1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips: Mit Technik zum…

Gute Ideen, aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Ideen, aber...

    Autor: Korrumpel 27.10.07 - 01:23

    "Damit Eltern diese interaktive 3D-Darstellung ihres werdenden Nachwuchses auch mitnehmen und herumzeigen können, lädt ihnen der Arzt die Daten in das "Bebescope", ein drahtloses tragbares Gerät."
    ... hätte es da nicht einfach nur ein USB-Stick getan? Oder ne CD brennen? Wahlweise von dem Paar selber mitgebracht (USB-Stick, CD-RW...).

    Ansonsten super Ideen, wie ich finde. Wenn sich sowas nach und nach etabliert und eingebürgert hat, bin ich schonmal gespannt auf die Ideen der nächsten Generation. :-)
    Eine angenehme Umgebung ist doch erwünschenswert, oder? Organische Formen, schöne Lichtumgebung ... das bietet die Natur schon lange. Wird langsam Zeit, daß der Mensch draus lernt und sich für die dunklen Stunden des Tages auch mal was für´s Auge gönnt. ;-)

  2. Re: Gute Ideen, aber...

    Autor: ~The Judge~ 27.10.07 - 05:31

    Zum Beispiel das Wunder der Geburt. Geschickt ausgeleuchtet eines der prächtigsten Kunstwerke. Einfach nur durch geschickte Lichtumgebung. Wie einfach alles aber auch mal wieder sein kann.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinikum der Universität München, München
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. Team GmbH, Paderborn
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 7,59€
  2. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  3. 48,99€
  4. (-62%) 5,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de