Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone wird ein teurer Spaß
  6. Thema

Ich finds günstig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: DITO

    Autor: hihi 23.10.07 - 11:08

    Dann würde ich sagen du hast bisher schon viel zu viel bezahlt.

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iTelephonierer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was soll daran teuer sein? so ein
    > günstiges
    > angebot gabs noch nie: super handy,
    > massig
    > freiminuten und ein pauschal
    > datenvolumen. spitze!
    >
    > Sehe ich genauso, man ziehe 20 euro ab fuer die
    > flat und dann ist man bei normalen preisen...29
    > oder 49 euro ist fast genau das was man bei
    > tmobile sonst auch zahlt....hatte 44 euro fuer 150
    > sms 100 minuten und 30mb daten zu berappen, da
    > zahl ich lieber 20 euro drauf und hab ne
    > flat....
    >


  2. Re: Ich finds günstig

    Autor: Kritz 23.10.07 - 11:08

    iTelephonierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was soll daran teuer sein? so ein günstiges
    > angebot gabs noch nie: super handy, massig
    > freiminuten und ein pauschal datenvolumen. spitze!

    Also, nee, ich weiß nicht.
    Irgendwie vergessen viele wofür ein Handy, bzw MobilTELEFON im Grunde mal gedacht war...
    Viele Funktionen sind schon toll und man kann super damit angeben, aber im Endeffekt wäre ich nicht dazu bereit 50-90€ im Monat (wenn nicht mehr, falls die Freiminuten mal alle sind o_O) fürs Telefonieren und "Surfen" auszugeben.
    Ich kauf mir da lieber alle 2 Monate ne Pre-Paid Karte für 15€ und verzichte halt aufs Online-sein wenn ich unterwegs bin.
    Das Internet is toll, aber IMMER on sein? oO


  3. Re: DITO

    Autor: TimTim 23.10.07 - 11:13

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Sehe ich genauso, man ziehe 20 euro ab fuer die
    > flat und dann ist man bei normalen preisen...29
    > oder 49 euro ist fast genau das was man bei
    > tmobile sonst auch zahlt....hatte 44 euro fuer 150
    > sms 100 minuten und 30mb daten zu berappen, da
    > zahl ich lieber 20 euro drauf und hab ne
    > flat....
    >


    Hmm, dafür würd ich bei simyo 37 Euro zahlen... 150 * 0,10 + 100 *0,15 + 30 *0,24... Und das ohne jegliche vertragliche Bindung. Zeigt mal wieder, dass Verträge sich in den meisten Fällen nicht rechnen. Und wenn ich mal einen Monat viel telefonieren möchte, buche ich mir genau für den Monat ne Flat hinzu, zahl dann 15 Euro für alle Gespräche ins Festnetz und zu Simyo. Wozu ein Vertrag???

  4. Re: Ich finds günstig

    Autor: Diplomat 23.10.07 - 11:15

    HAst du mal je UMTS benutzt? wohl nein, denn dann würdest du feststellen, dass EDGE im realen Betrieb kaum langsamer als das bisherige UMTS ist (nicht HSDPA, welches noch kaum von Endgeräten unterstütz wird).

    viele glauben nur weil UMTS drauf steht muß es schnell sein... ist aber nicht so! Ein momentaner realer objektiver Vergleich offenbart dies sehr schnell ;-)

    HEIßT: so krüppelmist ist das gar nicht...

    Ich würde es erst mal ausprobieren ;-)



    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iTelephonierer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was soll daran teuer sein? so ein
    > günstiges
    > angebot gabs noch nie: super handy,
    > massig
    > freiminuten und ein pauschal
    > datenvolumen. spitze!
    >
    > lol.. du läßt dir auch jeden Unsinn andrehen.
    > Willst du wirklich richtige Webseiten mit GPRS
    > surfen? Na viel Spaß.
    > Mit UMTS wärs ne Überlegung wert, aber nicht so
    > einen Krüppelmist.
    >
    >


  5. Re: Ich finds günstig

    Autor: AlsoEcht 23.10.07 - 11:18

    Ich bin echt überraschtr wieviele Leute meinen der Tarif währe
    "günstig" ...
    Wenn ich ein Telekomunikationsunternehmen währe und euch
    als Kunden hätte, dann hätt ich die beste Kundschaft die ich mir vorstellen könnte!

  6. Re: Ich finds günstig

    Autor: G-Tech 23.10.07 - 11:21

    Scult schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > lol und nen 56k Modem reicht heut auch noch
    > völlig zum surfen aus... welcome to the past -
    > willkommen bei apple...


    Blödsinn. Mit EDGE habe ich Transferraten um die 200 kBit, was mir für's Surfen am Handy locker reicht. Die CPUs der Handys sind eh nicht schnell genug, um eine Internetseite mit UMTS-Geschwindigkeit zu rendern.
    Ich besitze ein Nokia E65, das UMTS und GPRS/EDGE kann. Ein Geschwindigkeitsunterschied zwischen UMTS und EDGE beim Surfen via Opera auf dem Handy ist praktisch nicht vorhanden, jedoch ist der Akku bei UMTS 5x so schnell leer, alleine das bloße "Eingebuchtsein" ins Datennetz von UMTS saugt den Akku auf einen halben Tag leer, EDGE dagegen merkt man praktisch gar nicht. Daher kommt für eine Dauerverbindung (z.B. E-Mail) UMTS schon deshalb nicht in Frage. UMTS macht nur Sinn, wenn man das Handy als Modem für's Notebook benutzt, was beim iPhone sowieso nicht möglich ist (zumindest nicht offiziell).

  7. Re: Ich finds günstig

    Autor: G-Tech 23.10.07 - 11:27

    Diplomat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HAst du mal je UMTS benutzt? wohl nein, denn dann
    > würdest du feststellen, dass EDGE im realen
    > Betrieb kaum langsamer als das bisherige UMTS ist
    > (nicht HSDPA, welches noch kaum von Endgeräten
    > unterstütz wird).
    >
    > viele glauben nur weil UMTS drauf steht muß es
    > schnell sein... ist aber nicht so! Ein momentaner
    > realer objektiver Vergleich offenbart dies sehr
    > schnell ;-)
    >
    > HEIßT: so krüppelmist ist das gar nicht...
    >
    > Ich würde es erst mal ausprobieren ;-)
    >
    > Lall schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > iTelephonierer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > was soll daran teuer sein?
    > so ein
    > günstiges
    > angebot gabs noch nie:
    > super handy,
    > massig
    > freiminuten und ein
    > pauschal
    > datenvolumen. spitze!
    >
    > lol.. du läßt dir auch jeden Unsinn andrehen.
    >
    > Willst du wirklich richtige Webseiten mit
    > GPRS
    > surfen? Na viel Spaß.
    > Mit UMTS
    > wärs ne Überlegung wert, aber nicht so
    > einen
    > Krüppelmist.
    >
    >


    Und nicht zu vergessen, dass das Surfvergnügen mit HSDPA schnell ein Ende findet, weil kein derzeitiger Akku diesen Belastungen lange standhält. Mit UMTS ohne HSDPA ist es etwas besser, jedoch macht hier der Akku auch nach spätestens 2 Stunden die Grätsche. Für den Einsatz auf einem Handy in meinen Augen daher völlig sinnlos. Im Notebook via PC-Card ist es was anderes, das ist klar.

  8. Re: Ich finds günstig

    Autor: Andrew 23.10.07 - 11:28

    Ich hatte ein edge handy, jetzt umts. edge ist vergleichweise extrem langsam. vor allem schwankt die Geschwindigkeit extrem. Und so schnell wie du behauptest ist der akku nicht lehr.

    Dein geschreibe liest sich mehr wie ein werbetext für edge/iPhone


    G-Tech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scult schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > lol und nen 56k Modem reicht heut auch
    > noch
    > völlig zum surfen aus... welcome to the
    > past -
    > willkommen bei apple...
    >
    > Blödsinn. Mit EDGE habe ich Transferraten um die
    > 200 kBit, was mir für's Surfen am Handy locker
    > reicht. Die CPUs der Handys sind eh nicht schnell
    > genug, um eine Internetseite mit
    > UMTS-Geschwindigkeit zu rendern.
    > Ich besitze ein Nokia E65, das UMTS und GPRS/EDGE
    > kann. Ein Geschwindigkeitsunterschied zwischen
    > UMTS und EDGE beim Surfen via Opera auf dem Handy
    > ist praktisch nicht vorhanden, jedoch ist der Akku
    > bei UMTS 5x so schnell leer, alleine das bloße
    > "Eingebuchtsein" ins Datennetz von UMTS saugt den
    > Akku auf einen halben Tag leer, EDGE dagegen merkt
    > man praktisch gar nicht. Daher kommt für eine
    > Dauerverbindung (z.B. E-Mail) UMTS schon deshalb
    > nicht in Frage. UMTS macht nur Sinn, wenn man das
    > Handy als Modem für's Notebook benutzt, was beim
    > iPhone sowieso nicht möglich ist (zumindest nicht
    > offiziell).


  9. Re: Aha...

    Autor: Meinerich 23.10.07 - 11:32

    Okay, Telekom IST teurer als viele andere!
    Wäre ja auch froh, wenn ich weniger zahlen würde.
    Doch jedesmal, wenn Freunde von mir mit O2, Vodavone, ePlus... kein Netz oder einen schlechten Empfang haben und ich noch schön telefonieren kann, fällt mir die teurere Monatsabrechnung leichter.



    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mbb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > iTelephonierer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > was soll daran teuer sein?
    > so ein
    > günstiges
    > angebot gabs noch nie:
    > super handy,
    > massig
    > freiminuten und ein
    > pauschal
    > datenvolumen. spitze!
    >
    > Sehe ich genauso, man ziehe 20 euro ab fuer
    > die
    > flat und dann ist man bei normalen
    > preisen...29
    > oder 49 euro ist fast genau das
    > was man bei
    > tmobile sonst auch zahlt....hatte
    > 44 euro fuer 150
    > sms 100 minuten und 30mb
    > daten zu berappen, da
    > zahl ich lieber 20 euro
    > drauf und hab ne
    > flat....
    >
    > Preisfrage: Wie hoch war der
    > Minutentelefonierpreis, wenn Du über die 100
    > Minuten raus warst? Wohl kaum 39 cent...
    >
    > Ich finds toll, das die einen abrippen und die
    > Leute, die abgerippt werden, sich auch noch dafür
    > bedanken :-)
    >
    >


  10. Re: Ich finds günstig

    Autor: Andrew 23.10.07 - 11:32

    Ihr habt ja recht, edge ist ja umts soooo überlegen *g* Sorry, ich hab den Eindruck ihr sucht nach argumenten, wieso das iPhone mit edge DAS ding ist.

    das iPhone mit UMTS und HSDPA wär interessant (wie das viewty zum Beispiel) Aber weils es beides nicht hat, werden Gründe gesucht wieso edge besser ist.


    G-Tech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diplomat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > HAst du mal je UMTS benutzt? wohl nein, denn
    > dann
    > würdest du feststellen, dass EDGE im
    > realen
    > Betrieb kaum langsamer als das
    > bisherige UMTS ist
    > (nicht HSDPA, welches noch
    > kaum von Endgeräten
    > unterstütz wird).
    >
    > viele glauben nur weil UMTS drauf steht muß
    > es
    > schnell sein... ist aber nicht so! Ein
    > momentaner
    > realer objektiver Vergleich
    > offenbart dies sehr
    > schnell ;-)
    >
    > HEIßT: so krüppelmist ist das gar nicht...
    >
    > Ich würde es erst mal ausprobieren ;-)
    >
    > Lall schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > iTelephonierer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > was soll daran teuer
    > sein?
    > so ein
    > günstiges
    > angebot gabs
    > noch nie:
    > super handy,
    > massig
    >
    > freiminuten und ein
    > pauschal
    >
    > datenvolumen. spitze!
    >
    > lol.. du
    > läßt dir auch jeden Unsinn andrehen.
    >
    > Willst du wirklich richtige Webseiten mit
    >
    > GPRS
    > surfen? Na viel Spaß.
    > Mit
    > UMTS
    > wärs ne Überlegung wert, aber nicht
    > so
    > einen
    > Krüppelmist.
    >
    > Und nicht zu vergessen, dass das Surfvergnügen mit
    > HSDPA schnell ein Ende findet, weil kein
    > derzeitiger Akku diesen Belastungen lange
    > standhält. Mit UMTS ohne HSDPA ist es etwas
    > besser, jedoch macht hier der Akku auch nach
    > spätestens 2 Stunden die Grätsche. Für den Einsatz
    > auf einem Handy in meinen Augen daher völlig
    > sinnlos. Im Notebook via PC-Card ist es was
    > anderes, das ist klar.


  11. Re: Ich finds günstig

    Autor: Quest 23.10.07 - 11:34

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hatte ein edge handy, jetzt umts. edge ist
    > vergleichweise extrem langsam. vor allem schwankt
    > die Geschwindigkeit extrem. Und so schnell wie du
    > behauptest ist der akku nicht lehr.
    >
    > Dein geschreibe liest sich mehr wie ein werbetext
    > für edge/iPhone

    Und dein Text liest sich wie ein klassisches Beispiel für die Dissonanztheorie.

  12. Zufall?

    Autor: Scult 23.10.07 - 11:37

    Habe zufälligerweise auch ein nokia e65 (aber bei vodafone - ist meiner meinung nach definitiv ein i-phone killer)... und kann nur eins sagen: edge sucks, umts ist die zukunft. im übrigen: ich nutze die umts verbindung des e65 um mit meinem laptop ins internet zu gehen - das ist bedeutend komfortabler... umts ist in deutschland zwar noch nich so gut ausgebaut wie in italien... aber das kommt noch. da kannste edge knicken, v.a. wenn man viel mit mit lapto im zug unterwegs ist... außerdem kannst du die eher bescheidene akkulaufzeit des e65 nicht zum vergleich herziehen, der unterschied zwischen edge-stromverbrauch und umts-stromverbrauch hat auch sehr viel mit der netzabdeckung zu tun... und fang jetzt bitte nicht an über die qualität vom vodafone- und t-mobile-netz zu diskutieren :D sind doch beides spitzen netze ;)

    btw: opera mini (ich weis - operamini ist nicht gleich opera mobile)komprimiert die daten doch über einen server... da kannste auch mit fussel edge "spass" haben.

  13. vielleicht mag er das design

    Autor: alternative 23.10.07 - 11:42

    und will einfach nur damit telefonieren?

  14. Re: lol

    Autor: TQx 23.10.07 - 11:42

    was erzählst du denn da bitte für einen müll???
    Er hat nur gesagt, dass er kein iPhone braucht, wenn er die funktionen (für die er ja bezahlt) nicht nutzt!
    Wo hat das denn etwas mit "Anti"- oder "Pro"-Apple zutun?

  15. Re: Ich finds günstig

    Autor: G-tech 23.10.07 - 11:42

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr habt ja recht, edge ist ja umts soooo
    > überlegen *g* Sorry, ich hab den Eindruck ihr
    > sucht nach argumenten, wieso das iPhone mit edge
    > DAS ding ist.
    >
    > das iPhone mit UMTS und HSDPA wär interessant (wie
    > das viewty zum Beispiel) Aber weils es beides
    > nicht hat, werden Gründe gesucht wieso edge besser
    > ist.
    >
    >

    Ich habe kein iPhone und werde mir auch keines holen, weil ich mit meinem E65 völlig zufrieden bin und das Handy beruflich auch als Modem brauche. Abgesehen davon finde ich die Preise des T-Mobile Vertrags nicht akzeptabel (mir reichen 200 MB/Monat). Ich einen Rahmenvertrag, der um Längen günstieger ist.
    Aber ich werde wohl noch feststellen dürfen, dass EDGE für's Surfen am Handy vollkommen ausreichend ist. Ob 220 oder 384 kBit spielt keine Rolle, und mit HSDPA ist jeder Handyprozessor beim Webseitenrendering ohnehin überfordert, so dass der Flaschenhals hier ganz woanders liegt.
    Ich hatte vor dem E65 ein N95, was auch HSDPA beherrscht. Auf dem Handy machte das kaum einen Unterschied. Lediglich der schnellere Prozessor des N95 brachte etwas kürzere Renderzeiten am Anzeigen von Websites - dafür musste ich aber auch 2x täglich den Akku laden.

  16. Re: Zufall?

    Autor: G-Tech 23.10.07 - 11:44

    Scult schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habe zufälligerweise auch ein nokia e65 (aber bei
    > vodafone - ist meiner meinung nach definitiv ein
    > i-phone killer)... und kann nur eins sagen: edge
    > sucks, umts ist die zukunft. im übrigen: ich nutze
    > die umts verbindung des e65 um mit meinem laptop
    > ins internet zu gehen - das ist bedeutend
    > komfortabler... umts ist in deutschland zwar noch
    > nich so gut ausgebaut wie in italien... aber das
    > kommt noch. da kannste edge knicken, v.a. wenn man
    > viel mit mit lapto im zug unterwegs ist...
    > außerdem kannst du die eher bescheidene
    > akkulaufzeit des e65 nicht zum vergleich
    > herziehen, der unterschied zwischen
    > edge-stromverbrauch und umts-stromverbrauch hat
    > auch sehr viel mit der netzabdeckung zu tun... und
    > fang jetzt bitte nicht an über die qualität vom
    > vodafone- und t-mobile-netz zu diskutieren :D sind
    > doch beides spitzen netze ;)
    >
    > btw: opera mini (ich weis - operamini ist nicht
    > gleich opera mobile)komprimiert die daten doch
    > über einen server... da kannste auch mit fussel
    > edge "spass" haben.

    Habe nie was anderes behauptet. Jedoch kannst du das iPhone gar nicht als Modem benutzen (zumindest nicht ohne illegale und komplizierte Umwege), weshalb sich UMTS für mich hier - und nur hier - nicht rentieren würde.

  17. Re: Ich finds günstig

    Autor: Scult 23.10.07 - 11:46

    Sag mal wo wohnst du eigtl, dass du 200 kbit/s mit edge hinbekommst?

    Mein Edge is bestimmt langsamer als deins...

  18. Re: vielleicht mag er das design

    Autor: Kritz 23.10.07 - 11:46

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und will einfach nur damit telefonieren?

    Wenn dem so ist, müsste er schon ziemlich blöd sein oder geld scheissen...


  19. Re: Ich finds günstig

    Autor: nixx 23.10.07 - 11:51

    AlsoEcht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin echt überraschtr wieviele Leute meinen der
    > Tarif währe
    > "günstig" ...
    > Wenn ich ein Telekomunikationsunternehmen währe
    > und euch
    > als Kunden hätte, dann hätt ich die beste
    > Kundschaft die ich mir vorstellen könnte!

    also da ich in der regel immer zwischen 70 und 110 EUR im Monat vertelefoniere finde ich das in der Tat günstig...

    das iphone ist eben für eine andere zielgruppe gedacht als für wenigtelefonierer oder studenten oder privatleute.. nichts für ungut, aber diese brauchen ein iphone nicht zu kaufen...

  20. Re: Ich finds günstig

    Autor: G-Tech 23.10.07 - 11:51

    Scult schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sag mal wo wohnst du eigtl, dass du 200 kbit/s mit
    > edge hinbekommst?
    >
    > Mein Edge is bestimmt langsamer als deins...


    Ich hatte letztens im Zug - irgendwo auf dem Land - mit Edge 22 kByte/s Downloadrate.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  2. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (-75%) 3,75€
  3. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  2. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  3. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.


  1. 16:52

  2. 15:49

  3. 14:30

  4. 14:10

  5. 13:40

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30