1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Politik / Recht

Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Golem.de 06.09.02 - 13:27

    In einem heute in Paris vorgestellten Bericht warnt "Reporter ohne Grenzen" vor zunehmender Zensur und Kontrolle im Internet. Die internationale Menschenrechtsorganisation zur Verteidigung der Pressefreiheit geht Einschränkungen im Internet nach, die durch Regierungen im Zuge ihrer Sicherheitsmaßnahmen nach den Angriffen vom 11. September 2001 vorgenommen wurden.

    https://www.golem.de/0209/21552.html

  2. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Gucky 06.09.02 - 13:47

    Achtung ! Alle Angaben bzw. Kommentare die hier gemacht werden können vor Gericht gegen sie verwendet werden.

  3. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Schmelcher 06.09.02 - 14:05

    Gucky schrieb:
    >
    > Achtung ! Alle Angaben bzw. Kommentare die hier
    > gemacht werden können vor Gericht gegen sie
    > verwendet werden.

    nur zu deiner Info. du hast als einziger (neben mir) was zu der News geschrieben...

  4. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Icho Tolot 06.09.02 - 14:11

    Das Benutzen gefälschter Identitäten (wie es auch in gängigen Terroristenkreisen üblich ist), der damit einhergehende Identitätsdiebstahl sowie dabei auftretende Irreführung der Ermittlungsbehörden, kann mit Geld bzw Gefängnisstrafen sowie in schwerwiegenden Fällen mit Entkörperung geahndet werden.

    Ermittlungs sowie Strafvollzugskosten gehen zu Lasten des Täters (ist halt blöd wenns fürs Tütenkleben nur 2,50 Euro die stunde gibt, aber man 3,50 Euro die stunde unterbringung zahlen muss, wodurch man leider am ende der zeit oft aufgrund von Zahlungsunfähigkeit gegenüber dem Staat wieder in den Knast muss).

    /sarkasmus

  5. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Ach 06.09.02 - 16:17

    Lieber ein bisschen Kontrolle im Netz, als Kontrolle bis unter das Netz des Vollkörperschleiers... comprende?

  6. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: chang 07.09.02 - 10:57

    Manchmal kommt mir der Verdacht, daß sich einige Innenminister den 11.September regelrecht herbeigewünscht haben um jetzt ihre Perversionen ausleben zu können. Verfolgt wird nur der einfache (brave) Bürger und Steuerzahler mit seinen eigenen Geld!

    Die Profis können sich immer Security-Technik am Internationalen Markt einkaufen, Technik die u.a. hier in Deutschland entwickelt und u.a. über "Mittelsmänner" vertrieben wird. Wenn das Spiel dann so pervers wird, das unsere sauberen Politiker jahrelang mit einen Herrn Schreiber 'paktieren' der sich dann, nachdem man der sog. freie Presse etwas Wind bekommen läßt nach Kandada absetzt (weil er pötzlich der eigenen Kariere schaden könnte) dann ist das der Beweis daß unserer angebliche Demokratie schon lange nicht mehr existens ist. Schaut euch nur mal die Beiträge diverser Politiker ALLER Parteien an, wie die über die Beteiligung des Volkes an konkreten Sachfragen denken; das Internet würde es ja möchlich machen.

    p.s. nachdem Bin Laden zum Schluß mit Brieftauben gearbeitet hat ist jetzt wohl auch noch zu befrürchten, das Kamp-Adler (für die Freiheit) auf UNSERE KOSTEN gezüchtet werden, die auf Brieftauben abgerichtet sind.

    Gegen der durch Frust verursachten Wahlverweigerung hatte sich vor der letzten großen Wahl ja schon einige SPD-Politiker Gedanken gemacht und öffentlich darüber nachgedacht, ob man die Wahlverweigerer nicht mit einen Strafzettel belegen könnte; Das Geld hätte man sicherlich gut gebrauchen können um eben jene Wahlverweigerer noch besser überwachen zu können.

  7. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: braincrusha 09.09.02 - 11:10

    BigBrotha izz watching u... hehe.. paranoiastimulanz... schizophreniefördernd... *fg* PSYCHO... u say psycho like its a bad thing.... hehe mensch ärger dich nicht mit dem Schlachter *zing* Hehe Sackkratzen nur noch wunschtraum... PARANOIA

  8. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: meier2 09.09.02 - 12:03

    Ach, übrigens sollte die nächste Bundesregierung wieder ein "Ministerium für Staatsicherheit" einrichten. Ganz offen und ehrlich könnte man diesem dan den BDN, das BKA, den Verfassungsschutz usw. unterstellen.
    Warum nennt man den Chef von's ganze verschämt Kanzleramtsminister?
    Leider ist uns der beste Spezialist abhanden gekommen, da E. Mielke im alter von ca. 90Jahren vor Kurzem verstarb.
    Somit müssen Schilly bzw. Beckstein sich um kompetenden Ersatz bemühen. Ev. vom Mossad?

  9. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Psychozwerg 09.09.02 - 12:04

    Ja Stoiber - Trau Dich!
    Ja Beckstein - Trau Dich!

    Macht nur so weiter, und Ihr seid der Auslöser, dass der Untergrund wiederbelebt wird.

    *fg*

    Aktion führt zu Reaktion.

  10. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Yogi 09.09.02 - 12:08

    Wer nichts zu verbergen hat, braucht auch keine Angst haben.

  11. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: eumel 09.09.02 - 12:25

    und welcher mensch hat nichts zu verbergen ?
    du schlaumeier

  12. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Evil Azrael 09.09.02 - 13:03

    Dann stell bitte eine Webcam auf, wenn´s bei dir im Bett zur Sache geht, hast ja nix zu verbergen, oder?

  13. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: Eye-Q 09.09.02 - 19:39

    Das ist halt Deutschland !!!!!
    Macht euch da mal keine Sorgen, die Bullen sind eh zu bloed um Deutsch zu schreiben und zu lesen !!!
    Bei 16 Fehlern in 2 DIN A4 Seiten sollten man sich mal ueberlegen wer dort arbeitet ....
    ich sag immer haetten die was ordentliches gelernt waeren die nicht zur Polizei gegangen.
    LOL

    Wie auch immer, VERSCHUESSELT alles was privat ist und schon koennen die machen was sie wollen.

    Und die e-mail kann man nicht weiterleiten als Provider wenn ich nicht den smpt/ e-mail account von dem benuzte !!
    ... desweiteren gibt es proxy server .... usw .... seit erfinderisch ... denn ich glaube nicht das Ihr duemmer seit als die ..... hehehhe

  14. Re: Kampf gegen Terrorismus bedroht Freiheit im Internet

    Autor: anonymous? 18.09.02 - 12:10

    eye-q hat uns allen gezeigt, dass er keine ahnung hat...

  15. Freiheit im Internet

    Autor: - 13.11.02 - 19:59

    DENKEN !!!

    wenn es auf unserer Welt die Staaten die dort genannt sind nicht gäbe könnten diese dort auch genannten Fatzkes das garnicht schreiben denn sie wären schon lange (ala DDR Manier) in irgendwelchen Kellern verschwunden.

    Reporter sind ganz nützlich doch in diesem Fall nichts weiter als ein Stück Dreck das mit allen Mitteln auf sich aufmerksam machen will... ich würde mal vorschlagen 100 Reporter (oder die Kinder dieser Reporter) in eine Maschine zu setzen und diese Maschine an einen Berg fliegen lassen (oder in ein Hochhaus mit Reporten besetzt...) - sofort wäre aber diese ganze Meute gaaaaaaaaaaaanz anderer Meinung...

    sorry wegen meiner barschen Worte, aber mir ist meine Sicherheit und die meiner Familie und meiner Kinder wichtig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
    Zenbook Flip UX371E im Test
    Asus steht sich selbst im Weg

    Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
    2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
    3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera