1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arcor sperrt YouPorn…

Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: JurKoeln 25.10.07 - 22:17

    In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer gerichtlichen Anordnung genannt.

    Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.

  2. Auch sonst frei zugänglich

    Autor: Blubb.blubb 25.10.07 - 22:29

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.

    Diese Informationen sind auch sonst frei zugänglich, z.B. einfach mal googeln du Scherzkeks!

    JEDER, der Arcor-Kunde ist und ernsthafte Ambitionen hat, diese Seite noch zu betrachten, kann dies auf einfachste Art und Weise tun.

  3. Straftat = Dummgeschwätze

    Autor: Blubb.blubb 25.10.07 - 22:34

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.

    Noch was, du Clown: Das Internet ist per se nix für Kinder, wer das noch nicht begriffen hat, sollte sich keinen PC mit Internetanschluss ins Haus holen.
    WENN man seine Kinder wirklich unbeaufsichtigt ins Internet lassen möchte, dann bitte mit sehr restriktiven (nur best. Seiten freigeschalten), privat installierten Filtern, die nur mit Admin-Kennwort aufzuheben sind.

    Und diese krude deutsche Rechtsauffassung Forenbetreiben wären für geschriebene Inhalte zu Verantwortung zu ziehen, wird dazu führen, dass alle wichtigen Foren ins Ausland abwandern.

  4. Re: Straftat = Dummgeschwätze

    Autor: A_webmaster 25.10.07 - 22:55

    Blubb.blubb schrieb:

    > Und diese krude deutsche Rechtsauffassung
    > Forenbetreiben wären für geschriebene Inhalte zu
    > Verantwortung zu ziehen, wird dazu führen, dass
    > alle wichtigen Foren ins Ausland abwandern.

    Die ersten sind schon weg und ich zöger auch nicht mehr lange. Deutschland ist ein Staat in dem die Anwälte früher oder später jeden Abzocken. Noch darf man allerdings seine Meinung im Internet sagen... Bei Kerner sollte man das lassen.

  5. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: hirn 25.10.07 - 23:00

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.

    Ach ja? Hab mal gegogelt und als Suchbegriff "youporn sperre umgehen" eingegeben. Stolze 26400 Suchergebnisse auf deutschsprachigen Seiten. Also viel Arbeit für Anwälte. :)

    Was verdammt haben Kinder im Internet zu suchen? Wenn möglich noch ohne elterlicher Aufsicht? Garnichts. Eben weil das halbe Internet aus Porno besteht.

    In Deutschland muss man volljährig sein um einen Internetanschluss zu bekommen (auch Handy). Alles Andere sollte die Aufsichtspflicht der Eltern sein. Von daher verstehe ich nicht, dass man auf einer Pornoseite nochmals auf sein alter geprüft werden muss.

    Im Fernsehen laufen doch auch Filme, die erst ab 18 sind. Muss man jetzt auch TV-Sender sperren, weil ohne Altersabfrage? Nein. Da reicht auf einmal die elterliche Aufsichtspflicht. Komisch. Oder muss erst mal ein gieriger Rechtsanwalt auf die Idee kommen, genau das zu tun?

    Sind schon sonderliche Rechtssprechungen in unserem Lande.

    Und noch was: Müssten nicht auch alle Telefone verboten werden? Immerhin kann man damit Sex-Hotlines in aller Welt ohne Altersprüfung anrufen. Oder?


  6. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: DNA 25.10.07 - 23:15

    THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !THE INTERNET IS FOR PORN !

    *sing*

  7. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: Chinataxi 26.10.07 - 00:06

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.


    Gut, dann sollte Arcor auch verhindern dass seine Kunden auf Golem kommen.

  8. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: Chinataxi 26.10.07 - 00:06

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.


    Gut, dann sollte Arcor auch verhindern dass seine Kunden auf Golem kommen.

  9. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: oiu 26.10.07 - 01:18

    hirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Fernsehen laufen doch auch Filme, die erst ab
    > 18 sind. Muss man jetzt auch TV-Sender sperren,
    > weil ohne Altersabfrage? Nein. Da reicht auf
    > einmal die elterliche Aufsichtspflicht. Komisch.
    > Oder muss erst mal ein gieriger Rechtsanwalt auf
    > die Idee kommen, genau das zu tun?

    Verklagt die Kabelanbieter! ;)

  10. Re: Straftat = DNS mit Ziel YOUPORN

    Autor: RazielKanos 26.10.07 - 13:25

    JurKoeln schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In diesem öffentlichen Forum werden für Kinder
    > frei zugänglich Möglichkeiten zur Umgehung einer
    > gerichtlichen Anordnung genannt.
    >
    > Das hat Konsequenzen. Für Betreiber und Schreiber.

    Gähn...

    Geh Heim, such dir einen richtigen Beruf der sich nicht damit befasst wie ein Penner auf der Suche nach Schnaps sich durch das Internet zu wühlen.
    Gegen diese Abzocker Anwälte die nix besseres zu tun haben als die freie Meinung zu behindern und dem Informationsaustausch wo es nur geht einen Maulkorb zu verpassen sollte es ein Gesetzt geben.

    Diese Art Leute widert mich echt an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Service Desk (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  2. Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  4. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku