Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Politik / Recht

EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

    Autor: Golem.de 07.05.03 - 09:30

    Die Europäische Kommission und die griechische Präsidentschaft der Europäischen Union haben gemeinsam hervorgehoben, wie wichtig es ist, dass sich Frauen aktiv an der Informationsgesellschaft und auch an deren Gestaltung beteiligen. Sie gaben diese Erklärung vor dem europäischen Kongress zu so genannten "Genderfragen" (von engl. gender=Geschlecht) im Zusammenhang mit der Informationsgesellschaft ab, an den sich am 5. und 6. Mai ein informelles Ministertreffen in Athen anschließt.

    https://www.golem.de/0305/25359.html

  2. Re: EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

    Autor: banzai 07.05.03 - 14:31

    Das sich viele Frauen für diese Themen nicht interessieren , scheint denen zu entgehen. Aber wichtig ist ja, das Frauen eine "führende Rolle" einnehmen. Tolle Formulierung, gerade im Zusammenhang mit "Gleichberechtigung".

  3. Re: EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

    Autor: c.b. 07.05.03 - 14:47

    banzai...

    du musst das anders betrachten:
    hier gehts nicht um geschlechterqualifikationen, sondern darum, dass unsere wichtigen eu-minister sich wieder zu sehr wichtigen und weltumspannenden diskussionsrunden, deren qualität sicher unbestritten ist, im nächsten 5-sterne-hilton treffen, um dem euro-zahler zu zeigen, wie immens wichtig diese brain-stormings sind.
    allerdings nehmen die da nicht ihre frauen mit, sondern ihre sekräterinnen (sorry, soll kein macho-gehabe sein).

    *ggg*

    gruss
    c.b.

  4. Re: EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

    Autor: dev/null 07.05.03 - 17:11

    Das ist doch wie mit Linux.
    Versuche es niemanden aufzuträngen, er wird nicht glücklich damit sein/werden. Entweder man will es selbst oder gar nicht!

  5. Re: EU-Kommission: Frauen in Informationsgesellschaft wichtig

    Autor: c.b. 07.05.03 - 17:24

    was hat das denn jetzt bitteschön schon wieder mit linux zu tun?
    bist im falschen thema gelandet?
    als ob diese super-eu-leute wüssten, wie man betriebssystem schreibt...
    sorry...
    aber gehe bitte in ein linux/microsoft-forum...

    gruss
    c.b.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  3. Hays AG, Raum Nürnberg
  4. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 16,99€
  2. 12,99€
  3. (-55%) 4,50€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27