1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 22 bis 32 Zoll: Sharp mit Full-HD…

Verdammte Zollangaben

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verdammte Zollangaben

    Autor: lulula 29.10.07 - 19:52

    Also jetzt hab ich mich über Jahrzehnte so langsam mehr schlecht als recht an die Zollangaben bei Monitoren gewöhnt, jetzt fängt diese Unsitte auch noch bei Fernsehern an.

    Golem, bitte nicht nur Pressemeldungen abschreiben. Wir haben ein so schönes metrisches System mit Zentimetern und Metern, das wunderbar zur Basis 10 skaliert und unter dem sich ganz viele Menschen auch was vorstellen können ohne umrechnen zu müssen. Könnte man denn wenigstens bei Fernsehern, wo sich Zentimeterangaben seit langem eingebürgert und durchgesetzt haben, auf Zoll verzichten?

    Dieses anachronistische Gemesse in Daumendicken, Fußlängen, Doppelschritten und Steinwürfen war schon fast ausgestorben. Müssen wir den jeden Mist aus den USA, Myanmar und Liberia (die einzigen Länder der Welt mit imperialem System) übernehmen?

    Und alle die mir jetzt Zoll in Zentimeter umrechen wollen: ich kann auch rechnen. Aber warum zum Henker muss man sowas so formulieren, dass man sich ersteinmal die Mühe machen muss, irgend so einen unnötigen blöden Dreisatz aufzudröseln. Gottseidank ist 2010 damit schluss. http://en.wikipedia.org/wiki/Directive_80/181/EEC

    L.

  2. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: mo 29.10.07 - 20:51

    lulula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also jetzt hab ich mich über Jahrzehnte so langsam
    > mehr schlecht als recht an die Zollangaben bei
    > Monitoren gewöhnt, jetzt fängt diese Unsitte auch
    > noch bei Fernsehern an.


    Zoll sind doch super einfach zu verstehen...
    Ich persönlich brauch keine Umrechnung.. ob da nun 32 Zoll oder ca 81 cm steht .. ich kann mir unter beidem gleich viel vorstellen
    (und die meisten überlegen auch bei 81 zentimeter wieviel denn das nun ist..)

    weiterhin viel spaß mit den zoll
    und gut so golem - passt euch ruhig der internationalen gegebenheiten an :=)

  3. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: Trottelvernichter, Der einzig wahre 30.10.07 - 07:01

    lulula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und alle die mir jetzt Zoll in Zentimeter umrechen
    > wollen: ich kann auch rechnen. Aber warum zum
    > Henker muss man sowas so formulieren, dass man
    > sich ersteinmal die Mühe machen muss, irgend so
    > einen unnötigen blöden Dreisatz aufzudröseln.
    > Gottseidank ist 2010 damit schluss.
    > en.wikipedia.org
    >
    Man benötigt keinen Dreisatz um Zoll in cm umzurechnen. Davon abgesehen würde ich es aber auch begrüßen wenn bei Fernsehern weiterhin cm statt Zoll verwendet wird.

  4. rofl

    Autor: (Alternativ: kostenlos registrieren) 30.10.07 - 07:46

    lulula schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dieses anachronistische Gemesse in Daumendicken,
    > Fußlängen, Doppelschritten und Steinwürfen war
    > schon fast ausgestorben. Müssen wir den jeden Mist
    > aus den USA, Myanmar und Liberia (die einzigen
    > Länder der Welt mit imperialem System) übernehmen?

    Klasse!

  5. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: quarks 30.10.07 - 08:35

    Solange nur Zoll benutzt wird, geht es noch. Da kann man sich immer noch was darunter vorstellen. Zwischen Zoll oder Zentimeter ist es nur ein Faktor.
    Total Bescheuert ist aber wenn dann noch die Schuhgröße 46 mit ins Spiel kommt.
    - Ein 32 Zoll LCD könnte man ja auch als 2ft und 8inch schreiben
    - Ein 42 Zoll LCD wäre dann schon 1yd und 8inch

    Da dann noch addieren oder zu multiplizieren ist wirklich nicht mehr lustig. Wie viel square yards ergeben 5yd, 2ft und 8in mal 3yd, 1fd und 11in?

  6. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: Wurstfritze 30.10.07 - 10:20

    > Golem, bitte nicht nur Pressemeldungen
    > abschreiben. Wir haben ein so schönes metrisches
    > System mit Zentimetern und Metern, das wunderbar
    > zur Basis 10 skaliert und unter dem sich ganz
    > viele Menschen auch was vorstellen können ohne
    > umrechnen zu müssen. Könnte man denn wenigstens
    > bei Fernsehern, wo sich Zentimeterangaben seit
    > langem eingebürgert und durchgesetzt haben, auf
    > Zoll verzichten?

    Zoll ist doch ganz einfach zu begreifen, ein 22" Monitor ist größer als ein 19" Monitor - ganz einfach. Und mir kann es grundsätzlich nie groß genug sein, also je größer die Zoll Zahl, desto besser.

  7. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: lulula 30.10.07 - 10:27

    mo schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > weiterhin viel spaß mit den zoll
    > und gut so golem - passt euch ruhig der
    > internationalen gegebenheiten an :=)

    Internationale Gegebenheiten?
    Es gibt 193 Länder. Drei davon verwenden Zoll/Inch.
    Man könnte sich ja auch auf den Standpunkt stellen, diese drei Länder könnten sich mal den internationalen Gegebenheiten der 190 anderen anpassen.

    L.


  8. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: lulula 30.10.07 - 10:29

    Wurstfritze schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Zoll ist doch ganz einfach zu begreifen, ein 22"
    > Monitor ist größer als ein 19" Monitor - ganz
    > einfach. Und mir kann es grundsätzlich nie groß
    > genug sein, also je größer die Zoll Zahl, desto
    > besser.

    Aber was ist jetzt größer, ein 22 Zoll Monitor oder ein 55 cm LCD-Fernseher?

    Brav, fein gerechnet.

    L.


  9. Re: Verdammte Zollangaben

    Autor: Anonymous Coward 30.10.07 - 12:23

    lulula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wurstfritze schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Zoll ist doch ganz einfach zu begreifen, ein
    > 22"
    > Monitor ist größer als ein 19" Monitor -
    > ganz
    > einfach. Und mir kann es grundsätzlich
    > nie groß
    > genug sein, also je größer die Zoll
    > Zahl, desto
    > besser.
    >
    > Aber was ist jetzt größer, ein 22 Zoll Monitor
    > oder ein 55 cm LCD-Fernseher?

    Na der 22 Zoll ist grösser als der 21.6 Zoll.

    > Brav, fein gerechnet.
    >

    *schnurrr*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Specialist (m/f/d) BLK Product Line
    Hexagon Geosystems Services AG (Schweiz), Stuttgart
  2. Business Intelligent Developer / Data Warehouse Specialist (m/w/d) für logistische Prozesse ... (m/w/d)
    PM-International AG, Speyer
  3. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Gruppenleiter*in Industrie 4.0
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. (u. a. Dandara: Trials of Fear Edition für 4,99€, King of Dragon Pass für 3,60€, Strategy...
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024