1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Damn Small Linux 4.0 - neue Version…

Kernel 2.4.31, noch Fragen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kernel 2.4.31, noch Fragen?

    Autor: Alcatel 25.10.07 - 10:34

    Leider hinkt ja DSL immer ein wenig hinterher, was HW Unterstützung und Features betrifft.

  2. Re: Kernel 2.4.31, noch Fragen?

    Autor: pennymarkt 25.10.07 - 10:58

    Alcatel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider hinkt ja DSL immer ein wenig hinterher, was
    > HW Unterstützung und Features betrifft.
    schau dir mal lieber puppyOS an:
    => www.puppylinux.org
    => http://distrowatch.com/table.php?distribution=puppy

  3. Re: Kernel 2.4.31, noch Fragen?

    Autor: oiu 25.10.07 - 11:24

    pennymarkt schrieb:
    > schau dir mal lieber puppyOS an:
    > => www.puppylinux.org

    Danke, durch die Remastering Funktion scheint mir das wesentlich unkomplizierter zu laufen als dsl. Wird demnächst ausprobiert.

  4. DSL ideales Komplettpaket für schmalbrüstige Computer

    Autor: Robert Weissmantel 25.10.07 - 13:16

    Alcatel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leider hinkt ja DSL immer ein wenig hinterher, was
    > HW Unterstützung und Features betrifft.

    Rückfrage:
    1. hinter wem hinkt es hinterher?
    2. mit was hinkt es hinterher?
    3. paßt der Mitbewerber auch auf 50 MB?

    Ich benutze seit Monaten DSL Versionen um kleine alte Rechner
    z.b. ehemalige thin clients - mit 300 Mhz/ 128 MB CF-Karte / 128 MB Hauptspeicher als "General Purpose "PCs aufzubereiten. Das Ergebnis finde ich gelungen. Auch Anfänger können mit diesem System auf alten Computern schnell (auch mit schnellem Start) kostengünsig und einfach auf einer grafische Benutzeroberfläche arbeiten.

    Wenn jetzt noch Wlan dazukommt umso besser.

    Robert Weissmantel

  5. Re: DSL ideales Komplettpaket für schmalbrüstige Computer

    Autor: Absolut-Vodka 25.10.07 - 18:15

    Verkaufen sie diese Thin Cliets dann oder was machen sie damit?
    Mich würde ein solcher kleincomputer auch interessieren.

    Gruss
    Sebastian Schulwitz

    Robert Weissmantel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich benutze seit Monaten DSL Versionen um kleine
    > alte Rechner
    > z.b. ehemalige thin clients - mit 300 Mhz/ 128 MB
    > CF-Karte / 128 MB Hauptspeicher als "General
    > Purpose "PCs aufzubereiten. Das Ergebnis finde
    > ich gelungen. Auch Anfänger können mit diesem
    > System auf alten Computern schnell (auch mit
    > schnellem Start) kostengünsig und einfach auf
    > einer grafische Benutzeroberfläche arbeiten.
    >
    > Wenn jetzt noch Wlan dazukommt umso besser.
    >
    > Robert Weissmantel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Klinikum der Universität München, Großhadern
  3. Klinikum der Universität München, München
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de