1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Project Gotham Racing 4…

Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: RPGamer 25.10.07 - 10:26

    ...oder doch? Ich merk' schon so langsam wirds Zeit meine Xbox durch eine 360 mit HDTV-Flat an der Wand zu ersetzen ;)

  2. Re: Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: FenrisXP 25.10.07 - 10:50

    Würde ich schon behaupten wollen, dass das Ingame-Grafik ist. Sind hier doch nicht bei Sony >:-)

    Kenne zwar nur die Demo vom XBox Live, aber das das Spiel sieht schon so klasse aus.
    Durch die perfekte Kameraführung im Trailer, die man so leider auch im Spiele-Replay nicht hat, sieht PGR4 natürlich noch etwas spektakulärer aus als es dann im normalen Spielalltag wirklich ist.

  3. Re: Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: UllaDieTrulla 25.10.07 - 10:54


    -------------------------------------------------------
    > ...oder doch? Ich merk' schon so langsam wirds
    > Zeit meine Xbox durch eine 360 mit HDTV-Flat an
    > der Wand zu ersetzen ;)

    Natürlich ist dies Ingame-Grafik....

  4. Re: Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: feierabend 25.10.07 - 10:56

    FenrisXP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde ich schon behaupten wollen, dass das
    > Ingame-Grafik ist. Sind hier doch nicht bei Sony
    > >:-)
    >
    > Kenne zwar nur die Demo vom XBox Live, aber das
    > das Spiel sieht schon so klasse aus.
    > Durch die perfekte Kameraführung im Trailer, die
    > man so leider auch im Spiele-Replay nicht hat,
    > sieht PGR4 natürlich noch etwas spektakulärer aus
    > als es dann im normalen Spielalltag wirklich ist.


    Das merkwürdige bei Rennspielen, sobald man die feste kamera hinterm Auto hat, siehts aus wie jedes Rennspiel und der ganze Grafik schnik schnak ist fürn Ar***.
    Ging mir schon bei GT3 so. Für 2000 super Grafik. Aber sobald man am steuer saß war es nicht viel ander wie GT1.

  5. Re: Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: Till 25.10.07 - 11:01

    RPGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...oder doch? Ich merk' schon so langsam wirds
    > Zeit meine Xbox durch eine 360 mit HDTV-Flat an
    > der Wand zu ersetzen ;)

    Bin mir da nicht sicher. Die Screenshots seher sehr nach "Foto-Modus" aus, in dem die Grafik besser als ingame ist.

    Einfach zu erkennen: im Spiel sieht man schon öfter mal "jaggies", im Fotomodus NIE. Und auf den Screenshots sehe ich davon nicht so viele, wie ich in der Demo gesehen habe.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  6. Re: Das (Video) ist doch nicht Ingame-Grafik?

    Autor: feierabend 25.10.07 - 13:10

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RPGamer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...oder doch? Ich merk' schon so langsam
    > wirds
    > Zeit meine Xbox durch eine 360 mit
    > HDTV-Flat an
    > der Wand zu ersetzen ;)
    >
    > Bin mir da nicht sicher. Die Screenshots seher
    > sehr nach "Foto-Modus" aus, in dem die Grafik
    > besser als ingame ist.
    >
    > Einfach zu erkennen: im Spiel sieht man schon
    > öfter mal "jaggies", im Fotomodus NIE. Und auf den
    > Screenshots sehe ich davon nicht so viele, wie ich
    > in der Demo gesehen habe.
    >

    Möglicherweise wurde der Trailer ztwar mit der Spiele engine gerendert, aber halt nicht in echtzeit. So das bessere Shader(und Co.) Einstellungen möglich waren.
    Vielleicht liegt es aber tatsächlich nur an der Kamera. So etwas macht viel aus!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Garching
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  2. (aktuell u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Urban...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Tower-Gehäuse für 61,90€, Chieftec CF-3012-RGB 3er-RGB Lüfter...
  4. (aktuell u. a. Neato Saugroboter günstiger (u. a. Robotics D650 für 369,99€), Bluetooth 4.0 USB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz