1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GeForce 8800 GT - Nvidia…

gekauft.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gekauft.

    Autor: mhhh 29.10.07 - 15:52

    okay, die werd ich mir für den 2. rechner auf jeden fall zu lagen, da sie ein sehr sehr gutes preisleistungsverhältniss hat...

  2. Re: gekauft.

    Autor: Robert3023 29.10.07 - 19:04

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > okay, die werd ich mir für den 2. rechner auf
    > jeden fall zu lagen, da sie ein sehr sehr gutes
    > preisleistungsverhältniss hat...

    Ich finde den Preis eigentlich auch (noch) okay - entgegen den ganzen anderen Meinungen hier.
    Außerdem ist mein PC mittlerweile so um die 5 Jahre alt.
    Nein wirklich. :)
    Nächstes Jahr kaufe ich mir dann sowieso einen neuen und pack natürlich alles an neuester Technik rein, was geht ... und was mein Geldbeutel erlaubt. ;)
    Der PC, auf welchem ich gerade schreibe, wird dann eine reine Linux- / BSD-Maschine.

    Woo, hab schon eine ganze Weile keine aktuellen Titel mehr gespielt ! :D

  3. Re: gekauft.

    Autor: viel spass 29.10.07 - 20:15

    Robert3023 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mhhh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > okay, die werd ich mir für den 2. rechner
    > auf
    > jeden fall zu lagen, da sie ein sehr sehr
    > gutes
    > preisleistungsverhältniss hat...
    >
    > Ich finde den Preis eigentlich auch (noch) okay -
    > entgegen den ganzen anderen Meinungen hier.
    > Außerdem ist mein PC mittlerweile so um die 5
    > Jahre alt.
    > Nein wirklich. :)
    > Nächstes Jahr kaufe ich mir dann sowieso einen
    > neuen und pack natürlich alles an neuester Technik
    > rein, was geht ... und was mein Geldbeutel
    > erlaubt. ;)
    > Der PC, auf welchem ich gerade schreibe, wird dann
    > eine reine Linux- / BSD-Maschine.
    >
    > Woo, hab schon eine ganze Weile keine aktuellen
    > Titel mehr gespielt ! :D


    :) das ist dann immer klasse, wenn man so einen Leistungssprung miterleben darf.

  4. Re: gekauft.

    Autor: pp 30.10.07 - 09:31

    kann nur zu beidem sagen - so wird's mir auch gehen - uind was ich mich jetzt schon drauf freue nicht mehr alle Grafik auf "megarunter"

    aber ich würde mir überlegen meinen 4-5 Jahre alten PC jetzt noch aufzurüsten, ist IMO rausgeschmissenes Geld - vor allem wenn's eh ne Linuxkiste werden soll. Hatte ich eigentlich auch vor - aber der Preis sinkt bei so alten Komponenten einfach nicht mehr so schnell - und die HW ist dementsprechend recht Teuer im Vergleich.

    Gruß
    pp

    viel spass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Robert3023 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mhhh schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > okay, die werd ich mir für
    > den 2. rechner
    > auf
    > jeden fall zu lagen,
    > da sie ein sehr sehr
    > gutes
    >
    > preisleistungsverhältniss hat...
    >
    > Ich
    > finde den Preis eigentlich auch (noch) okay -
    >
    > entgegen den ganzen anderen Meinungen hier.
    >
    > Außerdem ist mein PC mittlerweile so um die 5
    >
    > Jahre alt.
    > Nein wirklich. :)
    > Nächstes
    > Jahr kaufe ich mir dann sowieso einen
    > neuen
    > und pack natürlich alles an neuester Technik
    >
    > rein, was geht ... und was mein Geldbeutel
    >
    > erlaubt. ;)
    > Der PC, auf welchem ich gerade
    > schreibe, wird dann
    > eine reine Linux- /
    > BSD-Maschine.
    >
    > Woo, hab schon eine ganze
    > Weile keine aktuellen
    > Titel mehr gespielt !
    > :D
    >
    > :) das ist dann immer klasse, wenn man so einen
    > Leistungssprung miterleben darf.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d) Testautomation Platform
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck
  3. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 14,99€
  3. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung