1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo wächst weiter dank Wii und…
  6. Thema

Die lachen sich ins Fäustchen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:30

    Die Technik in der Wiimote ist aber von vorgestern.

  2. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: der verfolgende hundevater 25.10.07 - 16:33

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Technik von vor gestern die im Einkauf nichts
    > kostet, ziehen sie den Kunden das Geld aus der
    > Tasche.
    > Naja clever muss man sein.

    und ich lach' mir über dich ins Fäustchen...

  3. Re: Technik von gestern?

    Autor: liebhaber 25.10.07 - 16:37

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > alte. Ein Liebhaber steht also noch deutlich über
    > einem Fan.

    kann ich bestätigen.
    ich z.B. bin fan von shakira, aber leider nicht ihr liebhaber...

  4. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 16:37

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich nehme deswegen VHS, weil die Wii wie VHS im
    > Gegensatz zu Xbox 360/PS3 gleich DVD. Das war also
    > schon bewusst so gewählt.

    Deine Erklärung macht deinen dämlichen Vergleich auch nicht besser. Wii ist viel eher wie DVD und XBox 360/PS3 wie HD DVD. Nur wer Wii schlecht reden will macht einen so dämlichen VHS/DVD Vergleich.

    > Jo HD ist nur bei den Filmliebhabern angekommen,
    > um mal bei deinem Vergleich zu bleiben.

    Ok, dagegen ist nichts zu sagen, bei einigen Fans sicherlich auch schon, also als HDTV noch unbezahlbar war, war es sicherlich nur was für die Liebhaber, aber inzwischen sollte es auch bei den Fans angekommen sein. Nur von den Normalnutzern ist es noch weit entfernt. Schließlich sind TV Geräte längst nichts mehr, was man als Hobby ansehen könnte sondern gehört zur normalen Wohnungseinrichtung. Daher bringt es nicht viel, wenn HDTV nur Fans und Liebhaber kaufen, weil das sind nur ein paar Prozent von den TV Besitzern.

    > >> Genau so mit der Wii, warum wieder auf
    > 0815 PAL
    >> zurück, wenn ich hochauflösende
    > Grafik haben
    >> kann.
    >
    > >Klar, darum werfen ja alle auch ihre PAL
    > Fernseher weg um sich schnellstmöglich >eine
    > HDTV zu kaufen. ;)
    >
    > Ich sprach von zurück. d.h wieder einen
    > Rückschritt machen.

    Und wie viele Wii Besitzer haben wohl einen HDTV, so dass es für sie ein Rückschritt wäre? ;) Vergiss nicht, dass ein Großteil der Wii Käufer vorher noch nie eine Konsole hatten geschweige denn zu den HDTV Interessierten gehören.

    Mal abgesehen davon, dass nicht jedem die hochauflösende Grafik so wichtig ist. HDTV kommt bei XBox360 und PS3 nur so geil rüber, weil die Grafik selbst auch einen ziemlichen Sprung gemacht hat, was man schon daran merkt, dass beide Konsolen selbst auf PAL Geräten deutlich besser aussehen als ihre Vorgänger. Nur das beachten einige bei der Thematik nicht und denken HDTV wäre allein für den Grafiksprung verantwortlich.

  5. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:38

    der verfolgende hundevater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stalkingwolf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit Technik von vor gestern die im Einkauf
    > nichts
    > kostet, ziehen sie den Kunden das Geld
    > aus der
    > Tasche.
    > Naja clever muss man
    > sein.
    >
    > und ich lach' mir über dich ins Fäustchen...
    >

    Und warum, lass mich teilhaben.

  6. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 16:41

    liebhaber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > alte. Ein Liebhaber steht also noch deutlich
    > über
    > einem Fan.
    >
    > kann ich bestätigen.
    > ich z.B. bin fan von shakira, aber leider nicht
    > ihr liebhaber...

    hrhr, aber genau das meinte ich. ;)


  7. Re: Technik von gestern?

    Autor: Stalkingwolf 25.10.07 - 16:42

    Hotohori schrieb:
    >
    > Und wie viele Wii Besitzer haben wohl einen HDTV,
    > so dass es für sie ein Rückschritt wäre? ;)
    > Vergiss nicht, dass ein Großteil der Wii Käufer
    > vorher noch nie eine Konsole hatten geschweige
    > denn zu den HDTV Interessierten gehören.
    Aha, da haben wir doch die Zielgruppe.
    Leute die vorher nicht gespielt haben und damit auch keine Ahnung haben.
    So Leuten kann man teilweise auch noch ganz andere Sachen unterschieben.

    > Mal abgesehen davon, dass nicht jedem die
    > hochauflösende Grafik so wichtig ist. HDTV kommt
    > bei XBox360 und PS3 nur so geil rüber, weil die
    > Grafik selbst auch einen ziemlichen Sprung gemacht
    > hat, was man schon daran merkt, dass beide
    > Konsolen selbst auf PAL Geräten deutlich besser
    > aussehen als ihre Vorgänger. Nur das beachten
    > einige bei der Thematik nicht und denken HDTV wäre
    > allein für den Grafiksprung verantwortlich.

    Das weiß ich selber, weil ich vorher auch _nur_ eine gute 100hz 16:9 Röhre hatte. Dennoch ist der Sprung auch danach noch einmal gewaltig.
    Das Problem bei den meisten Wii spielen ist, dass Sie nicht einmal den Grafikstandard des Cubes halten.

    Sorry da kann ein Spielprinzip noch so gut sein, wenn die Grafik nicht einmal ein gewissen Standard hat, dann bringt mir auch das beste Spielprinzip nichts.

  8. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 16:53

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar, darum werfen ja alle auch ihre PAL
    > Fernseher
    > weg um sich schnellstmöglich eine
    > HDTV zu kaufen.
    > ;)
    >
    > Deine Argumentation ist doch eher "Jetzt wo wir
    > alle HDTV haben, kaufen sich Filmliebhaber auch
    > wieder SDTV!"

    Nein, das ist nicht meine Argumentation, siehe unten.

    > > Im übrigen kann Wii auch 480p im 16:9
    > Format.
    >
    > Ja, konnten PS2 und Xbox auch. Und jeder normale
    > 16:9 Fernseher kann auch 4:3-Programm ins
    > 16:9-Format dehnen. Und?

    Damit wollte ich nur eines sagen: Wii kann sowohl Progressiv als auch 16:9 darstellen, was bei HDTV Standard ist. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit sagen.

    > > Du bist schon echt ein Knaller oder
    > warum
    > vergleichst du hier DVD mit VHS anstatt
    > - was viel
    > aktueller ist - HD DVD mit DVD?
    > Doch nur damit du
    > besser rumtrollen kannst.
    > Denn würde man bei
    > deinem Satz DVD durch HD
    > DVD und VHS durch DVD
    > ersetzen, wäre es eine
    > mehr als gewagte Aussage,
    > denn die wenigsten
    > finden HD DVD so viel besser
    > als das sie
    > jetzt unbedingt alle ihre DVD Filme
    > jetzt
    > nochmal auf HD DVD haben müssten. Einzig ein
    >
    > paar echte Technikfreaks fahren voll darauf
    > ab,
    > aber bei der breiten Masse ist das ganze
    > HD Zeug
    > noch nicht angekommen.
    >
    > Du vergleichst Platten mit CDs und er darf nicht
    > VHS mit DVD vergleichen, schon klar.

    Nein, darf er nicht, weil es ein himmelweiter Unterschied ist. Denn während man bei Platten und CD sehr wohl darüber streiten kann was sich besser anhört, erkennt man bei VHS und DVD sehr deutlich was besser aussieht. Oder denkst du auch nur ein Bruchteil einer Sekunde ernsthaft, dass Musikliebhaber deswegen Platten hören, weil es sich schlechter anhört?

    Nur so als Randinfo: auch die Platten haben sie qualitativ weiter entwickelt, heutige Platten sind aus einem Material das deutlich weniger knistert und knackst.






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.07 16:54 durch Hotohori.

  9. Re: Technik von gestern?

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 16:56

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damit wollte ich nur eines sagen: Wii kann sowohl
    > Progressiv als auch 16:9 darstellen, was bei HDTV
    > Standard ist. Nicht mehr und nicht weniger wollte
    > ich damit sagen.

    Leider ein paar Zeilen zu wenig, um HD-Standard zu sein.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 17:07

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > >
    > Und wie viele Wii Besitzer haben wohl
    > einen HDTV,
    > so dass es für sie ein
    > Rückschritt wäre? ;)
    > Vergiss nicht, dass ein
    > Großteil der Wii Käufer
    > vorher noch nie eine
    > Konsole hatten geschweige
    > denn zu den HDTV
    > Interessierten gehören.

    > Aha, da haben wir doch die Zielgruppe.
    > Leute die vorher nicht gespielt haben und damit
    > auch keine Ahnung haben.
    > So Leuten kann man teilweise auch noch ganz andere
    > Sachen unterschieben.

    Ja klar, denkst keiner von denen kennt die Grafik der XBox360 oder der PS3? Spätestens wenn sie einkaufen sehen sie den Unterschied im Normalfall, entweder bei der Beratung wir ihnen eine HD Konsole schmackhaft gemacht mit dem Hintergedanken auch gleich ein HDTV anzudrehen oder durch die Demostationen.

    Warum aber kaufen die dann trotzdem Wii? Wenn doch die Grafik der anderen Konsolen so viel besser ist?

    > > Mal abgesehen davon, dass nicht jedem
    > die
    > hochauflösende Grafik so wichtig ist.
    > HDTV kommt
    > bei XBox360 und PS3 nur so geil
    > rüber, weil die
    > Grafik selbst auch einen
    > ziemlichen Sprung gemacht
    > hat, was man schon
    > daran merkt, dass beide
    > Konsolen selbst auf
    > PAL Geräten deutlich besser
    > aussehen als ihre
    > Vorgänger. Nur das beachten
    > einige bei der
    > Thematik nicht und denken HDTV wäre
    > allein
    > für den Grafiksprung verantwortlich.
    >
    > Das weiß ich selber, weil ich vorher auch _nur_
    > eine gute 100hz 16:9 Röhre hatte. Dennoch ist der
    > Sprung auch danach noch einmal gewaltig.
    > Das Problem bei den meisten Wii spielen ist, dass
    > Sie nicht einmal den Grafikstandard des Cubes
    > halten.

    Da stimme ich zu, die wenigsten Entwickler geben sich die Mühe grafisch ein sehr gutes Spiel zu machen. Was aber auch mit daran liegen mag, dass die Entwickler die Wii Hardware noch nicht so gut kennen, schließlich haben viele früh dem GameCube den Rücken gekehrt oder nie für ihn entwickelt. Außerdem ist die Wii Hardware trotz 100%iger Abwärtskompatibilität zum GC anders zu programmieren. Da müssen die Entwickler eben auch erst mit zurecht kommen.

    Bei jeder Konsole blieben die Spiele im ersten Jahr hinter den Möglichkeiten der Konsole zurück und da Wii keinen riesen Grafiksprung macht, ist der Unterschied hier so gering, dass die Grafik gar hinter die der GC Titel wie Resident Evil 4 fällt. Das kommt aber alles noch.

    > Sorry da kann ein Spielprinzip noch so gut sein,
    > wenn die Grafik nicht einmal ein gewissen Standard
    > hat, dann bringt mir auch das beste Spielprinzip
    > nichts.

    Jeder Spieler hat seinen eigenen Standard ab wo er sagt "das reicht mir", bei vielen Spielern ist der Standard nicht mal mit XBox360/PS3 erreicht, weil die jammern dann rum wenn ein Halo 3 grafisch nicht so gut aussieht wie Bioshock oder GoW, vergessen dabei aber auch, dass Grafik auch abhängig von Levelgröße und Weitsicht ist.

  11. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 17:10

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit wollte ich nur eines sagen: Wii kann
    > sowohl
    > Progressiv als auch 16:9 darstellen,
    > was bei HDTV
    > Standard ist. Nicht mehr und
    > nicht weniger wollte
    > ich damit sagen.
    >
    > Leider ein paar Zeilen zu wenig, um HD-Standard zu
    > sein.

    Das ja, aber damit unterstützt Wii und vor allem auch die meisten Wii Spiele inzwischen (nützt ja nichts wenn die Spiele kein Progressiv und 16:9 unterstützen) zumindest zwei Techniken, die zum neuen Standard gehören und gibt somit auch auf HDTV ein brauchbares Bild über die gesamte Breite ab.

  12. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 17:19

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja, sie hat es halt doch noch geschafft mich
    > dazu
    > zu kriegen das zu sagen, was ich
    > ursprünglich ja
    > nicht wollte. ;)
    >
    > Was die Wii hat, der GC aber nicht:
    >
    > Waggle
    > Wifi
    > Slot-In-Laufwerk

    SD Card Slot
    512 MB interner Speicher
    2 USB Anschlüsse
    Internet Marktplatz
    Online Spiele (den lächerlichen Versuch beim GC zähle ich da mal nicht)
    Connect 24

    Und die Stromsparende Technik sollte man auch nicht vergessen.

    Auch erwähnenswert:
    Fotokanal
    Opera Browser
    Tastatur Unterstützung

    Dinge wie mehr RAM lass ich jetzt mal außen vor.

    > OK, hast recht, ist voll modern. ;)

    Wenn man die Hälfte weg lässt kann man sich leicht über sowas lustig machen. :P

    > Hoto, du bist knuddelig.

    Knuddeliger als du sicher. ;)



  13. Re: Technik von gestern?

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 17:23

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Wenn man bedenkt, daß MS
    > innovationstechnisch
    > nicht über ne laue
    > Halo-Fortsetzung hinauskommt,
    > muß man
    > Nintendo doch dankbar sein, wenn sie mit
    > ein
    > paar neuen Konzepten auf den Markt kommen.
    >
    > Neue Konzepte? Die Konzepte sind schon Asbach
    > Uralt und gab es schon auch vorher. Nintendo hat
    > aus der Not eine Tugend gemacht, sonst wären sie
    > zwischen Sony und MS platt gedrückt worden
    >
    > Und ich fang das ganze nun nicht noch einmal an,
    > aber auch Nintendo macht ne Fortsetzung der
    > Fortsetzung der Fortsetzung.
    > Sie ändern etwas am Spielsystem, machen andere
    > aber auch.
    > Und Halo 3 ist ein ganz blödes Beispiel. Halo 2
    > ist eins der meist verkauften Spiele aller Zeiten,
    > Bungie und MS wollten gar nichts anderes machen
    > und den Leuten die Halo 2 gekauft haben eine
    > Fortsetzung geben. Deswegen auch der Untertitel
    > "Finish the Fight"

    Halo 3 ist auch deswegen ein blödes Beispiel, weil der Teil schon während der Entwicklung von Teil 2 geplant war, was man auch deutlich am Ende von Halo 2 sehen kann, der wirkt wie das Ende von Matrix 2 oder Fluch der Karibik 2, hört einfach mitten in der Handlung auf.

    Außerdem kann man es mit den Schreien nach Innovation auch übertreiben, neuartige Spiele sind gut und schön, aber ich hätte auch gerne mal etwas beständigeres, was sich von Teil zu Teil hauptsächlich nur in der Story unterscheidet.

  14. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Till 25.10.07 - 17:25

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Waggle
    > Wifi
    > Slot-In-Laufwerk
    >
    > SD Card Slot
    > 512 MB interner Speicher
    > 2 USB Anschlüsse
    > Internet Marktplatz
    > Online Spiele (den lächerlichen Versuch beim GC
    > zähle ich da mal nicht)
    > Connect 24
    >
    > Und die Stromsparende Technik sollte man auch
    > nicht vergessen.
    >
    > Auch erwähnenswert:
    > Fotokanal
    > Opera Browser
    > Tastatur Unterstützung
    >
    > Dinge wie mehr RAM lass ich jetzt mal außen vor.
    > Wenn man die Hälfte weg lässt kann man sich leicht
    > über sowas lustig machen. :P

    So, und dafür zum Spielspass beitragend sind... öhmmm...

    Naja, und dann wäre da noch die Liste der "Nice-To-Have" für eine Spielkonsole:

    - 5.1 Sound
    - HD
    - Harddisk
    - Demos online

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  15. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 17:26

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Knuddeliger als du sicher. ;)

    ICH bin ja auch kein Moppel-Nerd.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: FranUnFine 25.10.07 - 17:34

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So, und dafür zum Spielspass beitragend sind...
    > öhmmm...
    >
    > Naja, und dann wäre da noch die Liste der
    > "Nice-To-Have" für eine Spielkonsole:
    >
    > - 5.1 Sound
    > - HD
    > - Harddisk
    > - Demos online

    Und die VC ist im Vergleich zur XBLA eine reine Frechheit. Das meiste läuft nur auf 50Hz und dafür zahlt man dann doppelt so viel wie auf der XBLA. Aber is ja von Nintendo, kann also nur gut sein. Alles klar.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  17. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Hotohori 25.10.07 - 17:36

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Waggle
    > Wifi
    > Slot-In-Laufwerk
    >
    > SD Card Slot
    > 512 MB interner
    > Speicher
    > 2 USB Anschlüsse
    > Internet
    > Marktplatz
    > Online Spiele (den lächerlichen
    > Versuch beim GC
    > zähle ich da mal nicht)
    >
    > Connect 24
    >
    > Und die Stromsparende
    > Technik sollte man auch
    > nicht vergessen.
    >
    > Auch erwähnenswert:
    > Fotokanal
    >
    > Opera Browser
    > Tastatur Unterstützung
    >
    > Dinge wie mehr RAM lass ich jetzt mal außen
    > vor.
    > Wenn man die Hälfte weg lässt kann man
    > sich leicht
    > über sowas lustig machen. :P
    >
    > So, und dafür zum Spielspass beitragend sind...
    > öhmmm...

    Ging es um den Spielspaß? Ich dachte es ging um die technischen Unterschiede zwischen GC und Wii.

    > Naja, und dann wäre da noch die Liste der
    > "Nice-To-Have" für eine Spielkonsole:
    >
    > - 5.1 Sound

    Wii unterstützt Dolby Pro Logic II = 5.1 Sound

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Pro_Logic

    > - HD

    Na mal nicht übertreiben, so viel trägt das zum Spielspaß auch nicht bei. Gibt genug XBox360/PS3 Besitzer die auch am PAL TV verdammt viel Spaß haben und HD zwar als Bereicherung ansehen würden, aber nicht als den ultimativen Spielspaß steigerer. ;)

    > - Harddisk

    Den interenen Flash Speicher der Wii kann man durchaus als Harddisk ansehen, wobei etwas größer könnte er wirklich sein. Aber bei einer nicht HD Konsole braucht es keine 20GB.

    > - Demos online

    Sollen nächstes Jahr kommen.


  18. Re: Die lachen sich ins Fäustchen

    Autor: Till 25.10.07 - 17:51

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ging es um den Spielspaß? Ich dachte es ging um
    > die technischen Unterschiede zwischen GC und Wii.

    Vielleicht ein Missverständnis. Ich beziehe mich darauf, weil wir hier - extras beiseite - ja um Spielkonsolen, Ziel: Spass, reden.

    > Wii unterstützt Dolby Pro Logic II = 5.1 Sound

    Cool, wusste ich nicht.

    > Na mal nicht übertreiben, so viel trägt das zum
    > Spielspaß auch nicht bei. Gibt genug XBox360/PS3
    > Besitzer die auch am PAL TV verdammt viel Spaß
    > haben und HD zwar als Bereicherung ansehen würden,
    > aber nicht als den ultimativen Spielspaß
    > steigerer. ;)

    Der Grösste Unterschied zwischen PS3/X360 und Wii ist nun mal das Konzept: bei den beiden ersten liegt die Betonung auf Output, bei der Nintendo auf Input. Klar sieht 360 auch in SD "gut" aus, aber zu bestreiten, dass bessere Darstellung nicht zu mehr Spielspass führt... das ist doch ein Festmahl für die Augen, was einem da teilweise gezeigt wird. Wir können jetzt auch streiten, ob ein identisches Foto in 1.3 oder 5.1 Megapixel Auflösung "schöner" ist, ich glaube schon, dass das der Fall ist.

    > Den interenen Flash Speicher der Wii kann man
    > durchaus als Harddisk ansehen, wobei etwas größer
    > könnte er wirklich sein. Aber bei einer nicht HD
    > Konsole braucht es keine 20GB.

    512Mb war 1995 eine Harddisk.

    > Sollen nächstes Jahr kommen.

    Kann man ja netterweise per Software nachreichen.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. IT-Projektmanager mit Schwerpunkt Anwendungsberatung / Stellv. Teamleiter IT (m/w/d)
    Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, Gelnhausen
  4. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de