist darauf optimiert, das es zwei Analoge Sticks gibt. Und am PC kann man sowas zwar auch anschließen, doch ist die Unterstützung problematisch, mal keinen analog Stick dann mal nur einen. Und die Anzahl der Tasten ist auch Relevant, man braucht sich ja nurmal anschaun wie da früher die Entwicklung war die Ersten spiele Konsolen hatten noch 1 Knop am Joystick und heute da hat der Kontroller der PS3 mal eben praktisch 10 Knöpfe.
    Und was ist mit systemen die Wirklich die Lage des Kontrollers wiedergeben, sowas hat sich am PC markt überhaupt nicht durchgesetzt.
    Ebenso sieht man ja das es für den PC günstige Webcams gibt, doch Trozdem gibt es praktisch keine Spiele Software die diese wie das EyeToy der Playstation nutzt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager (w/m/d) IT Systeme/QC
    STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel
  2. IT-Security Engineer Schwerpunkt Splunk (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  3. Cloud DevOps Engineer Java (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, München, Gmunden (Österreich)
  4. IT Business Analyst/IT Projektmanager (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz

Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021