1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo wächst weiter dank…
  6. Thema

Die lachen sich ins Fäustchen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 12:58

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bissu jetz glücklich? Dann issa gut. 82 ist Dein
    > Geburtsjahr, nicht wahr? Da spielte ich auf dem
    > Atari 2600. DER HATTE WIRKLICH SCHLECHTERE GRAFIK
    > ALS DIE WII, KEINE ANGST!!!

    Forget all that digital shit, yo.

    Play Pong, get your Hand-Eye-Coordination right, you know what I'm sayin'.

    We got all the classics, Kaboom, Defender and all that shit

    Ataaaariiii Twentysixhundreeeeeeed

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  2. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: MephDark 25.10.07 - 12:59

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MephDark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Beispiel für etwas wirklich beeindruckendes
    > ist
    > auf der 360 denk ich wohl eher Mass
    > Effect
    >
    > Oder sogar das schon 1 Jahr alte Gears. Immer noch
    > Referenz.
    >
    >

    Ja, Gears ist definitiv ein sehr schönes Spiel -> Das könnte der Wii so nicht darstellen.

    Wenn die Entwickler von Epic jedoch geschlammpt hätten, sähe es eventuell auch viel schlechter aus ...

  3. du hast komische probleme

    Autor: alternative 25.10.07 - 12:59

    die traten bei mir bei cod3 nicht auf. fand die steuerung nur etwas sehr sensibel. ging aber.

  4. Re: der artikel ist humbug

    Autor: Till 25.10.07 - 12:59

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soll ich auch mal wahllos n artikel verlinken, wo
    > "nintendo" drin vorkommt?

    Gerne, aber wenn er in den letzten 2 Wochen mehrfach zu lesen war, ist das vielleicht wie bei meinem sogar relevant ;)



    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  5. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: ktx82 25.10.07 - 13:00

    Wow, der Meister der Schlussfolgerung hat zugeschlagen ^^
    Da wäre bestimmt niemand drauf gekommen das 82 mein Geburtsjahr ist ;-) Nur mal ganz ehrlich, was tut das zur Sache?

    Du glaubst bestimmt ich würde den Atari 2600 nich kennen, weil ich "erst" 25 bin, gelle? Schön waren noch die Zeiten wo ich dazu diese Catridge hatte auf der massig Spiele drauf waren und bei jeden aus- und einschalten das Spiel wechselte. Hachja, das gute alte Pixel-Baseball darauf oder Rinderjagen... ^^

    Wie gut das ich nie behauptet hab das die Wii bessere Grafik hat, sondern lediglich deine Vergleichsweise kritisierte ^^ Schön bei dir einen sehr empfindlichen Nerv getroffen zu haben *g*

    Glaubst du wirklich nur weil du vielleicht höheren Alters bist, auch gleichzeitig mehr Wissen und Intelligenz besitzt? Oh oh, ich betone nochmals lieber vorsichtig zu sein.
    Ich belasse es jetzt dabei und werde dann mal weiter Schmunzeln über deine Versuche über den Tellerrand zu schauen und wie du von oben herab auch von anderen Seiten weiter verspottet wirst ;-)

    Schön muss das Leben so sein, da bin ich echt neidisch :-D





    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bissu jetz glücklich? Dann issa gut. 82 ist Dein
    > Geburtsjahr, nicht wahr? Da spielte ich auf dem
    > Atari 2600. DER HATTE WIRKLICH SCHLECHTERE GRAFIK
    > ALS DIE WII, KEINE ANGST!!!
    >

  6. Re: der artikel ist humbug

    Autor: alternative 25.10.07 - 13:02

    deiner ist nicht relevant. das ist das gleiche wie der von andreas m. in hellgrün und auf meinen beitrag hin war seine relevanz sogar noch geringer als anderswo.

  7. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: MephDark 25.10.07 - 13:03

    at the end of the tunnel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da würd ich garnich mehr mtigehen, in anbetracht
    > der tatsache das nintendo schon viel aus der
    > hardware kratzen wird, sie kennen die
    > gc-oberfläche und die wii is hardwaretechnich ne
    > gc1.8 ^^
    > also weiß nich ne leistungssteigerung erwart ich,
    > aber nich mehr in solchen dimensionen wie damals
    > zu zeiten von gamecube ps2 und co(erste generation
    > und aktuelle spiele. bsp gow2 und zelda

    Du darfst nicht vergessen, Zelda TP war ein GameCube-Spiel,
    es wurde ledightlich um einige Shader-Effekte erweitert.

    Natürlich darfs du keinen Sprung auf das Nivau "guter" 360 oder ps3 Titel erwarten, aber da ist definitiv noch viel raus zu holen.

    Ich sehe es ja immer wieder bei der täglichen Arbeit (programmiere selbst 3d grafik in open gl). Es ist möglich Effekte aus TNT2 oder Geforce1 Karten zu zaubern, die man damals nicht für möglich gehalten hat. Man muss nur effektiv genug Programmieren und man kann sich bestimmt 1-2 Generationen an PC-Grafikkarten sparen.

  8. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 13:05

    Unsinn, ich spiele NHL seit 94 auf dem MegaDrive und es kam ständig was neues dazu. Wer etwas anderes behauptet, hat die Spiele nicht gespielt.

  9. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 13:06

    MephDark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich sehe es ja immer wieder bei der täglichen
    > Arbeit (programmiere selbst 3d grafik in open gl).
    > Es ist möglich Effekte aus TNT2 oder Geforce1
    > Karten zu zaubern, die man damals nicht für
    > möglich gehalten hat. Man muss nur effektiv genug
    > Programmieren und man kann sich bestimmt 1-2
    > Generationen an PC-Grafikkarten sparen.

    Da ist auch das Problem: Momentan verschwenden die Fremdhersteller die Wii eher um den "quick buck" zu machen. Wenn sich das nicht ändert, ist da keine Besserung in Sicht (außer bei Nintendo-Spielen).

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: MephDark 25.10.07 - 13:09

    at the end of the tunnel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und ich behaupte doch
    > sollte es jemals dazu kommen
    > aber das wird nich so sein
    > deswegen wieder mal ..super mariO;)
    > guck dir videos an,sorry aber es sieht einfach nur
    > bombastisch aus wenn ichs mit sonstigen wii
    > spielen vergleich, und ja auch mit xbox spielen
    > wobei das nur die spitze vom eisberg sein sollte
    > ich hoff da steckt noch mehr in meiner kleinen
    > wii
    > ich freu mich solang mit dem was ich hab:)
    > ps: hat halo 3 übergrafik?? NEIN
    > trotzdem wirds gekauft wie verrückt!
    > nur mal so am rande
    > WEIL es halo ist
    >
    Halo3 ist ein grund solider shooter, mehr aber auch nicht ...
    Es macht spass ja, aber bietet Halo3 wirklich neues? Nein ...

    Mario Galayx ist wirklich sehr beeindruckend, was vorallem durch
    die Shader-Effekte kommt. Würden mehr Entwickler nicht einfach
    auf solche Effekte verzichten, sähen auch mehr Wii SPiele so gut aus.
    Doch Entwickler sind faul (kenn ich aus erfahrung) und sparen sich die mehrarbeit und Optimierung, denn das Spiel verkauft sich ja auch sooo gut, weil mit der Grafik rechnet ja keiner auf so einem "veralteten" System, also wehn kümmerts ;)

  11. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: ktx82 25.10.07 - 13:09

    Schön hast du da die Zahlen abgeschrieben, dann kannst du auch bestimmt verraten wie viele FLOPS welche CPU hat und wie hoch die Shaderleistung und der Dreiecksdurchsatz der jeweiligen GPUs sind ;-)

    Glaubst du heute zählen noch MHz so stark wie früher zu Atari 2600-Zeiten??

  12. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Till 25.10.07 - 13:10

    ktx82 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wow, der Meister der Schlussfolgerung hat
    > zugeschlagen ^^
    > Da wäre bestimmt niemand drauf gekommen das 82
    > mein Geburtsjahr ist ;-) Nur mal ganz ehrlich, was
    > tut das zur Sache?

    Das Du hier plötzlich auf mein Alter schliesst. Wenn Du willst kann ich es Dir auch noch mal ausführlicher erklären, so auf Kindergartenniveau, das scheint Dir ja besonders am Herz zu liegen.

    > Du glaubst bestimmt ich würde den Atari 2600 nich
    > kennen, weil ich "erst" 25 bin, gelle? Schön waren
    > noch die Zeiten wo ich dazu diese Catridge hatte
    > auf der massig Spiele drauf waren und bei jeden
    > aus- und einschalten das Spiel wechselte. Hachja,
    > das gute alte Pixel-Baseball darauf oder
    > Rinderjagen... ^^

    Dann kannst Du ja meiner Meinung sein: DIE WII IST DA HARDWAREMÄSSIG VOLL ÜBERLEGEN!!!!

    > Wie gut das ich nie behauptet hab das die Wii
    > bessere Grafik hat, sondern lediglich deine
    > Vergleichsweise kritisierte ^^ Schön bei dir einen
    > sehr empfindlichen Nerv getroffen zu haben *g*

    Wer kritisiert, sollte immer gleich einer bessere Alternative haben, sonst sieht er nur wie ein besserwisserischer Gummiheld aus. Du kritisierst meine Screenshots, kannst aber keine besseren finden, oder bist zu faul dafür. Hauptsache gross den Mund aufreissen. Zu wenig Zuwendung zuhause? Soll ich mal Deine Mutti anrufen?

    > Glaubst du wirklich nur weil du vielleicht höheren
    > Alters bist, auch gleichzeitig mehr Wissen und
    > Intelligenz besitzt? Oh oh, ich betone nochmals
    > lieber vorsichtig zu sein.

    Nein, sicherlich nicht, vorschnelle Schlüsse im Bezug auf Alter und Intelligenz kamen hier zu erst von einer Seite, und jetzt rate mal, es war nicht meine, Du hast drei Versuche.

    > Ich belasse es jetzt dabei und werde dann mal
    > weiter Schmunzeln über deine Versuche über den
    > Tellerrand zu schauen und wie du von oben herab
    > auch von anderen Seiten weiter verspottet wirst
    > ;-)

    Kommst Du denn schon an den Tisch heran? ;-)

    > Schön muss das Leben so sein, da bin ich echt
    > neidisch :-D

    Das merkt man xD

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  13. Re: der artikel ist humbug

    Autor: Till 25.10.07 - 13:13

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deiner ist nicht relevant. das ist das gleiche wie
    > der von andreas m. in hellgrün und auf meinen
    > beitrag hin war seine relevanz sogar noch geringer
    > als anderswo.

    Meiner war einerseits als "logische" Erklärung für die "3 Wii pro Japaner" gemeint (mit einer gesunden Dosis HUMOR).

    Und andererseits ist er relevant, weil eine Konsole, die anscheinend bei vielen Besitzern Staub ansammelt, vielleicht doch nicht so erfolgreich ist, wie der Artikel behauptet. Wenn die Besitzer dann nämlich ihre Wii billig weiterverkaufen, dann verliert Nintendo Verkaufszahlen und Prestige.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  14. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: MephDark 25.10.07 - 13:13

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MephDark schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sehe es ja immer wieder bei der
    > täglichen
    > Arbeit (programmiere selbst 3d
    > grafik in open gl).
    > Es ist möglich Effekte
    > aus TNT2 oder Geforce1
    > Karten zu zaubern, die
    > man damals nicht für
    > möglich gehalten hat.
    > Man muss nur effektiv genug
    > Programmieren und
    > man kann sich bestimmt 1-2
    > Generationen an
    > PC-Grafikkarten sparen.
    >
    > Da ist auch das Problem: Momentan verschwenden die
    > Fremdhersteller die Wii eher um den "quick buck"
    > zu machen. Wenn sich das nicht ändert, ist da
    > keine Besserung in Sicht (außer bei
    > Nintendo-Spielen).
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.

    Genau, es wird schnell etwas auf den Markt geworfen um bloß nicht zu spät zu kommen. Der "Normale" Spieler nimmt das dann als den üblichen Standart an. Dann ist die schnelle Software auch nocht verbugt und hat schlechte Performance weil sie einfach schlammpig programmiert wurde.
    Hier kann man auch CoD3 (Wii) heranziehen ... das Spiel an sich ist gut, die performance stimmt meistens auch -> Doch währe wesentlich mehr möglich gewesen und Bugs wie den enormen Performance Einbruch in manchen Passagen wo einfach nichts mehr reagieren will, hätte man vermeiden können.

  15. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Till 25.10.07 - 13:15

    ktx82 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schön hast du da die Zahlen abgeschrieben, dann
    > kannst du auch bestimmt verraten wie viele FLOPS
    > welche CPU hat und wie hoch die Shaderleistung und
    > der Dreiecksdurchsatz der jeweiligen GPUs sind
    > ;-)
    >
    > Glaubst du heute zählen noch MHz so stark wie
    > früher zu Atari 2600-Zeiten??

    Beweis' doch mal, wie toll Du bist, und tu' selber mal was. Selbstständiges suchen ist nicht so Deine Kompetenz, nicht?

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  16. Re: der artikel ist humbug

    Autor: Darkowja 25.10.07 - 13:27

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alternative schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > deiner ist nicht relevant. das ist das
    > gleiche wie
    > der von andreas m. in hellgrün
    > und auf meinen
    > beitrag hin war seine relevanz
    > sogar noch geringer
    > als anderswo.
    >
    > Meiner war einerseits als "logische" Erklärung für
    > die "3 Wii pro Japaner" gemeint (mit einer
    > gesunden Dosis HUMOR).
    >
    > Und andererseits ist er relevant, weil eine
    > Konsole, die anscheinend bei vielen Besitzern
    > Staub ansammelt, vielleicht doch nicht so
    > erfolgreich ist, wie der Artikel behauptet. Wenn
    > die Besitzer dann nämlich ihre Wii billig
    > weiterverkaufen, dann verliert Nintendo
    > Verkaufszahlen und Prestige.
    >
    >


    Ja, aber noch ist es ja nicht so weit, oder? Noch steigen Nintendos Umsätze. Ich hab leider noch keine billige Wii bei Ebay gefunden.
    Das teilweise die Wii bei den Besitzern verstaubt, kann ich übrigens verstehen, da es mir derzeit noch viel zu wenig gute Spiele gibt. Da zock ich lieber erst mal auf anderen Plattformen und hol die Wii auf Parties raus.
    Aber diese Woche gibts ja endlich Metroid 3^^

  17. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Darkowja 25.10.07 - 13:28

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > H4ndy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde Multiplayer überall toll. Und
    > anonym ist
    > es sowieso,
    > solange man sicht
    > net über PostIdent registrieren
    > muss. Da
    > macht
    > Nintendo für mich keine Ausnahme.
    >
    > Ich bin ja ganz Deiner Meinung, online ist oft
    > viel lustiger als offline, aber Khaanara scheint
    > ja lieber alleine zu spielen. Ich habe meinen
    > Bruder und viele ECHTE Freunde auf meiner
    > Online-Freundesliste, und über online auch viele
    > Leute kennengelernt, mit denen ich gerne spiele.
    > Wie man darin ein Problem sehen kann, begreife ich
    > nicht.
    >
    >


    Khaanara wollte doch damit nur sagen, dass man auf der Wii nen heiden Spaß hat, wenn man in nem großen Wohnzimmer mit vielen Freunden und Bier irgendwas fröhliches zockt. Und da muss ich ihm ja auch zustimmen. Mir macht es mehr Spaß, auf ner Party Wii zu spielen (mit anderen, nicht allein), als mit irgendner Konsole online zu zocken.
    Es ist zu lustig, Menschen rumhampeln zu sehen^^
    Schade, dass es bei Ego-Shootern wegen dem Split-Screen keinen Sinn macht... Das erschwert das Campen ungemein^^

  18. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Kainser 25.10.07 - 13:30

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unsinn, ich spiele NHL seit 94 auf dem MegaDrive
    > und es kam ständig was neues dazu. Wer etwas
    > anderes behauptet, hat die Spiele nicht gespielt.


    Ach auf dein Urteil kann man da doch eh nix geben. Du bist doch ein NHL-Fanboy!

  19. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 13:34

    Nein bin ich nicht. Von 03 bis 06 habe ich 2k Spiele gespielt, weil die EA Titel immer schlechter wurden. Nun steht 2k still und ich bin seit 06 wieder bei EA.
    Ich begrüße auch nicht alles was EA macht, auch nicht in der NHL Reihe. Aber ich sehe das sich was tut und EA Sports bemüht ist etwas neues und besseres zu machen.

  20. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Jay Äm 25.10.07 - 13:37

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Technik von vor gestern die im Einkauf nichts
    > kostet, ziehen sie den Kunden das Geld aus der
    > Tasche.
    > Naja clever muss man sein.

    Hm, sitzt da vielleicht Steve Jobs im Vorstand? :-D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. Analyst / Spezialist mit dem Schwerpunkt Business Analytics / Intelligence (BI) (m/w/d)
    LYRECO Deutschland GmbH, Bantorf-Barsinghausen
  3. Embedded Software Architect Electronics & Innovation (m/w/d)
    Silver Atena GmbH, Stuttgart
  4. Referentin / Referent für den Bereich Organisations- und Informationsmanagement (m/w/d)
    Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de