1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile: Tarife fürs iPhone - mit…

Wozu einen Handyvertrag?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu einen Handyvertrag?

    Autor: TimTim 29.10.07 - 18:08

    "Werden diese Kontingente überschritten, kostet jede weitere Telefonminute 29 Cent und für weitere Kurzmitteilungen fallen hier ebenfalls 19 Cent an."

    Ich werd Menschen nie verstehen, die sich einen Vertrag aufschwätzen lassen. Bin bei simyo, zahle dort im Moment 14,9 Cent/Min, wird in kürze auf 10 Cent/Min. gesenkt und für eine SMS zahle ich auch "nur" 10 Cent, warum also ein Vertrag der mich bindet? Ach ja und wenn benötigt, kann ich da jederzeit für einen Monat mir eine Flat dazu kaufen für 15 Euro. Wenn ich die einen Monat später nicht mehr benötige, kündige ich sie eben. Das nenn ich flexibilität. Naja, ein iPhone ist wohl eher was für unflexible Gemüter... Viele haben von Prepaid immer noch einen total verkehrten Eindruck. Bei Prepaid hat man immer die aktuellsten und niedrigsten Tarife. Und bei den heutigen Prepaid-Anbietern merkt man ja überhaupt nicht mehr, dass man eine Prepaid-Karte besitzt. Kann ja bei automatischer Abbuchung nie passieren, dass die Karte leer ist...

  2. Re: Wozu einen Handyvertrag?

    Autor: Black_Jack 29.10.07 - 18:21

    TimTim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ja bei automatischer Abbuchung nie passieren,
    > dass die Karte leer ist...

    Jo, aber dafür das Konto ... ;)

  3. Re: Wozu einen Handyvertrag?

    Autor: Dilirius 29.10.07 - 18:25

    Black_Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TimTim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann ja bei automatischer Abbuchung nie
    > passieren,
    > dass die Karte leer ist...
    >
    > Jo, aber dafür das Konto ... ;)


    Aber recht hat er schon. Ich habe auch mit dem iPhone geliebäugelt und so schlimm sind die Tarife auch nicht. Aber mir geht es einfahc um die Bindung. das Gerät ist so oder so unsubventioniert. Da kann man doch eine Bindung von 24 auch auf 3-6 Monate verkürzen. Ein bissel Laufzeit ist ja ok damit die auch ihre Einmalkosten decken, aber 24 Monate Laufzeit finde ich zu krass und das sage ich als Mitarbeiter der DTAG. Habe derzeit einen Mitarbeitervertrag ohne Laufzeit und habe mir kürzlich den iPod Touch gekauft. Das Phone muss warten bis es alternative gibt und Jailbreaken kommt nicht in Frage :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. CeMM, Wien (Österreich)
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de