1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Politik / Recht

Das große Beben 5 - Abgesagt wegen Geschehnissen in Erfurt

  1. Beitrag
  1. Thema

Das große Beben 5 - Abgesagt wegen Geschehnissen in Erfurt

Autor: Golem.de 29.04.02 - 18:08

Nachdem die für kommendes Wochenende in Erfurt geplante LAN-Party "Das große Beben 5" dank eingesprungenen Sponsoren gerettet schien, wird sie nun doch ersatzlos abgesagt. Als Grund nennen das Beben-Team und die Sponsoren die tragischen Geschehnisse vom 26. April in Erfurt, als ein 19-Jähriger Ex-Schüler in einem Gymnasium 16 Menschen und im Anschluss sich selbst erschoss.

https://www.golem.de/0204/19568.html


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das große Beben 5 - Abgesagt wegen Geschehnissen in Erfurt

Golem.de | 29.04.02 - 18:08
 

Beckstein treibt Wahlpropaganda

Skeptiko | 29.04.02 - 18:29
 

Re: Beckstein treibt Wahlpropaganda

sparfux | 30.04.02 - 11:13
 

Albern

Matthias | 30.04.02 - 17:10
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

hagbard | 29.04.02 - 19:07
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Dennis Olischläger | 29.04.02 - 19:23
 

Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

Jörg Lippmann | 30.04.02 - 00:32
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

n/a | 30.04.02 - 00:45
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

Virint | 30.04.02 - 00:57
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

hagbard | 30.04.02 - 08:26
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

Oliver van Elkan | 07.05.02 - 21:24
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

TheGolem | 30.04.02 - 11:45
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

Dennis Olischläger | 30.04.02 - 16:40
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

TheGolem | 30.04.02 - 16:53
 

Re: Geschehnisse in Erfurt 26.4.2002

Oliver van Elkan | 07.05.02 - 19:29
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Trymon | 30.04.02 - 08:03
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

hagbard | 30.04.02 - 08:28
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Trymon | 30.04.02 - 08:55
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Blah | 30.04.02 - 11:15
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Trymon | 30.04.02 - 12:51
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

nabohi | 30.04.02 - 15:03
 

Re: Das große Beben 5 - Abgesagt wegen...

Oliver van Elkan | 07.05.02 - 22:00
 

Bravo

Dr. Oetker | 30.04.02 - 13:07
 

Re: Bravo

Dennis Olischläger | 30.04.02 - 16:43
 

Albern

Matthias | 30.04.02 - 17:09
 

Re: Albern

Andreas | 30.04.02 - 17:49
 

Vielleicht interessant

CK (Golem.de) | 30.04.02 - 18:06
 

Re: Vielleicht interessant

TheGolem | 01.05.02 - 21:11
 

Re: Vielleicht interessant

vc | 01.05.02 - 22:28
 

Re: Vielleicht interessant

hagbard | 02.05.02 - 08:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
    Super Mario Bros.
    Mehr Klassiker geht nicht

    Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
    2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
    3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

    IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    IT-Freelancer
    Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

    Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"