1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel zahlt 250 Millionen US-Dollar…

Für Intel ein Taschengeld..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für Intel ein Taschengeld..

    Autor: GUEST 25.10.07 - 09:44

    für Transmeta eine "kleine" Hilfe im Überlerbenskampf. Aber wenn man so kleine und spezialisisert ist , ists nicht so einfach

  2. Re: Für Intel ein Taschengeld..

    Autor: Robert Weissmantel 25.10.07 - 13:01

    GUEST schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für Transmeta eine "kleine" Hilfe im
    > Überlerbenskampf. Aber wenn man so kleine und
    > spezialisisert ist , ists nicht so einfach


    Wieo: wenngleich Transmeta nicht in der Umsatzliga der CPU Produzenten Intel und AMD ist, sind doch neben der Einmalzahung von 150 Millionen 5 Jahre lang 20 Millionen genug um eine kleine feine Entwicklertruppe zu bezahlen, die vielleicht noch weitere Innovationen hinbekommt, die sich auch wieder verkaufen lassen.
    Das hier ist ein Beispiel, das Patentrecht auch mal "für die Kleinen" funktioniert.

    robert Weissmantel
    Bremen


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. 48,99€
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  2. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  3. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking