1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Techniker rücken nun auch am…

Service is back!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Service is back!!!

    Autor: Eumel 26.10.07 - 08:56

    Gott sei Dank, In Deutschland kehrt wieder ein Stück Service zurück!
    Nur müssen jetzt die anderen auch noch alle nachziehen.

  2. Re: Service is back!!!

    Autor: Fabian Reichardt 26.10.07 - 09:24

    Eumel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gott sei Dank, In Deutschland kehrt wieder ein
    > Stück Service zurück!
    > Nur müssen jetzt die anderen auch noch alle
    > nachziehen.


    Was heißt hier Service is back??? Wenn ich das richtig lese, ist der Service Einsatz nicht kostenlos, so wie es bei einer Umschaltung der Leitung normal ist (Neuanschluss -> Hausanschluss richtig aufschalten). Wenn ich mich recht erinnere musste ich damals auch einen Tag frei nehmen, da mir der Techniker leider auch nicht sagen konnte wann er genau da auftaucht...

    Wenn natürlich solche Leistungen auch am Samstag wie gewohnt erbracht werden, dann würde ich wirklich sagen Service is back!

  3. Re: Service is back!!!

    Autor: moppi 26.10.07 - 09:29

    Fabian Reichardt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eumel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gott sei Dank, In Deutschland kehrt wieder
    > ein
    > Stück Service zurück!
    > Nur müssen
    > jetzt die anderen auch noch alle
    > nachziehen.
    >
    > Was heißt hier Service is back??? Wenn ich das
    > richtig lese, ist der Service Einsatz nicht
    > kostenlos, so wie es bei einer Umschaltung der
    > Leitung normal ist (Neuanschluss ->
    > Hausanschluss richtig aufschalten). Wenn ich mich
    > recht erinnere musste ich damals auch einen Tag
    > frei nehmen, da mir der Techniker leider auch
    > nicht sagen konnte wann er genau da auftaucht...
    >
    > Wenn natürlich solche Leistungen auch am Samstag
    > wie gewohnt erbracht werden, dann würde ich
    > wirklich sagen Service is back!

    das hier ist ein installtions service und keine bereitstellung. das bedeutet das der kunde die HW ein gerichtet bekommt und ggf. auch interne hausschaltungen mit berücksichtigt werden. also bei einer telefon anlage wird auch die verkabelung mit gemacht wenn der kunde eine neue anlage bekommen hat usw. und da sind dann 50 € geschenk ;) und ich weiss wo von ich rede ich habe den kram selber bei der DTAG gemacht :P

    hier könnte ein bild sein

  4. Re: Service is back!!!

    Autor: soomon 26.10.07 - 09:39

    Eumel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gott sei Dank, In Deutschland kehrt wieder ein
    > Stück Service zurück!
    > Nur müssen jetzt die anderen auch noch alle
    > nachziehen.


    jetzt muss man nurnoch sehen wie die qualität des servies ist :P
    telekom bleibt telekom.

  5. Re: Service is back!!!

    Autor: Wulf 26.10.07 - 09:42

    moppi schrieb:
    > ;) und ich weiss wo von ich rede ich habe den kram
    > selber bei der DTAG gemacht :P

    dann stehst du von nun an auf meiner Liste

  6. Re: Service is back!!!

    Autor: ich :) 26.10.07 - 11:44

    Ich weiß noch, vor ca nem Jahr, da hatten wir nen Problem mit dem Router etc. Naja, der kam auch pünktlich, hat dann 5<-! min geguckt und meinte dann das sie in den nächsten tagen nochmal einen vorbei schicken, der sich das nochmal anguckt. Aber die Rechnung hat 70€ betragen, für 5 min arbeit und das einsetzten von keinem einzigen werkzeug.
    Habe dann den anderen Termin abgesagt und einen bekannten gefragt, der sich das dann mal angeguckt hat. Naja, nach 5 min wusste er immerhin was es war und hat es am gleichen Tag dann auch behoben.
    Warum ich den nicht sofort gefragt habe? Ja, gute frage ...

    Fabian Reichardt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eumel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gott sei Dank, In Deutschland kehrt wieder
    > ein
    > Stück Service zurück!
    > Nur müssen
    > jetzt die anderen auch noch alle
    > nachziehen.
    >
    > Was heißt hier Service is back??? Wenn ich das
    > richtig lese, ist der Service Einsatz nicht
    > kostenlos, so wie es bei einer Umschaltung der
    > Leitung normal ist (Neuanschluss ->
    > Hausanschluss richtig aufschalten). Wenn ich mich
    > recht erinnere musste ich damals auch einen Tag
    > frei nehmen, da mir der Techniker leider auch
    > nicht sagen konnte wann er genau da auftaucht...
    >
    > Wenn natürlich solche Leistungen auch am Samstag
    > wie gewohnt erbracht werden, dann würde ich
    > wirklich sagen Service is back!


  7. Re: Service is back!!!

    Autor: Norland 26.10.07 - 14:26

    Das ist doch ein witz!
    Jeder ist dazu in der lage ein paar stecker iregndwo reinzustecken.

    Wer dafür hilfe braucht,sollte sich kein internet zulegen.
    Denn alles was man im internet machen kann ist schwieriger als der anschluß der hardware,und die konfiguratin.

  8. Re: Service is back!!!

    Autor: Kampf Katze 26.10.07 - 14:35

    Ich habe nun so einige Techniker bei mir rumwuseln gehabt wegen ständiger Providerwechseln (Telekom zu Berlikomm, Berlikomm zu Versatel, Versatel zu Alice und nun Alice zu Kabel Deutschland) und der letzte in der Kette war bis dato der beste.

    Der Techniker der im Auftrag von KD geschickt wurde sollte in der Zeit von 8 bis 12 kommen. Immerhin ein planbares Zeitfenster im Vergleich zu "Kommt im laufe des Tages" (falls das bei der T-Com immer noch so ist). Um ca. 11 Uhr war er da gewesen, hat ganz entspannt das Kabelmodem entpackt, alles angeschlossen und konnte auch noch problemlos alles am Mac konfigurieren und hatte auch keine scheu vor diesem System. Vielleich wars ein Glückstreffer, denn er erzählte mir auch privat Macnutzer zu sein, dennoch beachtlich. Bisher hats immer auf der anderen Seite ein leises Stöhnen gegeben, wenn man vom Mac gesprochen hat.

    Demnach bekommt Kabel Deutschland bisher von mir eine glatte 1 in Punkto "Bereitstellung" inkl. Hardwareinstallation und Konfiguration für 0 Euro.

  9. Re: Service is back!!!

    Autor: Youssarian 26.10.07 - 14:55

    Norland schrieb:

    > Wer dafür hilfe braucht,sollte sich kein internet
    > zulegen.

    Machen sie aber und eben drum ist eine "DNS-Sperre"
    auch "wirksam". :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Berlin
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  2. 9,99€
  3. (-58%) 16,99€
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate