1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Politik / Recht

Re: So schlimm ist die Situation din D nun wieder auch nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: So schlimm ist die Situation din D nun wieder auch nicht

Autor: Michael Schmid 03.09.01 - 19:00

Sagen se mal, guter Mann, werden Sie von dem Sauhaufen Telekom bezahlt oder haben Sie einfach keinen Schimmer? Seinerseits hat AOL an meinen Internetbedürfnissen in Deutschland zwischen DM 600 bis DM 1000 pro Monat von mir bekommen. Aber diese Zeiten sind vorbei. Sobald die Telekom mit ihrer Hinhaltetaktik in Sachen TDSL nicht mehr weiterkommt, wird der Markt für Flat-Rate a la AOL und anderen wieder offen sein. Auch AOL in Amerika kostet seit Jahr und Tag $19,95 Flat.
Und wenn Sies wirklich nicht wissen: Man braucht deutlich mehr als zwei Stunden am Tag.... Wenn nur ein Drittel aller Telekom Kunden T-Online Flat für DM 50,-- pro Monat hätte, würde die T-Online monatlich einen neunstelligen Betrag vor dem Komma kassieren.
Grüssen se man Ronnie schön, guter Mann


Neues Thema


Thema
 

Bundeskanzler setzt sich für Flatrate ein

Golem.de | 03.09.01 - 09:19
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

Khan | 03.09.01 - 12:16
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

Pyrdacor | 04.09.01 - 01:03
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

Michael Schmid | 03.09.01 - 12:23
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

bjoern | 03.09.01 - 12:41
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

Christian | 03.09.01 - 12:52
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

Pyrdacor | 04.09.01 - 01:07
 

Achne, schon wieder ein Politiker

[ACS]BIT | 03.09.01 - 12:47
 

So schlimm ist die Situation din D nun...

Quercus | 03.09.01 - 14:42
 

Re: So schlimm ist die Situation din D...

AKIRA | 03.09.01 - 17:31
 

Re: So schlimm ist die Situation din D...

Pyrdacor | 04.09.01 - 01:20
 

Re: So schlimm ist die Situation din D nun wieder auch nicht

Michael Schmid | 03.09.01 - 19:00
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

René | 03.09.01 - 17:52
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

René | 16.09.01 - 01:15
 

Re: Bundeskanzler setzt sich für...

@!#$ HAPPENS | 03.09.01 - 22:22

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Spezialist Data Architect BI (m/w/d)
    AOK NordWest, Dortmund
  4. Data Analytics Manager (f/m/d) Process Development Drug Product
    CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Einmalige Zuzahlung: 299 Euro
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  3. (u. a. Chieftec Stallion II Tower-Gehäuse für 99,90€, AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für...
  4. 398€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
    Deklaratives Linux
    Keine Angst vor Nix

    NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
    Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

    1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
    2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
    3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

    WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
    WLAN erklärt
    So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

    Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
    Von Johannes Hiltscher

    1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
    2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
    3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor

    1. FTTH: Deutsche Telekom kündigt weitere Glasfaserstadt an
      FTTH
      Deutsche Telekom kündigt weitere Glasfaserstadt an

      Mit Nürnberg kündigt die Telekom eine weitere Glasfaserstadt an. Der Ausbau im Großraum der Stadt soll eine halbe Milliarde Euro kosten.

    2. Bloomberg: Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
      Bloomberg
      Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern

      Eine Studie von Bloomberg New Energy Finance hat untersucht, wo mit die Elektromobilität größten Einsparungen von Erdöl gemacht werden. Das Ergebnis überrascht.

    3. Entlastungspaket: Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
      Entlastungspaket
      Länder stimmen für 9-Euro-Ticket

      Der Bundesrat hat das Entlastungspaket bewilligt. ÖPNV-Verkehrsverbünde starten in den nächsten Tagen den Verkauf des 9-Euro-Tickets.


    1. 14:09

    2. 14:00

    3. 12:45

    4. 12:32

    5. 12:15

    6. 12:04

    7. 11:41

    8. 11:15