1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis - Die Single-Player-Demo ist da

Prüfsumme

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prüfsumme

    Autor: bensh 27.10.07 - 15:52

    moin, ich habs grad fertig geladen, allerdings scheint eine dll unvollständig zu sein. prüfsumme des downloads:

    nzd_crysis_spdemo.exe MD5-Checksum:
    c6d021405da9b96ce26a5a136779b011
    1.902.019.901 Byte

    hat jemand was anderes? oder liegts mal wieder daran, dass ich win2k nutze?
    während der installation hat er nur einmal gemeckert, crysis könne sich nicht an der windows firewall anmelden. ist ja auch klar bei win2k... ansonsten angeblich successfully. wenn ich crysis dann starten will:
    "Der Prozedureinsprungpunkt "ReadProcessorPwrScheme" wurde in der DLL "POWRPROF.dll" nicht gefunden."
    mit hexeditor geöffnet kann ich in besagter dll tatsächlich keinen solchen punkt finden... wasn mist...

  2. Prüfsumme nachtrag

    Autor: bensh 27.10.07 - 16:00

    aha, gemäß MSDN-lib ist der einsprungpunkt ReadProcessorPwrScheme erst ab XP bzw ab Win Server 2k3 verfügbar...ich kotz im strahl. meint ihr die dll kann man in 2k durch eine aus xp ersetzen? eher nicht, oder?


    http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/power/base/callntpowerinformation.asp

    gruß,
    bensh

  3. Re: Prüfsumme

    Autor: klainascherzamrande 27.10.07 - 16:01

    bensh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moin, ich habs grad fertig geladen, allerdings
    > scheint eine dll unvollständig zu sein. prüfsumme
    > des downloads:
    >
    > nzd_crysis_spdemo.exe MD5-Checksum:
    > c6d021405da9b96ce26a5a136779b011
    > 1.902.019.901 Byte
    >
    > hat jemand was anderes? oder liegts mal wieder
    > daran, dass ich win2k nutze?
    > während der installation hat er nur einmal
    > gemeckert, crysis könne sich nicht an der windows
    > firewall anmelden. ist ja auch klar bei win2k...
    > ansonsten angeblich successfully. wenn ich crysis
    > dann starten will:
    > "Der Prozedureinsprungpunkt
    > "ReadProcessorPwrScheme" wurde in der DLL
    > "POWRPROF.dll" nicht gefunden."
    > mit hexeditor geöffnet kann ich in besagter dll
    > tatsächlich keinen solchen punkt finden... wasn
    > mist...
    >
    >
    Liegt warscheinlich am Win2k, das scheint die Bedingung für das "Games
    for Windows" Logo zusein, "Bei Win<WinXP bitte Fehlermeldung ausgeben" ;)


  4. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: ichkochnichso 27.10.07 - 16:02

    bensh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aha, gemäß MSDN-lib ist der einsprungpunkt
    > ReadProcessorPwrScheme erst ab XP bzw ab Win
    > Server 2k3 verfügbar...ich kotz im strahl. meint
    > ihr die dll kann man in 2k durch eine aus xp
    > ersetzen? eher nicht, oder?
    >
    > msdn.microsoft.com
    >
    > gruß,
    > bensh
    Wenn du XP hast warum benutzt diu dann 2k?

  5. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: bensh 27.10.07 - 16:05

    ichkochnichso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bensh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > aha, gemäß MSDN-lib ist der
    > einsprungpunkt
    > ReadProcessorPwrScheme erst ab
    > XP bzw ab Win
    > Server 2k3 verfügbar...ich kotz
    > im strahl. meint
    > ihr die dll kann man in 2k
    > durch eine aus xp
    > ersetzen? eher nicht,
    > oder?
    >
    > msdn.microsoft.com
    >
    > gruß,
    > bensh
    > Wenn du XP hast warum benutzt diu dann 2k?
    >
    >

    weil ich für xp leider nur eine lizenz habe, und die braucht mein notebook.

  6. Re: Prüfsumme

    Autor: bensh 27.10.07 - 16:08

    klainascherzamrande schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > Liegt warscheinlich am Win2k, das scheint die
    > Bedingung für das "Games
    > for Windows" Logo zusein, "Bei Win<WinXP bitte
    > Fehlermeldung ausgeben" ;)
    >
    >


    psst! nicht die interna ausplappern ;)

  7. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: bensh 27.10.07 - 16:31

    so in der xp-version der dll ist wie erwartet die funktion drin. die frage ist jetzt, kann ich die dll einfach so ersetzen? ich vermute man crysis hat einen exception handler, der abbricht, wenn die fct NULL returned. aber der knackpunkt ist: sollte die dll zu 2k inkompatibel sein, gibt sie dann NULL zurück, oder irgendeinen scheiß der mein system dann fickt?
    werde das morgen wohl mal in einer VM probieren

    ansonsten irgendeine suggestion?

    man ich rutsche wieder ins denglische ab...

    gruß,
    bensh

  8. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: der angekotzte 27.10.07 - 17:48


    > ansonsten irgendeine suggestion?



    jo, xp nochmal kaufen und mund auswaschen.

  9. Re: Prüfsumme

    Autor: sleepless 27.10.07 - 20:55

    bensh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moin, ich habs grad fertig geladen, allerdings
    > scheint eine dll unvollständig zu sein. prüfsumme
    > des downloads:
    >
    > nzd_crysis_spdemo.exe MD5-Checksum:
    > c6d021405da9b96ce26a5a136779b011
    > 1.902.019.901 Byte
    >
    > hat jemand was anderes? oder liegts mal wieder

    # md5 nzd_crysis_spdemo.exe
    MD5 (nzd_crysis_spdemo.exe) = c6d021405da9b96ce26a5a136779b011

  10. Re: Prüfsumme

    Autor: wr 27.10.07 - 21:02

    Tja, deswegen verdienen die Frösche bei neuen Spieletiteln dieser Art an mir auch keinen Cent.

    Ist eh alles Dreck. Ich denke ich verpasse nicht viel.

    Da mach ich lieber Musik oder zeichne und fühl mich besser als wenn ich mich mit Treiberbugs, Gamebugs und langweiligen Shootern rumärgere. Ich hab ne handvoll alter MP-Titeln die ich ab und zocke, unter Win2k. Was nicht unter W2k läuft, mir doch egal. Dann halt nicht. Die wollen mein Geld. Sicherlich hängt deren Leben nicht von meinem Kaufverhalten ab, aber meines auch nicht von deren langweiligen Bug-Games. Ich kann mein Leben auch sinnvoll gestalten.

  11. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: bensh 28.10.07 - 14:48

    so, habs wie versprochen mit ner vm (VMware Server) versucht. reines Win2k ohne SPs ergab einen fehler, der sagt ich solle gefälligst SP3 oder höher einspielen. Das spiel ist also irgendwie für 2k ausgelegt? dann ist das dll-prob scheinbar bei crytec noch nicht bekannt? ich geb der VM jetzt mal SP4...
    (bei "extracting allother.cab" muss ich immer schmunzeln)
    so...bei sp4 bekomm ich natürlich wieder die firewall-warnung, dx wird noch mitinstalliert (hupss, hatte ich vergessen)
    ...restart...
    und voila, wieder die dll-fehlermeldung. so. jetzt die dll tauschen (hab ich wegen schreibschutz der systemdateien unter linux gemacht)
    ...wieder 2k booten...hochfahren tut er schonmal...
    hmm scheint geklappt zu haben. dafür bekomm ich jetzt nen anderen fehler. diesmal findet er einen einsprungpunkt in der dbghelp.dll nicht.
    ich gebs auf. sollen die doch gefälligst kompatibel programmieren wenn sie kunden haben wollen.

    gruß und schüss,
    bensh

  12. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: stics 28.10.07 - 15:39

    ich finds auch ne Frechheit dass die Demo nicht auf meinem alten Win 3.11 läuft.. tss, wie können die nur. -.-

  13. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: merkaii 28.10.07 - 18:29

    bensh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so, habs wie versprochen mit ner vm (VMware
    > Server) versucht. reines Win2k ohne SPs ergab
    > einen fehler, der sagt ich solle gefälligst SP3
    > oder höher einspielen. Das spiel ist also
    > irgendwie für 2k ausgelegt? dann ist das dll-prob
    > scheinbar bei crytec noch nicht bekannt? ich geb
    > der VM jetzt mal SP4...
    > (bei "extracting allother.cab" muss ich immer
    > schmunzeln)
    > so...bei sp4 bekomm ich natürlich wieder die
    > firewall-warnung, dx wird noch mitinstalliert
    > (hupss, hatte ich vergessen)
    > ...restart...
    > und voila, wieder die dll-fehlermeldung. so. jetzt
    > die dll tauschen (hab ich wegen schreibschutz der
    > systemdateien unter linux gemacht)
    > ...wieder 2k booten...hochfahren tut er
    > schonmal...
    > hmm scheint geklappt zu haben. dafür bekomm ich
    > jetzt nen anderen fehler. diesmal findet er einen
    > einsprungpunkt in der dbghelp.dll nicht.
    > ich gebs auf. sollen die doch gefälligst
    > kompatibel programmieren wenn sie kunden haben
    > wollen.
    >
    > gruß und schüss,
    > bensh

    Und weiter gehts mit dem munteren dll ersetzen. Wenn du die dbghelp.dll von nem xp-system nimmst, kommst du weiter. Dann brauchst du noch die xinput.dll (habe ich spaßeshalber einfach mitkopiert, weil der Trick auch bei Bioshock funzte). Leider bringt es das auch nicht. Ich habe beim Starten von Crysis unter Win2k zwar keinen dll-fehler mehr, bekomme aber den klassichen "crysis.exe hat fehler verursacht und wurde beendet". Ich bin mit meinem Latein am Ende...

  14. Re: Prüfsumme

    Autor: noobie 28.10.07 - 19:58

    zu dem ganzen dll-gebastele von bensh fällt mir nur das hier ein:

    #start copy&paste von ea.com #

    Minimum System Requirements:
    OS - Windows XP or Windows Vista

    #ende copy&paste von ea.com #

  15. Lösung!

    Autor: abwasch 28.10.07 - 21:23

    http://www.incrysis.com/forums/viewtopic.php?pid=236827#p236827

  16. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: bensh 28.10.07 - 21:46

    merkaii schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und weiter gehts mit dem munteren dll ersetzen.
    > Wenn du die dbghelp.dll von nem xp-system nimmst,
    > kommst du weiter. Dann brauchst du noch die
    > xinput.dll (habe ich spaßeshalber einfach
    > mitkopiert, weil der Trick auch bei Bioshock
    > funzte). Leider bringt es das auch nicht. Ich habe
    > beim Starten von Crysis unter Win2k zwar keinen
    > dll-fehler mehr, bekomme aber den klassichen
    > "crysis.exe hat fehler verursacht und wurde
    > beendet". Ich bin mit meinem Latein am Ende...
    >

    vermutlich stürzt es zu dem zeitpunkt ab, wo crysis die funktionen der dlls dann tatsächlich aufruft und nur mist returned wird^^
    aber schön, dass einer mitmacht. da hab ich wenigstens nicht so _ganz_ umsonst hier alles gepostet

    Gruß,
    bensh

  17. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: abwasch 28.10.07 - 22:47

    > aber schön, dass einer mitmacht. da hab ich
    > wenigstens nicht so _ganz_ umsonst hier alles
    > gepostet

    hast du mal probiert? bei mir (w2ksp4) läuft die demo gut.

  18. Re: Prüfsumme nachtrag

    Autor: Klasse Leuts! 29.10.07 - 00:37

    abwasch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > aber schön, dass einer mitmacht. da hab
    > ich
    > wenigstens nicht so _ganz_ umsonst hier
    > alles
    > gepostet
    >
    > hast du mal probiert? bei mir (w2ksp4) läuft die
    > demo gut.

    Hey Leute, genau so einen Thread habe seit Release der Demo verzweifelt mit google gesucht!
    Bin auch ein überzeugter Windows 5.0 (a.k.a Win2k) Nutzer und sehe nicht ein für ein Spiel mein komplettes System mit Windows 5.1 (XP) (inklusive M$ Home-Phone Registrierung) neu aufzusetzen.

    Bei der Unreal3 Engine und der Medal of Honor Airborne Demo habe ich es auch hinbekommen und mit Crysis wird es hoffentlich auch noch was.
    Spätestens wenn die gecrackte Vollversion über irgend einen Torrent verfügbat ist, die werden nämlich in letzter Zeit immer öfters mit speziellen "Win2k fixes" released, die per HEX-Editor modifizierte XP .dlls enthalten.
    Das wäre dann mal ein weiterer Ansatzpunkt: Viele (v.a. DirectX) .dlls gibt es bereits in der modifizierten Version von bereits gecrackten Spielen. War bei Medal of Honor auch so. Also mal nach "nicht original .dlls" im Netz suchen!

  19. Re: Lösung!

    Autor: Klasse Leuts! 29.10.07 - 00:41

    abwasch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.incrysis.com


    Hey Super! (Hätte vor dem posten noch weiter lesen sollen.)
    Vieeelen, bist ein Schatz.


    Grüße von noch einem 2000 Fan :)

  20. Re: Lösung!

    Autor: 2k-Freak 29.10.07 - 12:38

    Danke, danke, danke für den fix! Dachte schon i muss als alter 2k-Hase auf die Demo verzichten. *dance*

    Win XP is im Kern eben doch nur 2k. ^^ Da sich XP und Vista ja auch nich sonderlich unterscheiden ... naja lassen wir das, sonst gehts hier wieder los ... ;D

    MfG


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Ratingen
  2. akquinet AG, Hamburg
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. Tegel Projekt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  3. 27,99€
  4. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

  1. Wallstreetbets: Gamestop sollte jetzt Valve übernehmen
    Wallstreetbets
    Gamestop sollte jetzt Valve übernehmen

    Investoren sollten auf den Gamestop-Trollzug aufspringen und versuchen, Valve zu übernehmen. Dafür müsste nur Gabe Newell in Rente gehen.

  2. 2,1 GHz: Telekom erweitert 5G-Netz mit 225 MBit/s
    2,1 GHz
    Telekom erweitert 5G-Netz mit 225 MBit/s

    Der Ausbau des langsameren 5G geht bei der Telekom weiter. Auch mehr LTE-Standorte wurden aufgebaut. Immerhin 400 Standorte haben das schnelle Gigabit-5G.

  3. Homeoffice: Jitsi-Team startet eigenes Hosting-Angebot
    Homeoffice
    Jitsi-Team startet eigenes Hosting-Angebot

    Die Macher des freien Videochats Jitsi bieten nun auch sorgenfreies Hosting der Software. Das soll die Nutzung in anderen Apps vereinfachen.


  1. 14:00

  2. 13:30

  3. 13:15

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:00

  8. 11:55