Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein iPhone mehr gegen Bargeld
  6. Thema

Bargeld nicht anzunehmen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alternativ zur pin: unterschrift

    Autor: alternative 29.10.07 - 11:33

    ist unter umständen auch nicht schneller. :)

  2. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Unterhosenwichtel 29.10.07 - 11:35

    Bis 10€ in Münzen MÜSSEN angenommen werden!

  3. sieht prüft den schein auf echtheit

    Autor: alternative 29.10.07 - 11:35

    und gibt dir nen gutschein als wechselgeld. herzlichen glückwunsch. :) ;P

  4. sieht = sie

    Autor: alternative 29.10.07 - 11:36

    also die tanke. :D

  5. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Flying Circus 29.10.07 - 11:36

    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wobei das lustige an der geschichte mit dem
    > falschgeld ist, dass idr vor allem die kleinen
    > scheine (10er und 20er) gefälscht werden, da sie
    > üblicher sind und eher ohne bedenken angenommen
    > werden, als ein 500er :)

    Ein weiterer Hintergrund ist natürlich, daß man dann enorme Mengen an Bargeld vorhalten müßte, um immer wechseln zu können. ;-)
    Das freut dann natürlich den Gelegenheits-Tankstellenräuber ...

  6. Re: lol

    Autor: tomek 29.10.07 - 11:58

    Metzlor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Den Sprit aus deinem Wagen zurückpumpen?
    >
    > LoL

    ja. neulich erst gesehen... :)

  7. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Stalkingwolf 29.10.07 - 13:11

    So etwas habe ich mal gemacht. Ok waren keine 200DM, sondern 15 oder 20DM in 1 und 2 Cent Münzen. Nach vielem hin und her haben sie es dann genommen.

  8. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Stalkingwolf 29.10.07 - 13:13

    Ich hab mal viel mit Plastikgeld gezahlt und bin wieder auf Bargeld übergegangen. Man hat fast keinen Überblick mehr bzw. die Einschätzungen fehlt, wie viel Geld ich schon ausgegeben habe.
    Glaube das würde einigen Menschen Finanziell das Genick brechen.

  9. Re: zahlvorgang mit plastikgeld ist IMMER langsamer als mit bargeld

    Autor: Duderino 29.10.07 - 14:52

    Ausser bei Aldi.
    Keine Ahnung warum die teile bei denen so schnell gehen, aber der ganze Pin&Abbruch - Vorgang dauert ja echt nur 4-5 Sekunden...

    alternative schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe noch keine omma gesehen, die langsamer ist
    > als dieses ganze pin-abgleichen und abwarten der
    > buchungsbestätigung + belegausdruck.


  10. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: nicoledos 29.10.07 - 15:47

    asdaklaf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du glaubst garnet was alles rechtens ist. Die
    > müssen dir das teil nichtmal verkaufen und können
    > dir hausverbot erteilen wenn denen dein gesicht
    > nicht gefällt.


    Wenn dem Verkäufer die Nase oder Frisur des Kunden nicht passt, muss er trotzdem die Ware verkaufen. Sonst vlattert dem ganz schnell eine Klage ins Haus, Stichwort antidikriminierungsgesetz.

    > Sie sind nicht gezwungen dir etwas
    > zu verkaufen was du haben willst.
    >


    Da bist du auch sehr auf dem Holzweg. Sobald ein Angebot vorliegt muss der Händler den Vertrg akzeptieren, wenn der Kunde dieses Angebot annimmt. Das Angebot kann bereits mit dem Auspreisen einer Ware im Schaufenster oder Katalog vorliegen.

    Es wird zwar in der Praxis eine Menge gemacht, aber mit Rechtens hat das nichts zu tun. So hat eine große elektrokette bei uns Waren ausliegen aber nicht mit Preis versehen. Vor halben Jahr Verkäuferin darauf angesprochen, bis jetzt sind diese Waren nicht ausgepreist. Was auch nicht dem Recht entspricht.

  11. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Flying Circus 29.10.07 - 15:52

    nicoledos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Angebot kann bereits mit dem
    > Auspreisen einer Ware im Schaufenster oder Katalog
    > vorliegen.

    Nein. Das Preisschild an einer Ware führt in aller Regel eben nicht dazu, daß die Ware zu eben diesem Preis verkauft werden muß. Dachte, das wäre allgemein bekannt.

    > bis jetzt sind diese Waren nicht ausgepreist. Was auch nicht dem
    > Recht entspricht.

    Hast Du dazu einen §?

  12. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: nicoledos 29.10.07 - 15:55

    100263 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja es gibt sowas wie eine Wechselgeldregelung!
    > Auch kein Busfaher ist gezwugen Wechselgeld für
    > einen 500€ Schein auf ein 2,4€ Ticket bereit
    > zuhalten. Wenn du an einer Tankstelle also für
    > 450€ tankst, müssten die auch einen 500€ Schein
    > annehmen. Tankst du aber für 50€ dann nicht.


    Auch bei einer Tankfüllung von 450 Euro muss die Tankstelle einen 500 Euro Schein annehmen, wenn dies ein unübliches Zahlungsmittel ist. Hat die Verkäuferin keinen Kontakt mit 500 Euroscheinen kann sie auch Falsch und Echtgeld nur ungenügend erkennen. Aus dem Grund kann sie auch in dem Fall die 500 Euro annehmen, dass diese Scheine nicht angenommen werden muss aber ausgeschildert sein.

    Das ist keine Rechtsberatung, näheres gibt es beim Rechtsverdreher oder Anwalt des Verdrauens.

  13. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: nicoledos 29.10.07 - 16:03

    B. Bargeld schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du darfst auch im Café dein Geld vergessen haben.
    > Dann kannst du die Bedienung bitten dir eine
    > Rechnung zu schicken um diese dann per Überweisung
    > zu bezahlen.

    je nach Cafe wirst du aber noch bekanntschaft mit den Uniformierten schliessen zumindest um die Personalien fest zu stellen.

  14. Re: Bargeld nicht anzunehmen...

    Autor: Wachtmeister 30.10.07 - 17:19

    nicoledos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > je nach Cafe wirst du aber noch bekanntschaft mit
    > den Uniformierten schliessen zumindest um die
    > Personalien fest zu stellen.

    Wenn Du Dich ordnungsgemäß ausweist, dann dürfen sie Dich nicht festhalten. Nur wenn Du Dich weigerst Dich auszuweisen, dann dürfen sie die blauen (manchmal noch grünen) Männchen rufen und Dich solange festhalten.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  2. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Topos Personalberatung Hamburg, Nordrhein-Westfalen
  4. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04