1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit…

Von der Abfrage abhängig

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von der Abfrage abhängig

    Autor: ME_Fire 30.10.07 - 15:30

    Ich denke das ist weniger vom User abhängig als von der Art der Abfrage.

    Wenn ich weiss dass ich mit einem Wort zu meinem Ziel komme, zum Beispiel wenn ich nach der Website einer Firma suche und nicht sicher ist ob sie dem Namen entspricht, benutze ich ein Wort.

    Bei einer normalen Abfrage benutzte ich vielleicht 2-4 Wörter und wenn ich nach einer Fehlermeldung suche oft auch einen ganzen Satz. Manchmal mit Quotes um den Satz 1:1 zu finden, manchmal aber auch ohne, wenn um Satz zum Beispiel Werte vorkommen die verschieden sein könnten.

    Dass diese Statistik also irgendwas über das Verhalten der Suchmaschinen Nutzer aussagt, wage ich zu bezweifeln ;-)

  2. Re: Von der Abfrage abhängig

    Autor: ME_Water 30.10.07 - 15:51

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke das ist weniger vom User abhängig als
    > von der Art der Abfrage.

    Wow, hätt ich nicht gedacht

    >
    > Wenn ich weiss dass ich mit einem Wort zu meinem
    > Ziel komme, zum Beispiel wenn ich nach der Website
    > einer Firma suche und nicht sicher ist ob sie dem
    > Namen entspricht, benutze ich ein Wort.

    Grundkurs: volle Punktzahl

    >
    > Bei einer normalen Abfrage benutzte ich vielleicht
    > 2-4 Wörter und wenn ich nach einer Fehlermeldung
    > suche oft auch einen ganzen Satz. Manchmal mit
    > Quotes um den Satz 1:1 zu finden, manchmal aber
    > auch ohne, wenn um Satz zum Beispiel Werte
    > vorkommen die verschieden sein könnten.

    Fortgeschrittener Kurs: Volle Punktzahl

    >
    > Dass diese Statistik also irgendwas über das
    > Verhalten der Suchmaschinen Nutzer aussagt, wage
    > ich zu bezweifeln ;-)
    >
    >

    IQ: 0 Punkte. Schade.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  4. Packsize GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen