1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo wächst weiter dank…
  6. Thema

Die lachen sich ins Fäustchen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:07

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stalkingwolf schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Du kaufst auch noch
    > Schallplatten. Es kommt
    > ja nur
    > auf den
    > Inhalt an nicht?
    >
    > Man sollte solche
    > Vergleiche lassen, wenn man
    > keine Ahnung hat.
    > Viele Musikliebhaber greifen
    > immer noch
    > lieber zur Schallplatte als zur CD oder
    > sind
    > gar wieder zurück umgestiegen.
    >
    > Genau, deswegen werden die CD's in den Läden
    > langsam wieder von der guten alten Schallplatte
    > vertrieben. Und wer da nicht mitmacht, ist halt
    > kein Musikliebhaber!
    >
    > Ich gehe mal gerade meinen Katalysator ausbauen
    > und ein paar Ventile verstopfen, bin nämlich
    > Autoliebhaber!!!

    Achso, klar, wer gerne Musik hört ist natürlich automatisch Musikliebhaber... *Ironie*

    Unter Musikliebhaber verstehe ich Leute, die daheim eine sündhaft teure Stereoanlage stehen haben und für die Musik hören ein ernstes Hobby ist. Jemand der nur ne gute Stereoanlage daheim hat und darüber ganz normal ab und zu Musik hört ist deswegen noch lange kein Musikliebhaber.

    Übertragen wir das Ganze doch einfach mal auf das eigentliche Thema hier: Videospiele: Ein Videospielliebhaber wäre dann nämlich Jemand, der nicht nur die neusten Konsolen hat, sondern auch alte. Ein Liebhaber steht also noch deutlich über einem Fan.

  2. Re: Technik von gestern?

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 15:11

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Liebhaber steht also noch deutlich über
    > einem Fan.

    Liebhaber haben meistens auch Ahnung, schon alleine das unterscheidet sie vom Fan.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Technik von gestern?

    Autor: Till 25.10.07 - 15:14

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Achso, klar, wer gerne Musik hört ist natürlich
    > automatisch Musikliebhaber... *Ironie*

    Ja, und wer sich 'ne Wii kauft, ist automatisch Spieleliebhaber... *Ironie*

    > Unter Musikliebhaber verstehe ich Leute, die
    > daheim eine sündhaft teure Stereoanlage stehen
    > haben und für die Musik hören ein ernstes Hobby
    > ist. Jemand der nur ne gute Stereoanlage daheim
    > hat und darüber ganz normal ab und zu Musik hört
    > ist deswegen noch lange kein Musikliebhaber.

    Es darf aber auch Musikliebhaber mit sündhaft teurer Stereoanlage OHNE Plattenspieler geben, oder sind das nur gezählte Ausnahmen?

    > Übertragen wir das Ganze doch einfach mal auf das
    > eigentliche Thema hier: Videospiele: Ein
    > Videospielliebhaber wäre dann nämlich Jemand, der
    > nicht nur die neusten Konsolen hat, sondern auch
    > alte. Ein Liebhaber steht also noch deutlich über
    > einem Fan.

    Also ist die Wii zu den "alten" zu rechnen? Moment, älter, zumindest vom Markterscheinen her, ist die 360. Wer die also nicht hat, und schon eine Wii, ist kein Spielliebhaber, oder?

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  4. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Parental Control 25.10.07 - 15:17

    und dann bist aufgewacht und hast deine porno magazine versteckt

    Klarsen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hotohori schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Aber ich hab kein Bock mehr
    > dir zum 1000sten
    > mal
    > zu erklären wieso
    > die Technik nicht von
    > vorgestern
    > ist.
    > Wäre verschwendete Zeit.
    >
    > Tatsächlich,
    > das wäre es, denn er sagt, die
    > Technik wäre
    > von gestern, nicht von vorgestern.
    > Oder war
    > das jetzt ein Freudscher Vertipper, weil
    > du
    > selbst denkst, sie wäre von vorgestern? ;)
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid
    > of their governments.
    > Governments should be
    > afraid of their people.
    >
    > Hey ich benutze mit dem Kamasutra sogar Techniken
    > aus längst vergangener Zeit, und bis jetzt waren
    > alle Frauen voll zufrieden.
    >


  5. Re: Spiele von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:20

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man bedenkt, daß MS innovationstechnisch
    > nicht über ne laue Halo-Fortsetzung hinauskommt,
    > muß man Nintendo doch dankbar sein, wenn sie mit
    > ein paar neuen Konzepten auf den Markt kommen.

    Die laue Halo-Fortsetzung hält mich jetzt schon seit knapp nem Monat fest, gar nichts anderes mehr gespielt.

    Bei aller Innovation sollte man auch nicht vergessen: es gibt Spieler, die wollen nicht ständig etwas neues, sondern mehr vom gleichem.

    Warum sonst gibt es z.B. Filme wie James Bond, die trotz etlichen Filmen immer noch ihre Fans haben? Warum gibt es Serien wie die Simpsons, die selbst nach 20 Jahren immer noch ihre Fans haben? Ich würde mir wünschen, dass es sowas auch bei Videospielen gäbe. Da könnte man höchstens Star Wars und vor allem Tomb Raider dazu zählen, wobei das durch dieses "es muss ständig neu sein" auch zwischenzeitlich kaputt gemacht wurde, aber inzwischen wieder besser ist.

    Bei Star Wars klappt es doch auch immer wieder neue Spiele raus zu bringen, die im Star Wars Universum spielen. Von daher kann MS ruhig Halo ausschlachten und nach Halo Wars noch andere Halo Spiele bringen. Das Halo Universum hat jedenfalls auch das Potenzial mehr als nur für einen Shooter zu stehen. Wichtig ist nur, dass die Spiele auf hohem Niveau sind, so wie die meisten Star Wars Spiele und bisher sind die Halo Spiele das. Ich z.B. würde mich viel eher Fan des Halo Universums nennen als nur Fan der Halo Shooter Reihe, darum interessiert mich auch Halo Wars, obwohl mir Echtzeitstrategie eigentlich gar nicht so liegt.

  6. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:25

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Er schreib "von vor gestern", wenn er von
    > gestern
    > meinte, was sucht dann das "vor"
    > dort? ;)
    >
    > Tatsache. Überlesen.
    >
    > > Mal davon abgesehen, dass die Technik in der
    > PS3
    > und XBox360 genauso inzwischen längst
    > von
    > (vor)gestern ist. ;)
    >
    > Dann ist die der Wii ja von vorvorvorgestern.

    Nö, die Wii Hardware ist jünger als die der XBox360, ich würde sogar behaupten jünger als die PS3 Hardware, zumindest wusste man von der eher als von der Wii Hardware.

    Es kommt halt auch drauf an was man unter Technik versteht, die Leistung oder die Entwicklung derselben. Wii hat jedenfalls ebenso neu entwickelte Technik drin, da steckt bis auf die GC Anschlüsse für Controller und Speicherkarten, nichts drin, was genau so auch im GC verbaut war. GC hatte ja auch vieles nicht, was Wii jetzt hat.

  7. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Klarsen 25.10.07 - 15:27

    Parental Control schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und dann bist aufgewacht und hast deine porno
    > magazine versteckt
    >

    Stimmt so wars. Hast du mich heimlich beobachtet?

  8. Re: Technik von gestern?

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 15:32

    Macht viel % ? Zu vernachlässigen.
    Warum sollte ich mir das knistern und knattern antun? Nur wegen dem Nostalgieflash?

    Genau so mit der Wii, warum wieder auf 0815 PAL zurück, wenn ich hochauflösende Grafik haben kann.
    Oder nehmen wir DVD - VHS. Film ist der selbe, aber jeder würde die DVD der VHS vorziehen

  9. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Parental Control 25.10.07 - 15:39

    ja logisch. ich hab mich so gut getarnt, dass du mich aber nicht gesehen hast.

    Klarsen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Parental Control schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und dann bist aufgewacht und hast deine
    > porno
    > magazine versteckt
    >
    > Stimmt so wars. Hast du mich heimlich beobachtet?


  10. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: MephDark 25.10.07 - 15:42

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hotohori schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Er schreib "von vor
    > gestern", wenn er von
    > gestern
    > meinte,
    > was sucht dann das "vor"
    > dort? ;)
    >
    > Tatsache. Überlesen.
    >
    > > Mal davon
    > abgesehen, dass die Technik in der
    > PS3
    >
    > und XBox360 genauso inzwischen längst
    >
    > von
    > (vor)gestern ist. ;)
    >
    > Dann ist
    > die der Wii ja von vorvorvorgestern.
    >
    > Nö, die Wii Hardware ist jünger als die der
    > XBox360, ich würde sogar behaupten jünger als die
    > PS3 Hardware, zumindest wusste man von der eher
    > als von der Wii Hardware.
    >
    > Es kommt halt auch drauf an was man unter Technik
    > versteht, die Leistung oder die Entwicklung
    > derselben. Wii hat jedenfalls ebenso neu
    > entwickelte Technik drin, da steckt bis auf die GC
    > Anschlüsse für Controller und Speicherkarten,
    > nichts drin, was genau so auch im GC verbaut war.
    > GC hatte ja auch vieles nicht, was Wii jetzt hat.
    >
    > ________________________________________
    >
    > >> TheNGA.de - Nintendo Gaming Agency
    > <<
    > ----- Die New Generation Community -----
    > ________________________________________


    Endlich mal jemand der Sagt wie es ist :-)

  11. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Klarsen 25.10.07 - 15:43

    Parental Control schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja logisch. ich hab mich so gut getarnt, dass du
    > mich aber nicht gesehen hast.

    Spanner!

  12. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:48

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Achso, klar, wer gerne Musik hört ist
    > natürlich
    > automatisch Musikliebhaber...
    > *Ironie*
    >
    > Ja, und wer sich 'ne Wii kauft, ist automatisch
    > Spieleliebhaber... *Ironie*

    Was ein Spieleliebhaber ist hab ich bereits erläutert, von daher kannst dir so eine an den Haaren herbeigezogene Aussage sparen, denn dergleichen hab ich sicherlich nicht gesagt.

    > > Unter Musikliebhaber verstehe ich Leute,
    > die
    > daheim eine sündhaft teure Stereoanlage
    > stehen
    > haben und für die Musik hören ein
    > ernstes Hobby
    > ist. Jemand der nur ne gute
    > Stereoanlage daheim
    > hat und darüber ganz
    > normal ab und zu Musik hört
    > ist deswegen noch
    > lange kein Musikliebhaber.
    >
    > Es darf aber auch Musikliebhaber mit sündhaft
    > teurer Stereoanlage OHNE Plattenspieler geben,
    > oder sind das nur gezählte Ausnahmen?

    Ich sagte ja nicht, dass alle Musikliebhaber einen Plattenspieler hätten.

    > > Übertragen wir das Ganze doch einfach mal auf
    > das
    > eigentliche Thema hier: Videospiele:
    > Ein
    > Videospielliebhaber wäre dann nämlich
    > Jemand, der
    > nicht nur die neusten Konsolen
    > hat, sondern auch
    > alte. Ein Liebhaber steht
    > also noch deutlich über
    > einem Fan.
    >
    > Also ist die Wii zu den "alten" zu rechnen?
    > Moment, älter, zumindest vom Markterscheinen her,
    > ist die 360. Wer die also nicht hat, und schon
    > eine Wii, ist kein Spielliebhaber, oder?

    Das mit neusten Konsolen XBox360, PS3 und Wii gemeint ist, sollte ja wohl klar sein.

    Scheinbar hast du es immer noch nicht kapiert:

    Gelegenheitsspieler: Spieler, die nur eine Konsole haben und nur ab und an mal spielen. Für die ist das Ganze nicht mehr als eine Freizeitbeschäftigung

    Videospiele Fans: Spieler, die eine oder mehrere Konsolen daheim haben und öfters spielen. Für die ist das Ganze bereits ein Hobby, das sie nur ungern aufgeben würden.

    Videospiele Liebhaber: Spieler, die mehrere Konsolen haben, nicht nur die neusten, sondern auch ältere wie SNES oder gar NES. Diese spielen auch viel und für diese ist es ein sehr ernstes Hobby und diese trennen sich von allen Spieler am wenigsten gern von ihrem Hobby.

    Oder ist für dich Fan von z.B. einer Schauspielerin zu sein, das gleiche wie diese zu echt zu lieben? Wenn ja solltest du unbedingt mal zum Arzt. :P

  13. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:55

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Macht viel % ? Zu vernachlässigen.
    > Warum sollte ich mir das knistern und knattern
    > antun? Nur wegen dem Nostalgieflash?
    >
    > Genau so mit der Wii, warum wieder auf 0815 PAL
    > zurück, wenn ich hochauflösende Grafik haben
    > kann.

    Klar, darum werfen ja alle auch ihre PAL Fernseher weg um sich schnellstmöglich eine HDTV zu kaufen. ;)

    Im übrigen kann Wii auch 480p im 16:9 Format.

    > Oder nehmen wir DVD - VHS. Film ist der selbe,
    > aber jeder würde die DVD der VHS vorziehen

    Du bist schon echt ein Knaller oder warum vergleichst du hier DVD mit VHS anstatt - was viel aktueller ist - HD DVD mit DVD? Doch nur damit du besser rumtrollen kannst. Denn würde man bei deinem Satz DVD durch HD DVD und VHS durch DVD ersetzen, wäre es eine mehr als gewagte Aussage, denn die wenigsten finden HD DVD so viel besser als das sie jetzt unbedingt alle ihre DVD Filme jetzt nochmal auf HD DVD haben müssten. Einzig ein paar echte Technikfreaks fahren voll darauf ab, aber bei der breiten Masse ist das ganze HD Zeug noch nicht angekommen.

  14. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 15:57

    MephDark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > FranUnFine schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hotohori schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Er schreib "von
    > vor
    > gestern", wenn er von
    > gestern
    >
    > meinte,
    > was sucht dann das "vor"
    > dort?
    > ;)
    >
    > Tatsache. Überlesen.
    >
    > > Mal davon
    > abgesehen, dass die Technik in
    > der
    > PS3
    >
    > und XBox360 genauso
    > inzwischen längst
    >
    > von
    > (vor)gestern
    > ist. ;)
    >
    > Dann ist
    > die der Wii ja
    > von vorvorvorgestern.
    >
    > Nö, die Wii
    > Hardware ist jünger als die der
    > XBox360, ich
    > würde sogar behaupten jünger als die
    > PS3
    > Hardware, zumindest wusste man von der eher
    >
    > als von der Wii Hardware.
    >
    > Es kommt halt
    > auch drauf an was man unter Technik
    > versteht,
    > die Leistung oder die Entwicklung
    > derselben.
    > Wii hat jedenfalls ebenso neu
    > entwickelte
    > Technik drin, da steckt bis auf die GC
    >
    > Anschlüsse für Controller und Speicherkarten,
    >
    > nichts drin, was genau so auch im GC verbaut
    > war.
    > GC hatte ja auch vieles nicht, was Wii
    > jetzt hat.
    >
    > Endlich mal jemand der Sagt wie es ist :-)

    Tja, sie hat es halt doch noch geschafft mich dazu zu kriegen das zu sagen, was ich ursprünglich ja nicht wollte. ;)

  15. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 15:59

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, sie hat es halt doch noch geschafft mich dazu
    > zu kriegen das zu sagen, was ich ursprünglich ja
    > nicht wollte. ;)

    Was die Wii hat, der GC aber nicht:

    Waggle
    Wifi
    Slot-In-Laufwerk

    OK, hast recht, ist voll modern. ;)

    Hoto, du bist knuddelig.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Technik von gestern?

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:02

    Ich nehme deswegen VHS, weil die Wii wie VHS im Gegensatz zu Xbox 360/PS3 gleich DVD. Das war also schon bewusst so gewählt.

    Jo HD ist nur bei den Filmliebhabern angekommen, um mal bei deinem Vergleich zu bleiben.

    >> Genau so mit der Wii, warum wieder auf 0815 PAL
    >> zurück, wenn ich hochauflösende Grafik haben
    >> kann.

    >Klar, darum werfen ja alle auch ihre PAL Fernseher weg um sich schnellstmöglich >eine HDTV zu kaufen. ;)

    Ich sprach von zurück. d.h wieder einen Rückschritt machen.

  17. Re: Technik von gestern?

    Autor: Till 25.10.07 - 16:02

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar, darum werfen ja alle auch ihre PAL Fernseher
    > weg um sich schnellstmöglich eine HDTV zu kaufen.
    > ;)

    Deine Argumentation ist doch eher "Jetzt wo wir alle HDTV haben, kaufen sich Filmliebhaber auch wieder SDTV!"

    > Im übrigen kann Wii auch 480p im 16:9 Format.

    Ja, konnten PS2 und Xbox auch. Und jeder normale 16:9 Fernseher kann auch 4:3-Programm ins 16:9-Format dehnen. Und?

    > Du bist schon echt ein Knaller oder warum
    > vergleichst du hier DVD mit VHS anstatt - was viel
    > aktueller ist - HD DVD mit DVD? Doch nur damit du
    > besser rumtrollen kannst. Denn würde man bei
    > deinem Satz DVD durch HD DVD und VHS durch DVD
    > ersetzen, wäre es eine mehr als gewagte Aussage,
    > denn die wenigsten finden HD DVD so viel besser
    > als das sie jetzt unbedingt alle ihre DVD Filme
    > jetzt nochmal auf HD DVD haben müssten. Einzig ein
    > paar echte Technikfreaks fahren voll darauf ab,
    > aber bei der breiten Masse ist das ganze HD Zeug
    > noch nicht angekommen.

    Du vergleichst Platten mit CDs und er darf nicht VHS mit DVD vergleichen, schon klar.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  18. Re: Technik von gestern?

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:10

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wenn man bedenkt, daß MS innovationstechnisch
    > nicht über ne laue Halo-Fortsetzung hinauskommt,
    > muß man Nintendo doch dankbar sein, wenn sie mit
    > ein paar neuen Konzepten auf den Markt kommen.

    Neue Konzepte? Die Konzepte sind schon Asbach Uralt und gab es schon auch vorher. Nintendo hat aus der Not eine Tugend gemacht, sonst wären sie zwischen Sony und MS platt gedrückt worden

    Und ich fang das ganze nun nicht noch einmal an, aber auch Nintendo macht ne Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung.
    Sie ändern etwas am Spielsystem, machen andere aber auch.
    Und Halo 3 ist ein ganz blödes Beispiel. Halo 2 ist eins der meist verkauften Spiele aller Zeiten, Bungie und MS wollten gar nichts anderes machen und den Leuten die Halo 2 gekauft haben eine Fortsetzung geben. Deswegen auch der Untertitel "Finish the Fight"

  19. Re: Technik von gestern?

    Autor: Till 25.10.07 - 16:11

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deswegen auch der Untertitel
    > "Finish the Fight"

    Wobei ich noch keinen einzigen Finnen im Spiel gefunden habe. Reine Vergackeierung.


    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  20. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:27

    Ähm. http://de.wikipedia.org/wiki/Wii#Technische_Daten

    Das ist und bleibt ein aufgebohrter GameCube, der über Sensoren Bewegungen ( gab es schon vorher Lightgun und MS Freestyle ) auswertet.
    Dazu immer noch keine Platte, sondern die langsamen mit 512MB viel zu kleinen Flashspeicher.
    Das ist alles Technik von gestern die fast nichts mehr kostet. Weil warum sonst macht Nintendo sogar noch Kohle mit den 250 Euro.
    Und von nichts anderem Spreche ich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Cloud Engineer - Administrator (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. Systementwickler (m/w/d)
    Mobile Trend GmbH, Flensburg
  4. Aushilfe Datenprüfer (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 23,49€
  3. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  4. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de