Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alice plant angeblich Glasfaser…

Das geht voll daneben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das geht voll daneben.

    Autor: Pümpel 24.10.07 - 16:34



    Wenn man mit nur 15.000 Häusern stattliche 100.000 Haushalte erreichen will, dann geht das in den meisten Städten nur in sozial schwachen Gegenden. Und ob da das Geld für Glasfaser da ist ...?

  2. Re: Das geht voll daneben.

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 24.10.07 - 16:37

    7 Haushalte pro Haus ist doch nicht gerade viel. Und wie lange soll es dauern, bis sich so ein Anschluss bei einem Einfamilienhaus rechnet?


  3. Re: Das geht voll daneben.

    Autor: Der Spatz 24.10.07 - 17:01

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Wenn man mit nur 15.000 Häusern stattliche 100.000
    > Haushalte erreichen will, dann geht das in den
    > meisten Städten nur in sozial schwachen Gegenden.
    > Und ob da das Geld für Glasfaser da ist ...?

    KEine Ahnung ob es die Siedlungen in HH auch gibt, aber die typischen Nachkriegs-Reihenhaussiedlungen mit 3 Eingängen, Drei Stockwerken und zu jeder Seite eines Eingangs zwei Wohnungen haben schon pro Haus 18 Wohneinheiten.

    Zwischen jeweils zwei dieser Einheiten ist dann direkt etwas Grünzeugs.

    Bei uns in der kölner Bucht wohnen in diesen Häusern eher die studentischen Wohngemeinschaften, Arbeiter mit Familie, und die normalen Angestellten.

    Eigentumshäuser und Villen kann sich im armen Bonn kaum einer leisten aber vielleicht sind Boden- und Quadratmeterpreise in HH günstiger als bei uns im Bundeshauptdorf.

    Dirk


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über unternehmensberatung monika gräter, Töging am Inn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 34,99€
  3. 229,00€
  4. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    1. Rollerhersteller: Mercedes-Benz steigt in den E-Scooter-Markt ein
      Rollerhersteller
      Mercedes-Benz steigt in den E-Scooter-Markt ein

      Der Autobauer Mercedes-Benz will auch E-Scooter anbieten. Der Elektrotretroller mit Stern wird zusammen mit dem Schweizer Rollerhersteller Micro gebaut.

    2. Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
      Innovationen auf der IAA
      Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

      IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.

    3. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
      Fiber To The Pole
      Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

      Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.


    1. 07:18

    2. 07:00

    3. 18:39

    4. 17:41

    5. 16:27

    6. 16:05

    7. 15:33

    8. 15:00