1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Branche: Übergangsfrist bei…

Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Tutta 24.10.07 - 19:58

    Unter folgendem Link findet ihr einen interessanten kostenlosen deutschsprachigen Dokumentarfilm der die Hintergründe zu diesem Antiterror und Überwachungswahn einiger Politiker schonungslos offenlegt.


    http://lix.in/fd28fa

    Hab den Link verschlüsseln müssen da Golem alle Links nach arrchive.org zensiert.

  2. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Youssarian 24.10.07 - 20:11

    Tutta schrieb:

    > Unter folgendem Link findet ihr einen
    > interessanten kostenlosen deutschsprachigen
    > Dokumentarfilm der die Hintergründe zu diesem
    > Antiterror und Überwachungswahn einiger Politiker
    > schonungslos offenlegt.

    Dass der nahezu 700 MB groß ist und die Performance
    des Servers mickrig ist, hättest Du gerne verraten dürfen.

    > Hab den Link verschlüsseln müssen da Golem alle
    > Links nach arrchive.org zensiert.

    Möglicherweise gibt es einen Grund dafür? Ich werde
    es nie erfahren, denn über zwei Stunden werde ich
    nicht warten, bis ein suspektes AVI-File da ist. ;-)

  3. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: tuuux 24.10.07 - 20:19

    arrchive.org ist die größte Sammlungen mit public domain und creative commons lizenzierten Inhalten.

    das muss man aber mit zwei rr schreiben sonst wirds wirklich geblockt ;)

  4. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: tuuux 24.10.07 - 20:24

    > das muss man aber mit zwei rr schreiben sonst
    > wirds wirklich geblockt ;)

    vileicht werden aber auch nur Links auf mp3 und avi files aus sicherheitsgründen blockiert.

  5. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Kranich 24.10.07 - 20:28

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Möglicherweise gibt es einen Grund dafür? Ich
    > werde
    > es nie erfahren, denn über zwei Stunden werde ich
    > nicht warten, bis ein suspektes AVI-File da ist.
    > ;-)

    Ja weil bei den Menschen heutzutage alles immer nur schnell gehen muss, und sie sich einfach keine Zeit mehr für die schönen avis im Leben nehmen.
    'Gut Ding will Weile haben' heißt es doch schliesslich.

  6. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Youssarian 24.10.07 - 20:28

    tuuux schrieb:

    > vileicht werden aber auch nur Links auf mp3 und
    > avi files aus sicherheitsgründen blockiert.

    Nein, ich habe im Quote von "Tutta" ein "r" entfernt
    gehabt:

    Ihr Beitrag enthält Worte oder Wortgruppen, die
    von der Verwendung im Forum ausgeschlossen wurden.
    Im Allgemeinen betrifft dies Domains, die zuvor
    in SPAM-Beiträgen verwendet wurden. Sollten Sie
    dies für einen Fehler halten, setzen Sie sich
    bitte mit Golem.de in Verbindung.




  7. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: DNA 25.10.07 - 08:04

    2stunden für 700mb

    damals wären es noch ~40stunden für 700mb gewesen...
    da hättest erstmal den rechner 2tage lang vergessen können :P

    sei froh über 2 stunden!

  8. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Alternativer nutzer 25.10.07 - 10:42

    Tutta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unter folgendem Link findet ihr einen
    > interessanten kostenlosen deutschsprachigen
    > Dokumentarfilm der die Hintergründe zu diesem
    > Antiterror und Überwachungswahn einiger Politiker
    > schonungslos offenlegt.
    >
    > lix.in
    >
    > Hab den Link verschlüsseln müssen da Golem alle
    > Links nach arrchive.org zensiert.
    >

    http://www.google.de/search?q=youtube+terrorstorm&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
    oder
    http://www.google.de/search?q=googlevideo+terrorstorm&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

  9. Re: Freier Dokufilm: Die Lüge von der angeblichen Sicherheit

    Autor: Youssarian 25.10.07 - 11:47

    DNA schrieb:

    > damals wären es noch ~40stunden für 700mb
    > gewesen...

    Nee, damals hätte es keinen 700-MB-Download
    gegeben.

    > da hättest erstmal den rechner 2tage lang
    > vergessen können :P

    Einen, ich hatte ja ISDN. :-)

    > sei froh über 2 stunden!

    Dank YouTube weiß ich jetzt immerhin, dass
    es um den Untergangspropheten Alex Jones
    geht, der bezügl. "Nine-Eleven" von einem
    "Inside Job" ausgeht. Er glaubte auch an
    eine Y2k-Katastrophe: Panikmachern wie Ihm
    verdanke ich es, dass ich die Nacht zum
    32.12.1999 im RZ verbringen musste! :-)

    Scherz beiseite: "Terrorstorm" kann warten,
    bis es synchronisiert im deutschen TV kommt.
    Dann schaue ich es mir an und genieße es als
    das, was es ist: Eine spannende Fiktion, die
    mit vielen Fakten untermauert und mit einer
    Prise wunderbar paranoider Spekulationen ge-
    würzt ist.

    Die Erkenntnis, dass Bush, Cheney & Co. Ka-
    pitalverbrechen begangen haben, für die sie
    wahrscheinlich nie zur Rechenschaft gezogen
    werden, bedarf solcher Geschichten gar nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  2. 77,97€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne