1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile: Tarife fürs iPhone - mit…
  6. T…

Selbst schuld...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: Pesi 29.10.07 - 15:20

    Also langsam nervt dieses pro/contra Aplle und dass man hier nicht mal vernünftige Diskussionen zustande bringen kann! man liest sich durch die Posts und es kommen nur Anfeindungen.
    Und wenn man einfach mal die Fakten aufzählt, wo ist dann das Problem einfach zuzugeben, dass die Tarife schlecht sind? Und wenn man dann noch das Kleingedruckte dazu liest, wird's noch übler.
    Und das hat nichts damit zu tun, ob man das Iphone gut oder schlecht findet oder ob man Apple-Fan ist.
    Wer das Ding kaufen will, soll es halt. Und wer bereit ist, diese meiner Meinung nach preislich zu hoch gestalteten Tarife zu nutzen, selbst Schuld. Aber richtig ist, dass man die gleichen Leistungen heutzutage um ein vielfaches billiger bekommt, da braucht man nicht diskutieren und der Vergleich von technischen Daten hat nichts mit Geschmack sondern mit Fakten zu tun!
    Ob es jemandem gefällt, eine solche Leistung teuer zu bezahlen, ist wieder eine andere Sache!

  2. ...einfach mal die Fresse halten

    Autor: Jay Äm 29.10.07 - 15:21

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Relax 50 XL
    > (http://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17773-_641,
    > 00.html)
    >
    > Sprachtelefonie ganztags in alle deutschen
    > Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz 0,49 €
    >
    > Wer keine Ahnung hat ...


    Jo, bei Taktung 60 / 1, also stfu...Mit kostenloser Videotelefonie in D1 Netze, und das für 24 €. Ist zwar immer noch Wucher, aber ich sehe da einen KLITZEKLEINEN Unterschied :-)

  3. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: Schwarzebeere 29.10.07 - 15:53

    Genau wie ich erwartet habe, wird hier nur rumgenölt und Leute die einfach nur was schreiben, beschimpft. IT-Profis hören sich eigentlich anders an. Jedem seine Meinung, aber muss es gleich unter der Gürtellinie stattfinden? Es ist traurig zu sehen, dass sowas hier passiert, haben wir denn nichts besseres zu tun, als uns anzugiften? Kommentar (Kritik) abgeben fertig, man muss dann nicht noch zusätzlich demjenigen eins Reinwürgen, wenn jemand "hirnlos" schreibt, okay seine Meinung, also Leute kommt alle mal runter, bleibt friedlich.



    Flying Circus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jay Äm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist kein Gepöbel, sondern Fakt.
    >
    > Jaja .
    >
    > > Und warum sollte ich das iPhone nicht
    > kritisieren dürfen?
    >
    > Wieso, darfst Du doch.
    >
    > > Achja, ist ja ein Apple Produkt, die Jünger
    > ticken
    > immer aus...
    >
    > Deine Logik ist bewunderswert.
    >
    > > Was ich kritisiert habe, Fanboi
    >
    > Geht's bei Dir eigentlich auch ohne persönliche
    > Anfeindungen, oder brauchst Du ein wenig Nachhilfe
    > in Sachen Umgangsformen? Abgesehen davon bin ich
    > kein "Fanboi".
    >
    > > war die Tatsache, das er einen unverschämten
    > Tarif als "ganz ok"
    > tituliert hat.
    >
    > Darf er das nicht? Er darf dazu keine eigene
    > Meinung haben? Sag mal, sonst geht's Dir aber noch
    > gut, oder?
    >
    > > Wieso sollte ich das nicht kritisieren?
    >
    > Lies sinnentnehmend, auch wenn Dir das vielleicht
    > in der Hitze des Gefechtes schwerfällt. Der Ton
    > macht die Musik.
    >
    > > Ich weiß, das in der totalitären
    >
    > Apple-Gedankenwelt kein Platz für Kritik ist.
    >
    > Ich weiß nicht, woher Du diese Vorstellungen hast,
    > aber ich weigere mich, auf diesem Niveau zu
    > diskutieren.
    >
    > > Ich bin aber nicht Teil dieser Apple-Welt.
    > Ich lasse
    > Produktwerbung nicht mein Gehirn
    > ersetzen.
    >
    > Deine Umgangsformen solltest Du mal ersetzen. Sie
    > sind stark korrekturfähig.
    >
    > > Ich fasse es nicht! Der mieseste
    >
    > Abzocker-Telefontarif aller Zeiten, und er
    > wird
    > noch als toll bejubelt!
    >
    > Korrektur: Der Vorposter meinte, für ihn wäre der
    > Tarif ok. Dir scheint entgangen zu sein, daß in
    > Deutschland jeder seine Meinung haben und
    > vertreten darf.
    >
    > An dieser Stelle beende ich dann auch die
    > Diskussion, ich diskutiere nicht weiter mit
    > Leuten, die
    >
    > a) über solche Umgangsformen verfügen und
    > b) nicht bereit sind, anderen ihre eigene Meinung
    > zu lassen.
    >
    > Warum es Dich einen Dreck angeht, daß Dein
    > Vorposter den Tarif gutfindet, hast Du nicht
    > erklären können, nebenbei bemerkt.
    >


  4. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: blaub4r 29.10.07 - 15:54

    Flying Circus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple and a Egg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nichts, aber der Tarif ist keines wegs gut !
    >
    > Überlassen wir das doch den Leuten, die ihn eben
    > haben wollen? Ich verstehe nach wie vor nicht,
    > warum man solche Leute als "Fanbois" (ein selten
    > blödes Wort) und "hirnlos" beschimpfen muß.
    >
    > Solange niemand von Apple oder T-Mobile vor Eurer
    > Tür steht und Euch mit vorgehaltener Waffe zwingt,
    > den Tarif zu nehmen, schaltet mal einen Gang
    > runter.
    >

    schlechtes wort is richtig denn es heist fanboy

  5. Re: Selbst schuld...

    Autor: Lall 29.10.07 - 16:06

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jojojij2 schrieb:
    >
    > > dann schon lieber bei 9live anrufen...
    >
    > Mit iPhone?

    Klar, ist doch selbe Zielgruppe.. ;)

  6. Re: Selbst schuld...

    Autor: Youssarian 29.10.07 - 16:10

    Lall schrieb:

    >>> dann schon lieber bei 9live anrufen...

    >> Mit iPhone?

    > Klar, ist doch selbe Zielgruppe.. ;)

    Du meinst, wenn sie denn gewinnen,
    bekommen Sie ein iPhone?

  7. Re: Selbst schuld...

    Autor: blaub4r 29.10.07 - 17:28

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lall schrieb:
    >
    > >>> dann schon lieber bei 9live
    > anrufen...
    >
    > >> Mit iPhone?
    >
    > > Klar, ist doch selbe Zielgruppe.. ;)
    >
    > Du meinst, wenn sie denn gewinnen,
    > bekommen Sie ein iPhone?
    >
    >


    da kann man gewinnen...?

  8. Re: Selbst schuld...

    Autor: Youssarian 29.10.07 - 17:57

    blaub4r schrieb:

    [9live]
    > da kann man gewinnen...?

    Zumindest etwas über den sittlich-moralischen Verfall.

  9. Re: Selbst schuld...

    Autor: worldfucker 29.10.07 - 18:42

    mich würd echt mal interessieren wieviele von euch hyper sind?

    jedesmal wenn ein artikel über äpfel auftaucht gibt es krieg im forum
    klar passiert auch in anderen kategorien, aber da auch die medien gerne und häufig über birnen berichten fällt es bei diesem augenwischer besonders auf.

    am meisten wirds stefan tätigkeiten freuen, because "bad news are good news"

  10. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: Private Paula 29.10.07 - 20:00

    Apple and a Egg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nichts, aber der Tarif ist keines wegs gut !

    Das ist Geschmackssache.

    Ich wuerde mir auch keinen Sportwagen mit Frontantrieb kaufen. Trotzdem gibt es den Golf GTI.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  11. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: Private Paula 29.10.07 - 20:01

    Apple with Egg and Whine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn diese Meinung nun aber mal komplett falsch
    > ist,
    > dann muss diese berichtigt werden ! ...

    Eine Meinung ist niemals falsch.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  12. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: Private Paula 29.10.07 - 20:06

    amdteddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bei leuten, die es sich leisten können, und
    > glauben, es zu brauchen, kann man eh nichts sagen;
    > viel problematischer wird es aber bei den vielen
    > leuten, die es sich nicht leisten können und es
    > trotzdem kaufen...

    Das erinnert mich...an die 5te Klasse...ohne Adidas und Levis war man 'out'. Heute bin ich erwachsen.

    Nur weil etws fuer andere zu teuer ist, ist es noch lange nicht schlecht. Ich kann mir auch keinen Ferrari leisten, aber nichts wuerde mich davon abhalten koennen zum naechsten Haendler zu rennen, und mich bis ueber beide Ohren zu verschulden, dass sogar die Enkelkinder meiner Enkel an den Raten zu knacken haetten. Lediglich der Haendler wuerde, angesichts der Tatsache, dass er von mir nicht einmal 10% des Geldes sehen wuerde, den Computer gleich wieder aus machen ;)

    Es gab schon immer Menschen die ueber ihre Verhaeltnisse gelebt haben - und die wird es immer geben.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  13. Re: Selbst schuld...

    Autor: Batou 29.10.07 - 20:08

    > Zum BB, bei O2 gibt es den nur als Business Kunde, find ich schonmal
    > mega Doof.

    Da verhandel mal ein bischen mit dem o2-Berater deines Vertrauens. Der will Abschlüsse machen. Vielleicht kriegt ihr einen Deal hin. Ich weiß nicht wie die Richtlinien sind bei o2 sind, aber zu den Businesskunden zählen ja auch Selbständige. Wenn er will, da kriegt er dich als Businesskunden durch. Er muß nur wollen.

  14. Re: Wer lesen + rechnen kann ist klar im Vorteil

    Autor: DarthDoc 30.10.07 - 09:49

    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > amdteddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bei leuten, die es sich leisten können,
    > und
    > glauben, es zu brauchen, kann man eh
    > nichts sagen;
    > viel problematischer wird es
    > aber bei den vielen
    > leuten, die es sich nicht
    > leisten können und es
    > trotzdem kaufen...
    >
    > Das erinnert mich...an die 5te Klasse...ohne
    > Adidas und Levis war man 'out'. Heute bin ich
    > erwachsen.
    >
    > Nur weil etws fuer andere zu teuer ist, ist es
    > noch lange nicht schlecht. Ich kann mir auch
    > keinen Ferrari leisten, aber nichts wuerde mich
    > davon abhalten koennen zum naechsten Haendler zu
    > rennen, und mich bis ueber beide Ohren zu
    > verschulden, dass sogar die Enkelkinder meiner
    > Enkel an den Raten zu knacken haetten. Lediglich
    > der Haendler wuerde, angesichts der Tatsache, dass
    > er von mir nicht einmal 10% des Geldes sehen
    > wuerde, den Computer gleich wieder aus machen ;)
    >
    > Es gab schon immer Menschen die ueber ihre
    > Verhaeltnisse gelebt haben - und die wird es immer
    > geben.
    >
    > --
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


    ----------

    endlich mal ein guter beitrag, private paula ;)

    1337


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart, Köln
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de