1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BenQ W5000: 24p-Projektor mit Full…

tja, aber wer kauf schon benq

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: ollyy 25.10.07 - 09:04

    nachdem sie die siemens-mitarbeiter so verarscht haben.

  2. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: Capt. Cosmo 25.10.07 - 09:11

    ollyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nachdem sie die siemens-mitarbeiter so verarscht
    > haben.


    Man sollte sich Konzernmäßig schon auskennen, bevor man sowas schreibt. Und wer brauch schon Handys. Man sollte eher ein Handy- als ein Rauchverbot erlassen.

  3. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: the real bass 25.10.07 - 09:15

    ollyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nachdem sie die siemens-mitarbeiter so verarscht
    > haben.

    Menschen denen das nicht so wichtig ist???
    Nicht das ich das jetzt kaufen würde, aber im Zeitalter der Multikonzerne, die für X Sparten produzieren, wird es wohl recht schwer werden, sich ein Produkt auszusuchen das sowohl die technischen Anforderungen erfüllt, in einer gewissen Preisspanne liegt und das Politisch Korrekt ist (wenn man das so nennen kann.

    Ein kleines Beispiel: Sicherlich gibt es Sportschuhersteller, deren Produkte man nicht kaufen sollte, da sie ihre Mitarbeiter in Südamerika wie Dreck behandeln. Wenn ich aber nun im Laufschuhladen bin und meine Krüppelsfüße sich eben nur in einem Modell von diesem Hersteller einigermassen gut unterbringen lassen, damit ich mir beim joggen nicht Blasen ohne Ende laufe, dann könnte mir das Wohl dieser Menschen dann nicht ganz so sehr am Herzen liegen wie das meiner Füße.

    Und ich mach mir da noch Gedanken darüber, der nächstbeste Teenager wählt die Marke und Modell nur nach Coolness aus, er k**** auf Leute, die sich Gedanken über die armen Menschen machen, die die Treter in irgendwelchen Fabriken herstellen.

    trb

  4. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: horstDerDritte 25.10.07 - 09:20

    Capt. Cosmo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... Man sollte eher ein Handy- als ein
    > Rauchverbot erlassen.
    >
    >


    die aussage muss ich ein bisschen nachkorrigieren. handyklingeltoene, klingeltonwerbung und "handymusik" sollte verboten werden. von diesem zeug fuehle ich mich deutlich mehr belaestigt als von rauchern. raucherzonen kann ich wenigstens aus dem weg gehen, aber handys sind mittlerweile eine andauernde akustische umweltverschmutzung!

  5. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: Flying Circus 25.10.07 - 09:23

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Menschen denen das nicht so wichtig ist???

    Die allermeisten also. Bei Benq schreien sie auf, aber ansonsten wird munter bei den großen Handelsketten das billigste (weil Geiz ja intelligent ist) gekauft. Naja, der Kaffee stammt dann eben von ausgebeuteten Kaffeebauern und die Schuhe und T-Shirts haben Kinder für einen Hungerlohn zusammengenäht, aber was soll's? Wir haben bereits gespendet und Benq boykottiert.

    Nichts gegen gesunde Betroffenheit, aber es gibt wirklich größere Problemfirmen als Benq.

  6. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: Till 25.10.07 - 09:24

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich aber nun
    > im Laufschuhladen bin und meine Krüppelsfüße sich
    > eben nur in einem Modell von diesem Hersteller
    > einigermassen gut unterbringen lassen, damit ich
    > mir beim joggen nicht Blasen ohne Ende laufe, dann
    > könnte mir das Wohl dieser Menschen dann nicht
    > ganz so sehr am Herzen liegen wie das meiner
    > Füße.
    >
    > Und ich mach mir da noch Gedanken darüber, der
    > nächstbeste Teenager wählt die Marke und Modell
    > nur nach Coolness aus, er k**** auf Leute, die
    > sich Gedanken über die armen Menschen machen, die
    > die Treter in irgendwelchen Fabriken herstellen.

    Du machst Dir also erst Gedanken und k***** dann auf die Leute, Deinen Krüppelsfüßen zu Liebe? Das ist natürlich dann absolut nachvollziehbar und etwas gaaaaanz anderes.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  7. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: the real bass 25.10.07 - 10:30

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du machst Dir also erst Gedanken und k***** dann
    > auf die Leute, Deinen Krüppelsfüßen zu Liebe? Das
    > ist natürlich dann absolut nachvollziehbar und
    > etwas gaaaaanz anderes.

    Gaaaaaaaaanz anderes auf keinen Fall.
    Für mich ist da ein kleiner aber feiner Unterschied.
    Ist aber nur meine Meinung, sehen viele bestimmt anders.

    Der Sport tut mir gut und mal abgesehen davon war es ein Beispiel.
    Denn die Schuhe der Hersteller, die ich da im Kopf habe, passten auch nicht an meine Krüppelsfüße....
    Aber sicherlich wäre ich da Arsch gewesen und hätte erst auf meine Gesundheit geschaut. Du nicht?

  8. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: titrat 25.10.07 - 10:32

    horstDerDritte schrieb:
    > dem weg gehen, aber handys sind mittlerweile eine
    > andauernde akustische umweltverschmutzung!

    Genau, und Kinder auch verbieten, denn die machen ja "Lebensäußerungen". Wir wollen endlich Friedhofsruhe!

    Wenn hier einer schreit, dann nur ich!
    Ich werde ja sowieso nie angerufen, den Frust muss ich ja mal rauslassen dürfen!


  9. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: Till 25.10.07 - 10:54

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber sicherlich wäre ich da Arsch gewesen und
    > hätte erst auf meine Gesundheit geschaut. Du
    > nicht?

    Ich sicherlich auch, wenn es da keine Alternative gibt. Aber einerseits den Teenies vorwerfen, sie täten es wissend und absichtlich, und andererseits die eigene Kenntnis über die Ungerechtheit mit persönlichen (Gesundheits)Problemen zu rechtfertigen, scheint mir ein bisschen ulkig.


    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  10. Re: tja, aber wer kauf schon benq

    Autor: the real bass 25.10.07 - 11:13

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich sicherlich auch, wenn es da keine Alternative
    > gibt. Aber einerseits den Teenies vorwerfen, sie
    > täten es wissend und absichtlich, und andererseits
    > die eigene Kenntnis über die Ungerechtheit mit
    > persönlichen (Gesundheits)Problemen zu
    > rechtfertigen, scheint mir ein bisschen ulkig.

    Sollte ein Beispiel sein. Kann man jetzt drüber debatieren,
    spar ich mir, hast dich ja wenigstens amüsiert.



  11. Ich nicht

    Autor: Jay Äm 25.10.07 - 12:48

    ollyy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nachdem sie die siemens-mitarbeiter so verarscht
    > haben.

    Ich nicht. Wir haben uns auf der Firma neulich nen Beamer angeschafft. Das beste Angebot Preis/Leistung war BenQ. Wir haben lieber mehr Geld ausgegeben, anstelle denen was in den Rachen zu werfen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Konzernexperte (w/m/d) Data Backbone Trading
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. ServiceNow Experte (Inhouse) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  3. IT-Projektmanager/in (m/w/d)
    Gemeinde Stockelsdorf, Stockelsdorf
  4. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ (Bestpreis)
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Enermax ARGB CPU-Kühler für 36,99€, Enermax Aquafusion 360mm Wasserkühlung für 89...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de