Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit…

Suchmaschinentest

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:40

    Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo, Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google ist die einzige, die es rafft.

  2. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Be 30.10.07 - 15:46

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es rafft.


    Und was willst Du uns damit sagen?

  3. Re: Suchmaschinentest

    Autor: chthon 30.10.07 - 15:47

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?

    google toll rest blöd

  4. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 15:50

    chthon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > google toll rest blöd
    >
    >


    Das Internet ist gut.

    Google ist mein Freund.

    Wikipedia ist mein Freund.

    Wikipedia weis alles.

    Was Wikipedie nicht weis, weis Google.

    Was Google nicht weis gibt es nicht.

    Das Internet ist gut.

    Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester Freund.

    ---

    - Mein Leben ist scheisse.
    - Na und, es gibt das Internet!

  5. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:50

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?


    Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was Golem auf die Seite setzt.

  6. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ce 30.10.07 - 15:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz
    > "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei
    > und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene
    > Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    >
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.)
    > Google
    > ist die einzige, die es
    >
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns
    > damit sagen?
    >
    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was
    > Golem auf die Seite setzt.


    Cool

  7. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer2 30.10.07 - 16:09

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chthon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > google toll rest blöd
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis, weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > - Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt das Internet!
    >
    Yeah!
    Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du Schweizer?

  8. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:26

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte Rechtschreibung.

    Bist du denn Schweizer?

    EDIT: Formatierung geändert. Zitieren gelernt. -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:29 durch DER GORF.

  9. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:27

    drekciger Doppelpost

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:27 durch DER GORF.

  10. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:

    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst,

    "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die altmodischen wie mich: "daß")

    Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

  11. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:55

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte
    > Rechtschreibung.

    Weder bei den Schweizern noch bei der neuen Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S benutzen.

  12. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:03

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Weder bei den Schweizern noch bei der neuen
    > Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein
    > einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S
    > benutzen.


    Na gut, den lasse ich dir ausnahmsweise mal durchgehen... -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  13. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schöler Pfeiffer 30.10.07 - 17:06

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die
    > altmodischen wie mich: "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

    Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

  14. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:14

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >

    Jo.

    Müsste es nicht heißen "Kaum ein Schüler beherrscht heutzutage anständig die deutsche Rechtschreibung." ?

    Der Satzteil "...kann heute anständig Rechtschreibung." hört sich so seltsam an.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  15. Re: Suchmaschinentest

    Autor: rolf_kah 30.10.07 - 19:15

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    >
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen.
    > (oder - für die
    > altmodischen wie mich:
    > "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das
    > können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und
    > Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch
    > nicht wirklich drauf geachtet.)
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

    Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges Deutsch könnten...

  16. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Dr. Dr. Prof. Schmidt 30.10.07 - 20:59

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll rest
    > blöd
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    besser:
    Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist scheisse" oder bist du Schweizer.

    "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße" als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß geschrieben wird.

    Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es sich nicht um "Kot" handelt.

    Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!

    Dr. Dr. Prof. Schmidt

  17. Re: Suchmaschinentest

    Autor: armes Volk 30.10.07 - 21:20

    rolf_kah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >> Kaum
    > ein
    > Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >
    > Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges
    > Deutsch könnten...

    Was erwartet man auch von einer Gruppe mit Bushido("...Im Haus, wo die Dealer da wohn'...") und Sido als großes Idol.




  18. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schüler1 30.10.07 - 22:46

    Zur Klärung:
    "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B. Fass)
    "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß oder ich weiß)
    Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)

    Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher ist, hilft ein aktueller Duden. :-)

    Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler gemacht...das würde wieder unzählige Flames provozieren. :-!

  19. Re: Suchmaschinentest

    Autor: ein weiterer Schüler 30.10.07 - 23:23

    Schüler1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zur Klärung:
    > "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B.
    > Fass)
    > "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß
    > oder ich weiß)
    > Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)
    >
    > Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher
    > ist, hilft ein aktueller Duden. :-)
    >
    > Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler
    > gemacht...das würde wieder unzählige Flames
    > provozieren. :-!

    word!
    das ist meiner meinung nach eine völlig logische lösung. nach diphthongen und langen vokalen ein ß und nach kurzen vokalen ss..
    ziemlich simpel, oder nicht? da kann sich die ältere, in diesem zusammenhang konservative generation auf stur stellen und das alles als schwachsinnig abstempeln, eine logik habe ich in vielen regeln der "alten rechtschreibung" noch nicht erkannt, aber vielleicht wird das ja noch, wenn ich kein von primitiv-rap verrohter jugendlicher mehr bin -.-

    ich denke nicht, dass die fehlende unterscheidung zwischen groß- und kleinschreibung die lesbarkeit meines beitrags essentiell verringert.
    in anderen texten achte ich natürlich sehr wohl darauf...

    cya

  20. Re: Suchmaschinentest

    Autor: tsstsstss 31.10.07 - 06:52

    Dr. Dr. Prof. Schmidt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DER GORF schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll
    > rest
    > blöd
    >
    > Das
    > Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis
    > Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    >
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine
    > Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist
    > scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das
    > Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß"
    > und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?
    >
    > besser:
    > Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist
    > scheisse" oder bist du Schweizer.
    >
    > "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es
    > sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu
    > verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße"
    > als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß
    > geschrieben wird.
    >
    > Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im
    > hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es
    > sich nicht um "Kot" handelt.
    >
    > Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!
    >
    > Dr. Dr. Prof. Schmidt



    ... zu verwirrungen .... im hochdeutschen ... usw

    ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. AKDB, Regensburg
  3. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  4. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49