Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eigene SSD: RAID-Adapter für…

"Bisschen" zu teuer O_o

  1. Beitrag
  1. Thema

"Bisschen" zu teuer O_o

Autor: Mr. Pervect 24.10.07 - 15:00

Da kommt man ja auf fast 300€ für 16GB. 2,5" SSDs gibt´s in gleicher Kapazität schon für unter 250€, bei etwa 60MB/s lesend.

Und man darf nicht vergessen, dass es beim Desktop weniger auf Stromverbrauch und Stoßunempfindlichkeit ankommt - leise sind aktuelle Platten ja auch. Höchstens die Raidfunktionen wären ein Argument für das Teil, wobei ich bei der Performance ja skeptisch wäre. Im Wohnzimmer-PC würd ich aber lieber die günstigere 2,5" Platte reinbauen, schon allein weil da drin die Steckplätze ja auch nicht auf Bäumen wachsen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Bisschen" zu teuer O_o

Mr. Pervect | 24.10.07 - 15:00
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Heiko | 24.10.07 - 15:03
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

graf porno | 24.10.07 - 15:28
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

pepperoncino | 24.10.07 - 15:39
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Angel | 24.10.07 - 16:01
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

tribal-sunrise | 24.10.07 - 16:03
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Neotek | 24.10.07 - 16:19
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

MarekP. | 24.10.07 - 16:28
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Ubuntuuser | 24.10.07 - 16:40
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Tut nichts zur... | 24.10.07 - 16:57
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

tribal-sunrise | 24.10.07 - 16:01
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Overlord | 24.10.07 - 15:41
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Mr. Pervect | 24.10.07 - 16:28
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

`!` | 24.10.07 - 15:48
 

Re: "Bisschen" zu teuer <- EGAL! Weil...

löl | 24.10.07 - 16:05
 

Re: "Bisschen" zu teuer <- EGAL! Weil...

Jay Äm | 24.10.07 - 16:31
 

Re: "Bisschen" zu teuer <- EGAL! Weil...

`!` | 24.10.07 - 16:33
 

Re: "Bisschen" zu teuer <- EGAL! Weil...

josefine | 24.10.07 - 18:53
 

Re: "Bisschen" zu teuer <- EGAL! Weil...

löl | 24.10.07 - 20:00
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

naja, crap | 24.10.07 - 16:07
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

`!` | 24.10.07 - 16:28
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

adlerweb_ | 24.10.07 - 16:44
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

Finch | 24.10.07 - 21:33
 

Re: "Bisschen" zu teuer O_o

tomtom | 25.10.07 - 07:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  4. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Ãœbersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22