1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCC hackt Hamburger Wahlstift

Typo: Der Hacker-Club weißt zudem darauf hin...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typo: Der Hacker-Club weißt zudem darauf hin...

    Autor: Matthäus 26.10.07 - 11:00

    Das hat mit der Farbe nichts zu tun.

    Ebenso

    "den Notebook"

    hier sagt der Duden:

    Note|book , das; -s, -s

  2. Automatische Rechtschreibprüfung

    Autor: Jay Äm 26.10.07 - 11:02

    Für Golem-News-Schreiber sollte die Pflicht existieren, eine automatische Rechtschreibprüfung zu nutzen... ;-)

  3. Re: Automatische Rechtschreibprüfung

    Autor: Fred09 26.10.07 - 11:27

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für Golem-News-Schreiber sollte die Pflicht
    > existieren, eine automatische Rechtschreibprüfung
    > zu nutzen... ;-)


    Mir ist kein System bekannt, das "den Notebook" korrigiert hätte.

    Aber ich nutze Rechtschreibprüfungen auch seit Jahren nicht mehr; vielleicht haben die sich ja verbessert. ;)

    MfG

  4. Re: Automatische Rechtschreibprüfung

    Autor: Jay Äm 26.10.07 - 11:56

    Fred09 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jay Äm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Für Golem-News-Schreiber sollte die
    > Pflicht
    > existieren, eine automatische
    > Rechtschreibprüfung
    > zu nutzen... ;-)
    >
    > Mir ist kein System bekannt, das "den Notebook"
    > korrigiert hätte.
    >
    > Aber ich nutze Rechtschreibprüfungen auch seit
    > Jahren nicht mehr; vielleicht haben die sich ja
    > verbessert. ;)

    Klar kann eine Rechtschreibprüfung "den Notebook" als Fehler finden - wozu gibt's eine Grammatikprüfung:


  5. Re: Typo: Der Hacker-Club weißt zudem darauf hin...

    Autor: neutrone 23.11.07 - 13:40

    Matthäus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das hat mit der Farbe nichts zu tun.


    hallo erstmal

    ich habe große probleme. ein menschenleben und jetzt meins unddas von meiner familie ist in gefahr,wenn ich bei der polizei aussage.war schonmal ohne beweise da die haben gelacht,aber mir trotzdem einen streifenwagen zum schutz gegeben.habe auch das gefühl sie würden auf mein haus aufpassen sehe sie hofft hier. kann nicht viel hier erzählen. aber wenn du ein menschenfreund bist und du verstehst was man alles aus liebe´macht. dann verstehst du meine situation. ich habe versucht ein mädchen die seit 10 jahren misbraucht wird (sie ist 22jahre)aus diesem händlerring zu holen diese haben sie wieder aus meiner wohnung entführt.über IP oder denke eher telenr. haben sie das geschafft. der nächste kontakt muss ohne ip sein und tele. und wenn ich was mache mit den beweisen dann ist meine familie drann haben nr meiner eltern mist sonst wäre mir das egal wegen meinem leben.als warnung haben sie versuchte brandstiftung zu hinterlassen alle kontakte mit ihr gelöscht aber ich bin ja auch nicht ganz dumm. habe alles wiederhergestellt, auf cd gebrannt und in ein schließfach für alle fälle hinterlegt.denke da alles über das internet läuft auch mit den frauen das hacker mir helfen können.denn hacker sind nicht nur schlecht und das würde das erste mal sein dafür sorge ich das das dann auch in der zeitung so steht.ich habe im moment sogar angst jeden tag mehr um mein leben der letzte saß im rollstuhl und war nicht so schlau wie ich!!!!!!!!bittteee helft mir. erste kontakt bitte über mail oder icq Neutrone909 (traue mich nicht ans telefon)bitte schnell antworten bitte

    jeder tag ist eine qual ohne sie bei mir zu haben!und wenn du kein hacker bist schreib es mir wenigstens zurück das ich jemanden schnell besorge kann nicht vielen davon erzählen


    HOCHACHTUNGSVOLL FÜR DAS KÖNNEN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52