1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile: Tarife fürs iPhone - mit…

"Entschuldigt meine Ausdrucksweise,,,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Entschuldigt meine Ausdrucksweise,,,

    Autor: Timo Beil 29.10.07 - 20:28

    ...ABER WER KAUFT SICH SO EINE KRANKE SCHEI...E????"


    Mit T-Mobile kann man ja im Grund relativ glücklich sein, aber was die mit ihrer seltsamen iPhone Nummer abziehen wollen ist mir vollkommen unklar. Vielleicht will man ja ernsthaft herausfinden wieviele Nutzer wirklich bereit sind auf solch ein schwachsinniges Angebot einzugehen. Was allerdings etwas befremdlich scheint, da ich immer dachte, dass Unternehmen immer bestrebt sind möglichst den maximalen Profit herauszuholen. Und T-Mobile setzt da wohl eher einen sehr exklusiven Kundenkreis. Vielleicht haben sie ja auch bloss nur 10 iPhones geordert, und man möchte nicht, dass die herauskommt.
    In jedem Fall sollte es in Bonn dem ein oder anderen Mitarbeitern langsam dämmern, dass man sich da ziemlich auf dem Holzweg bewegt, insbesondere im Bezug auf die Datentarife. Selbst Aldi bietet mittlerweile in Österreich eine Datenflat als Prepaid für wenige Euronen an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Team IX 2, München, Bayreuth
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. (-67%) 6,66€
  3. 26,99€
  4. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel