1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis - Die Single-Player-Demo ist da

UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: Olek 27.10.07 - 14:55

    Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die Grafik ist ja ganz schön, aber spielbar ist es mit allen Effekten nicht(es ruckelt nicht, es ist einfach nur scheisse).
    Die 64Bit variante des Spiels will auch net angehen. Das Spiel

    Werde mir das Spiel wenn dann nur holen wenns irgendwann für 10-15 euro zu haben ist.

  2. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: Groml 27.10.07 - 16:04

    Olek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die Grafik
    > ist ja ganz schön, aber spielbar ist es mit allen
    > Effekten nicht(es ruckelt nicht, es ist einfach
    > nur scheisse).
    > Die 64Bit variante des Spiels will auch net
    > angehen. Das Spiel
    >
    > Werde mir das Spiel wenn dann nur holen wenns
    > irgendwann für 10-15 euro zu haben ist.
    Meinst du die bewegungs Unschärfe bei den hohen Einstellungen?


  3. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: Olek 27.10.07 - 16:21

    Groml schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die
    > Grafik
    > ist ja ganz schön, aber spielbar ist
    > es mit allen
    > Effekten nicht(es ruckelt nicht,
    > es ist einfach
    > nur scheisse).
    > Die 64Bit
    > variante des Spiels will auch net
    > angehen.
    > Das Spiel
    >
    > Werde mir das Spiel wenn dann
    > nur holen wenns
    > irgendwann für 10-15 euro zu
    > haben ist.
    > Meinst du die bewegungs Unschärfe bei den hohen
    > Einstellungen?
    >

    ja, die meine ich.
    Wenn dann auch noch die verzögerung der Maus da zu kommt, trifft man nicht mal einen wenn er auch vor einem steht.


  4. Crysis

    Autor: RoDD 27.10.07 - 16:41

    ...also jetzt muß ich mal ne Lanze für Crysis brechen!

    1. Graphik TOP aber das war zu erwarten.
    2. mit AMD 3800X2 auf NV570 Chipsatz (2GB) mit GS7900 (256MB)is das Ding mit 1440x900 Pixel bei mittlerer Enstellung flüssig zu spielen.
    3. die Steuerung ist in weiten Bereichen wie die in FarCry. Die AddOns sind ganz gut eingebunden.
    4. sogar "nur" mit DX9 lassen sich Bäume fällen (entweder mit der Kanone oder im StärkeModus mit der Faust!

    ...die Zerstörbare Umgebung fnd ich echt klasse und ist das was mich an BF2 schon immer gestörthat. Da bleibtg doch glatt der Panzer an der Bretterbudehängen... :rofl:

    ....so long ich spiel noch mal ne Runde.

    Gruß RoDD

  5. Re: Crysis

    Autor: one_ring_to_rule_them_all 27.10.07 - 16:54

    RoDD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...also jetzt muß ich mal ne Lanze für Crysis
    > brechen!
    >
    > 1. Graphik TOP aber das war zu erwarten.
    > 2. mit AMD 3800X2 auf NV570 Chipsatz (2GB) mit
    > GS7900 (256MB)is das Ding mit 1440x900 Pixel bei
    > mittlerer Enstellung flüssig zu spielen.
    > 3. die Steuerung ist in weiten Bereichen wie die
    > in FarCry. Die AddOns sind ganz gut eingebunden.
    > 4. sogar "nur" mit DX9 lassen sich Bäume fällen
    > (entweder mit der Kanone oder im StärkeModus mit
    > der Faust!
    >
    > ...die Zerstörbare Umgebung fnd ich echt klasse
    > und ist das was mich an BF2 schon immer
    > gestörthat. Da bleibtg doch glatt der Panzer an
    > der Bretterbudehängen... :rofl:
    >
    > ....so long ich spiel noch mal ne Runde.
    >
    > Gruß RoDD
    >
    >
    Die Physik find ich auch beeindruckend, als ich vorhin in eine Hütte gefahren bin ist diese anstandslos in sich zusammen gefallen.

  6. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: GrinderFX 27.10.07 - 17:55

    Olek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die Grafik
    > ist ja ganz schön, aber spielbar ist es mit allen
    > Effekten nicht(es ruckelt nicht, es ist einfach
    > nur scheisse).
    > Die 64Bit variante des Spiels will auch net
    > angehen. Das Spiel
    >
    > Werde mir das Spiel wenn dann nur holen wenns
    > irgendwann für 10-15 euro zu haben ist.


    QuakeWars wird wie man auch dem test von den spielemagazinen entnehmen kann in der versenkung verschwinden. Es ist ein ungünstiger release termin, es kommen einfach zu viele gute toptitel für dieses segment und das sieht man auch an den verkaufscharts. So schnell wie QuakeWars kommt, gehts auch wieder.

  7. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: ZoneX 28.10.07 - 00:33

    > ja, die meine ich.
    > Wenn dann auch noch die verzögerung der Maus da zu
    > kommt, trifft man nicht mal einen wenn er auch vor
    > einem steht.

    Wenn diese Verzögerung auftritt ist dein Rechner zu langsam. Mach Postprocessing auf low, dann ist der Motion Blur weg, oder schalte die anderen Details bzw. die Auflösung runter. Der Motion Blur ist leider keine richtiger Motion Blur, aber gegenwärtig ist wohl nichts anderes technisch machbar.

  8. kann ich mir deine glaskugel für nächstes wochenende ausleihen?

    Autor: alternative 28.10.07 - 10:49

    ich muss mal wieder lotto spielen. :D

    was für gute multiplayer-shooter sollten demnächst kommen? und dann noch missionsbasiert wie bei enemy territory? wäre ja klasse. allemal besser als dieses dauernde "spezialeinheit gegen terroristen"-gedöns.

  9. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: bensh 28.10.07 - 12:59

    ZoneX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Motion Blur
    > ist leider keine richtiger Motion Blur, aber
    > gegenwärtig ist wohl nichts anderes technisch
    > machbar.

    Das finde ich interessant. was ist "echtes" MB, und wie setzt crysis das (anders?) um? gibts da nen artikel zu irgendwo?

  10. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: k.l. 28.10.07 - 13:58

    bensh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ZoneX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Motion Blur
    > ist leider keine
    > richtiger Motion Blur, aber
    > gegenwärtig ist
    > wohl nichts anderes technisch
    > machbar.
    >
    > Das finde ich interessant. was ist "echtes" MB,
    > und wie setzt crysis das (anders?) um? gibts da
    > nen artikel zu irgendwo?

    Nicht, dass ich da groß Ahnung von hätte, aber soweit ich weiß, wird der MB bei der CryEngine nach der normalen Berechnung des Bildes hinzugefügt.

    Echtes Motion Blur findet sich bspw. bei Project Offset. Wenn man dort eine Spielszene pausiert, kann man den Blur an einzelnen Objekten betrachten, wenn man durch die Szene "fliegt"

  11. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: mars96 28.10.07 - 14:16

    Olek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >> Groml schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >>> Olek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >>> Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die
    >>> Grafik ist ja ganz schön, aber spielbar ist
    >>> es mit allen Effekten nicht(es ruckelt nicht,
    >>> es ist einfach nur scheisse).
    >>>[..]
    >> Meinst du die bewegungs Unschärfe bei den
    >> hohen
    >> Einstellungen?
    >>
    >
    > ja, die meine ich.
    > Wenn dann auch noch die verzögerung der Maus da zu
    > kommt, trifft man nicht mal einen wenn er auch vor
    > einem steht.
    >

    Die Effekte mochte ich auch noch nie, da sie eher irritieren und damit behindern.
    Ein anderes Beispiel bei denen es ebenfalls stört: Need for Speed (wurde mit einem der letzteren Teile mal eingeführt)

    Zum Glück kann man es in der Regel abschalten.

  12. Re: kann ich mir deine glaskugel für nächstes wochenende ausleihen?

    Autor: bla blub 28.10.07 - 18:11

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich muss mal wieder lotto spielen. :D
    >
    > was für gute multiplayer-shooter sollten demnächst
    > kommen? und dann noch missionsbasiert wie bei
    > enemy territory? wäre ja klasse. allemal besser
    > als dieses dauernde "spezialeinheit gegen
    > terroristen"-gedöns.


    Crysis ist ein SIngleplayer Spiel, das setzt sich sicher nicht im MP Bereich durch. QW hingegen ist ein reines MP Spiel. UT3 bekommt jetzt zwar eine SP Kampagne wird aber sicherlich auch sehr MP lastig werden. Im großen und Ganzen kann es den ENtwicklern ja egal sein ob sich Ihre Spiele lang halten oder nicht solange sie verkauft wurde, klar ist es besser zu sagen, ja unser SPiel wird in 100 Jahren noch gespielt, da es auch gut für zukünftige spiele ist, aber es ist nicht essientiell. Und ich habe letztens eine Statistik gesehen, das WS:ET mittlerweile sogar schon CS 1.6 verdrängt hat, da es andauernd MArktanteile an CS:S verliert. Mir persönlich gefällt QW nicht so sehr. Es ist für mich zu viel BF und zu wenig WS:ET, wobei das von Anfang an kalr war. Ich bin nicht so der Fan von Fahrzeugen. Naja, ich warte weiter auf RtCW2 oder nur CW2. Oder kennt jemand einen anderen guten relativ neuen FPS MP-Shooter der auf normale Waffen setzt und sehr speed-lastig ist?

  13. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: bensh 28.10.07 - 22:25

    ah die erklärung reicht aber schon, i got the idea.
    zu der sache mit dem blur im freeze beobachten geistert mir im kopf ein trailer herum, in dem ganz viele kleine schwarze würfel durch die gegend fliegen. und ich glaub ein großer troll oder so kam auch vor. das meine ich nicht als anspielung auf dieses forum, sondern ausnahmsweise mal wörtlich^^

    gruß,
    bensh

  14. Re: UT3 und QuakeWars sind bessere Spiele!

    Autor: chen 30.12.07 - 12:08

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Bewegungseffekte sind echter misst. Die
    > Grafik
    > ist ja ganz schön, aber spielbar ist
    > es mit allen
    > Effekten nicht(es ruckelt nicht,
    > es ist einfach
    > nur scheisse).
    > Die 64Bit
    > variante des Spiels will auch net
    > angehen.
    > Das Spiel
    >
    > Werde mir das Spiel wenn dann
    > nur holen wenns
    > irgendwann für 10-15 euro zu
    > haben ist.
    >
    > QuakeWars wird wie man auch dem test von den
    > spielemagazinen entnehmen kann in der versenkung
    > verschwinden. Es ist ein ungünstiger release
    > termin, es kommen einfach zu viele gute toptitel
    > für dieses segment und das sieht man auch an den
    > verkaufscharts. So schnell wie QuakeWars kommt,
    > gehts auch wieder.
    -------------------------------------------------

    Glaub ich nicht. Warum schiebt ihr alles auf die Effekte? UT3 und QW sind Grafisch schön gemacht, und alle Games, die kommen werden (meist Ego Shooter) werden so werden.

    Ob QW sich in der MP Szene durch setzen kann, muss man warten, das kann wohl keiner sagen. Ich spiele das Game echt gern, weil es Spaß macht und schön aussieht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  3. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  4. make better GmbH, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  2. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  3. 26,90€ (Bestpreis!)
  4. (bis 21. Januar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de