Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StreamMyGame - Spiele über das…

FPS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FPS?

    Autor: -horn- 26.10.07 - 12:46

    moien,
    entweder hab iches überlesen oder es steht nicht drin.

    wie sieht es mit fps aus?

  2. Re: FPS?

    Autor: Mittwoch 26.10.07 - 12:57

    -horn- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es mit fps aus?


    so um die 10 Schätze ich^^

  3. Re: FPS?

    Autor: ..... 26.10.07 - 12:59

    ich glaub, mit sowas wird man nicht glücklich.

    was wichtiger is: man stelle sich mal einen durchschnitts ping von 100 vor, multiplayergames fallen ganz weg, und auch sonst hat man ne ordentliche verzögerung von tastatut, maus usw.

    -horn- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es mit fps aus?


  4. Re: FPS?

    Autor: LJ 26.10.07 - 13:09

    das kommt natürlich auf die Hardware und aufs Game drauf an. Wenn das eh schon mit 99fps läuft, dann macht eine Verringerung um 10% nichts aus. Solange du jedenfalls kein Very Hardcore Gamer mit einer 9999dpi Maus bist :) Bei den meisten Games langt es sonst vollkommen, wenn das beim Client mit 25Hz ankommt.

    Was die Latency angeht, für sowas gibts Trafficshaping, das dann auch weiterhin für konstant schnelle Pingraten sorgt.


  5. Re: FPS?

    Autor: gastsdfg 26.10.07 - 13:40

    LJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das kommt natürlich auf die Hardware und aufs Game
    > drauf an. Wenn das eh schon mit 99fps läuft, dann
    > macht eine Verringerung um 10% nichts aus. Solange
    > du jedenfalls kein Very Hardcore Gamer mit einer
    > 9999dpi Maus bist :) Bei den meisten Games langt
    > es sonst vollkommen, wenn das beim Client mit 25Hz
    > ankommt.
    Die 25Hz reichen für Spiele wie etwa C&C, für Rennspiele ist es schon die untere Grenze. Bei Shootern sollten es schon mehr als 30fps sein, ich bevorzuge 60, viele Zeitschriften geben 40/50 an.

    > Was die Latency angeht, für sowas gibts
    > Trafficshaping, das dann auch weiterhin für
    > konstant schnelle Pingraten sorgt.
    so kann man das nicht sagen, das löst ja nur das Problem, wenn der Ping sich verschlechtern würde. Ich gehe aber auch davon aus, dass bei einem Ping von 20ms und der daraus entstehenden theoretischen Verzögerung von 40 + x mindestens 60ms werden, da die Komprimierung u.a. so lange braucht. Und dann noch schnell zu regieren ist nicht mehr spaßig.


  6. Re: FPS?

    Autor: LJ 26.10.07 - 13:51


    > von 20ms und der daraus entstehenden theoretischen
    > Verzögerung von 40 + x mindestens 60ms werden,
    Auf einem Singlecore sicher. Aber auf einem Multicore mit sauberen Threading könnte man das sicher so einrichten, daß der Networkcore auf der Maschine nicht ausgebremst wird. Natürlich unter der Voraussetzung, daß noch Reserve unter der Haube ist.

    Aber vielleicht kann man ja die Komprimierung auf die Grafikarte auslagern und halt dafür etwas mit den Details/Auflöung zurückgehen. Bei einer 1000er Auflösung sollte eine aktuelle Graka noch ausreichend Reserven für sowas haben. Und es würd mich nicht wundern, wenn die nächste Graka Generation genau diese Feature explizit unterstützen würde.

    Das wäre übrigens ein neuer Markt: Games mit hochwertiger Grafik aber geringem Input (z.B. Adventures) übers Netz auf Thinclients streamen.

  7. Re: FPS?

    Autor: Cespenar 26.10.07 - 14:43

    LJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das kommt natürlich auf die Hardware und aufs Game
    > drauf an. Wenn das eh schon mit 99fps läuft, dann
    > macht eine Verringerung um 10% nichts aus. Solange
    > du jedenfalls kein Very Hardcore Gamer mit einer
    > 9999dpi Maus bist :) Bei den meisten Games langt
    > es sonst vollkommen, wenn das beim Client mit 25Hz
    > ankommt.
    >
    > Was die Latency angeht, für sowas gibts
    > Trafficshaping, das dann auch weiterhin für
    > konstant schnelle Pingraten sorgt.
    >
    >

    Wenn das Spiel auf dem high end Rechner schon mit >=99 FPS läuft kann man das ganze wahrscheinlich auch auf dem nicht ganz so schnellen Laptop annehmbar zocken

  8. Re: FPS?

    Autor: LJ 26.10.07 - 15:10

    bist du optimistisch, mit meinem Laptop sicher nicht.

    Der Witz ist eben, eine Highend Maschine zu haben und damit übers Netzwerk auch noch auf einem 268er spielen zu können :) Dann steht die Krachmaschine im Keller und du kannst leise und frauenfreundlich(!) über die Keksdose im Wohnzimmer auf dem Beamer spielen.

  9. Re: FPS?

    Autor: teh_pi 26.10.07 - 16:56

    und an welchem 286er hast du dann USB oder Wireless Verbindungen? =P

    LJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bist du optimistisch, mit meinem Laptop sicher
    > nicht.
    >
    > Der Witz ist eben, eine Highend Maschine zu haben
    > und damit übers Netzwerk auch noch auf einem 268er
    > spielen zu können :) Dann steht die Krachmaschine
    > im Keller und du kannst leise und
    > frauenfreundlich(!) über die Keksdose im
    > Wohnzimmer auf dem Beamer spielen.
    >
    >


  10. Re: FPS?

    Autor: BluePeer 26.10.07 - 17:41

    -horn- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es mit fps aus?


    Für alle anfänger

    Video Signale werden im EU bereich alle im Pal Standart Übertragen (entsprich 25 FPS) oder in den USA NTSC (meist 29m FPS)

    Und MP4 was bekanntlich sehr viel leistung schluckt wird wohl kaum 100 FPS

    Das hätte dir aber auch selbst auf fallen können

    Bereits bei 1.024 x 768 Bildpunkten ist allerdings ein Netzwerk mit Upstream von mindestens 4 MBit/s nötig

    zumal jeder gamer PC sowieso schon mit den spielen auf 60-80% seiner leistung verzichten darf wird hier wohl kaum jemand (bis auf die Ultra Hardcore PC Besitzer) jemand das mit mehr als 640x480 nutzen können

    Kann ja jeder mal seine spiele in der auflösung zocken und sich dann nen "Lag" von 200 MS dabei denken (den so sieht das aus wenn jemand das als video sieht mit 25 bildern pro sekunde)

  11. Re: FPS?

    Autor: Metzlor 26.10.07 - 18:39

    BluePeer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -horn- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder
    > es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es
    > mit fps aus?
    >
    > Für alle anfänger
    >
    > Video Signale werden im EU bereich alle im Pal
    > Standart Übertragen (entsprich 25 FPS) oder in den
    > USA NTSC (meist 29m FPS)
    >
    > Und MP4 was bekanntlich sehr viel leistung
    > schluckt wird wohl kaum 100 FPS
    >
    > Das hätte dir aber auch selbst auf fallen können
    >
    > Bereits bei 1.024 x 768 Bildpunkten ist allerdings
    > ein Netzwerk mit Upstream von mindestens 4 MBit/s
    > nötig
    >
    > zumal jeder gamer PC sowieso schon mit den spielen
    > auf 60-80% seiner leistung verzichten darf wird
    > hier wohl kaum jemand (bis auf die Ultra Hardcore
    > PC Besitzer) jemand das mit mehr als 640x480
    > nutzen können
    >
    > Kann ja jeder mal seine spiele in der auflösung
    > zocken und sich dann nen "Lag" von 200 MS dabei
    > denken (den so sieht das aus wenn jemand das als
    > video sieht mit 25 bildern pro sekunde)

    Mal hier nicht den Teufel an die Wand. WoW hat immer noch 9 Mio. Spieler und dafür reicht ein P3 800, das wird ein heutiger High End System locker Streamen können und da ist bis 300 ms noch alles im grünen Bereich!

    Ein High End PC schafft auch dabei bestimmt mehr als 25 fps zu streamen!

  12. Re: FPS?

    Autor: sssssssssssssssssssssss 26.10.07 - 18:58

    > Mal hier nicht den Teufel an die Wand. WoW hat
    > immer noch 9 Mio. Spieler und dafür reicht ein P3
    > 800, das wird ein heutiger High End System locker
    > Streamen können und da ist bis 300 ms noch alles
    > im grünen Bereich!

    du darfst hier aber die übertragungsrate nich mit der leistung des pcs verwechseln

    im LAN wirds wohl gut gehen mit 100mbit

    aber über dsl wirds kritisch

    beim streamen wird halt nichts mehr berechnet, sondern einfach nur bild für bild übertragen, das kann dann jeder gammel rechner anzeigen, brauch dafür aber wesentlich höhere bandbreite.

  13. Re: FPS?

    Autor: -horn- 26.10.07 - 20:31

    BluePeer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -horn- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder
    > es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es
    > mit fps aus?
    >
    > Für alle anfänger
    >
    > Video Signale werden im EU bereich alle im Pal
    > Standart Übertragen (entsprich 25 FPS) oder in den
    > USA NTSC (meist 29m FPS)
    >
    > Und MP4 was bekanntlich sehr viel leistung
    > schluckt wird wohl kaum 100 FPS
    >
    > Das hätte dir aber auch selbst auf fallen können
    >
    > Bereits bei 1.024 x 768 Bildpunkten ist allerdings
    > ein Netzwerk mit Upstream von mindestens 4 MBit/s
    > nötig
    >
    > zumal jeder gamer PC sowieso schon mit den spielen
    > auf 60-80% seiner leistung verzichten darf wird
    > hier wohl kaum jemand (bis auf die Ultra Hardcore
    > PC Besitzer) jemand das mit mehr als 640x480
    > nutzen können
    >
    > Kann ja jeder mal seine spiele in der auflösung
    > zocken und sich dann nen "Lag" von 200 MS dabei
    > denken (den so sieht das aus wenn jemand das als
    > video sieht mit 25 bildern pro sekunde)

    moien,

    wenn du schon so auf die kacke haust, das kann ich auch.
    standard wird mit d geschrieben und auch der rest lässt zu wünschen übrig,also komm mal schnell von deinem hohenross runter.

    und das was du meinst sind fernsehstandards. seitdem es digial ist gibt es eigentlich kein palmehr, denn pal ist die analoge übertragung von helligkeiten, farbe, und das festgelegt auf 50hz in interlaced.
    was die hiermachen ist etwas anderes. wie einer der vorredner schon sagen ist man da auf keine "norm" bschränkt, und man könnte normgerecht bis 50fps für die 2ugehen,oder gar 60fps, was us knoformwäre.und das alles in vollbildern.
    ODER man macht es gegen solche "normen" und nimmt andere fps,die zwischen den normen oder darüber liegen. mpeg4 erlaubt das. dem monitor wird das kaum stören,und zur not rechnet er das um. wennman auf einemfernsehdisplay zocktsollte man drauf achten,aber auch da kann der pc es noch umrechnen.
    aber genau das will ich ja wissen, WIE werden die das nachher integrieren?
    darauf lieferst du mir auch keine antwort.

    also, welche fps wird man machen können, bzw welche leistungsreservere braucht der server noch um bei einer bestimmten auflösung und spielqualität noch mit wie vielfpssenden zu können. fragen über fragen.
    grüße, Andreas



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.07 20:32 durch -horn-.

  14. Re: FPS?

    Autor: Flow 29.10.07 - 07:40

    Kann das jemand übersetzen?

  15. Re: FPS?

    Autor: gehtdichnixan 29.10.07 - 09:42

    teh_pi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und an welchem 286er hast du dann USB oder
    > Wireless Verbindungen? =P
    >
    > LJ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bist du optimistisch, mit meinem Laptop
    > sicher
    > nicht.
    >
    > Der Witz ist eben,
    > eine Highend Maschine zu haben
    > und damit
    > übers Netzwerk auch noch auf einem 268er
    >
    > spielen zu können :) Dann steht die
    > Krachmaschine
    > im Keller und du kannst leise
    > und
    > frauenfreundlich(!) über die Keksdose
    > im
    > Wohnzimmer auf dem Beamer spielen.
    >
    >

    ausserdem kann ich an meinem alten Laptop (immerhin nen 233er P2) KEINE Videos in 640x480 ruckelfrei abspielen...
    Also ein GHz sollte es wohl schon sein...


  16. Dann spiel halt WoW ...

    Autor: Qoo 29.10.07 - 17:26

    ... da kommts auf nen 1000er Ping auch nicht an.



    ..... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich glaub, mit sowas wird man nicht glücklich.
    >
    > was wichtiger is: man stelle sich mal einen
    > durchschnitts ping von 100 vor, multiplayergames
    > fallen ganz weg, und auch sonst hat man ne
    > ordentliche verzögerung von tastatut, maus usw.
    >
    > -horn- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > moien,
    > entweder hab iches überlesen oder
    > es steht nicht
    > drin.
    >
    > wie sieht es
    > mit fps aus?
    >
    >


  17. Dann spiel einfach keine Egoshooter. Problem gelöst. -nt-

    Autor: Qoo 29.10.07 - 17:28

    gastsdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LJ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das kommt natürlich auf die Hardware und aufs
    > Game
    > drauf an. Wenn das eh schon mit 99fps
    > läuft, dann
    > macht eine Verringerung um 10%
    > nichts aus. Solange
    > du jedenfalls kein Very
    > Hardcore Gamer mit einer
    > 9999dpi Maus bist :)
    > Bei den meisten Games langt
    > es sonst
    > vollkommen, wenn das beim Client mit 25Hz
    >
    > ankommt.
    > Die 25Hz reichen für Spiele wie etwa C&C, für
    > Rennspiele ist es schon die untere Grenze. Bei
    > Shootern sollten es schon mehr als 30fps sein, ich
    > bevorzuge 60, viele Zeitschriften geben 40/50 an.
    >
    > > Was die Latency angeht, für sowas gibts
    >
    > Trafficshaping, das dann auch weiterhin für
    >
    > konstant schnelle Pingraten sorgt.
    > so kann man das nicht sagen, das löst ja nur das
    > Problem, wenn der Ping sich verschlechtern würde.
    > Ich gehe aber auch davon aus, dass bei einem Ping
    > von 20ms und der daraus entstehenden theoretischen
    > Verzögerung von 40 + x mindestens 60ms werden, da
    > die Komprimierung u.a. so lange braucht. Und dann
    > noch schnell zu regieren ist nicht mehr spaßig.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hans Soldan GmbH, Essen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office
  4. Bureau Veritas Certification Germany GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

  1. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.

  2. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
    ZTE
    Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

    Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.

  3. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
    Verdi
    Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.


  1. 18:53

  2. 18:15

  3. 17:35

  4. 17:18

  5. 17:03

  6. 16:28

  7. 16:13

  8. 15:47