Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit…

Suchmaschinentest

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:40

    Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo, Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google ist die einzige, die es rafft.

  2. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Be 30.10.07 - 15:46

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es rafft.


    Und was willst Du uns damit sagen?

  3. Re: Suchmaschinentest

    Autor: chthon 30.10.07 - 15:47

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?

    google toll rest blöd

  4. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 15:50

    chthon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > google toll rest blöd
    >
    >


    Das Internet ist gut.

    Google ist mein Freund.

    Wikipedia ist mein Freund.

    Wikipedia weis alles.

    Was Wikipedie nicht weis, weis Google.

    Was Google nicht weis gibt es nicht.

    Das Internet ist gut.

    Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester Freund.

    ---

    - Mein Leben ist scheisse.
    - Na und, es gibt das Internet!

  5. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:50

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?


    Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was Golem auf die Seite setzt.

  6. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ce 30.10.07 - 15:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz
    > "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei
    > und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene
    > Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    >
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.)
    > Google
    > ist die einzige, die es
    >
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns
    > damit sagen?
    >
    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was
    > Golem auf die Seite setzt.


    Cool

  7. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer2 30.10.07 - 16:09

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chthon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > google toll rest blöd
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis, weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > - Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt das Internet!
    >
    Yeah!
    Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du Schweizer?

  8. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:26

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte Rechtschreibung.

    Bist du denn Schweizer?

    EDIT: Formatierung geändert. Zitieren gelernt. -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:29 durch DER GORF.

  9. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:27

    drekciger Doppelpost

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:27 durch DER GORF.

  10. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:

    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst,

    "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die altmodischen wie mich: "daß")

    Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

  11. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:55

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte
    > Rechtschreibung.

    Weder bei den Schweizern noch bei der neuen Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S benutzen.

  12. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:03

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Weder bei den Schweizern noch bei der neuen
    > Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein
    > einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S
    > benutzen.


    Na gut, den lasse ich dir ausnahmsweise mal durchgehen... -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  13. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schöler Pfeiffer 30.10.07 - 17:06

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die
    > altmodischen wie mich: "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

    Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

  14. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:14

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >

    Jo.

    Müsste es nicht heißen "Kaum ein Schüler beherrscht heutzutage anständig die deutsche Rechtschreibung." ?

    Der Satzteil "...kann heute anständig Rechtschreibung." hört sich so seltsam an.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  15. Re: Suchmaschinentest

    Autor: rolf_kah 30.10.07 - 19:15

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    >
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen.
    > (oder - für die
    > altmodischen wie mich:
    > "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das
    > können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und
    > Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch
    > nicht wirklich drauf geachtet.)
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

    Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges Deutsch könnten...

  16. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Dr. Dr. Prof. Schmidt 30.10.07 - 20:59

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll rest
    > blöd
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    besser:
    Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist scheisse" oder bist du Schweizer.

    "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße" als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß geschrieben wird.

    Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es sich nicht um "Kot" handelt.

    Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!

    Dr. Dr. Prof. Schmidt

  17. Re: Suchmaschinentest

    Autor: armes Volk 30.10.07 - 21:20

    rolf_kah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >> Kaum
    > ein
    > Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >
    > Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges
    > Deutsch könnten...

    Was erwartet man auch von einer Gruppe mit Bushido("...Im Haus, wo die Dealer da wohn'...") und Sido als großes Idol.




  18. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schüler1 30.10.07 - 22:46

    Zur Klärung:
    "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B. Fass)
    "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß oder ich weiß)
    Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)

    Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher ist, hilft ein aktueller Duden. :-)

    Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler gemacht...das würde wieder unzählige Flames provozieren. :-!

  19. Re: Suchmaschinentest

    Autor: ein weiterer Schüler 30.10.07 - 23:23

    Schüler1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zur Klärung:
    > "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B.
    > Fass)
    > "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß
    > oder ich weiß)
    > Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)
    >
    > Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher
    > ist, hilft ein aktueller Duden. :-)
    >
    > Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler
    > gemacht...das würde wieder unzählige Flames
    > provozieren. :-!

    word!
    das ist meiner meinung nach eine völlig logische lösung. nach diphthongen und langen vokalen ein ß und nach kurzen vokalen ss..
    ziemlich simpel, oder nicht? da kann sich die ältere, in diesem zusammenhang konservative generation auf stur stellen und das alles als schwachsinnig abstempeln, eine logik habe ich in vielen regeln der "alten rechtschreibung" noch nicht erkannt, aber vielleicht wird das ja noch, wenn ich kein von primitiv-rap verrohter jugendlicher mehr bin -.-

    ich denke nicht, dass die fehlende unterscheidung zwischen groß- und kleinschreibung die lesbarkeit meines beitrags essentiell verringert.
    in anderen texten achte ich natürlich sehr wohl darauf...

    cya

  20. Re: Suchmaschinentest

    Autor: tsstsstss 31.10.07 - 06:52

    Dr. Dr. Prof. Schmidt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DER GORF schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll
    > rest
    > blöd
    >
    > Das
    > Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis
    > Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    >
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine
    > Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist
    > scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das
    > Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß"
    > und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?
    >
    > besser:
    > Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist
    > scheisse" oder bist du Schweizer.
    >
    > "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es
    > sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu
    > verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße"
    > als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß
    > geschrieben wird.
    >
    > Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im
    > hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es
    > sich nicht um "Kot" handelt.
    >
    > Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!
    >
    > Dr. Dr. Prof. Schmidt



    ... zu verwirrungen .... im hochdeutschen ... usw

    ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen
  3. Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH, Stuttgart
  4. Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e.V., München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  2. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  3. 4€
  4. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

  1. Geforce RTX: Deep-Learning-Kantenglättung soll Spiele verschönern
    Geforce RTX
    Deep-Learning-Kantenglättung soll Spiele verschönern

    Nvidia plant exklusives Anti-Aliasing für die Geforce RTX mit Turing-Technik und Tensor-Cores. Die glätten die Darstellung auf Basis vorher trainierter Referenzbilder, was wenig Leistung kosten und gut aussehen soll.

  2. Masterplan Digitalisierung: Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur
    Masterplan Digitalisierung
    Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    In Niedersachsen ist der Masterplan Digitalisierung verabschiedet worden. Wirtschaftsminister Althusmann zufolge ist Glasfaser die Grundlage für ein gutes Mobilfunk-Netz.

  3. Logitech G Pro Wireless: Mit Progamern entwickelte Maus wiegt 80 Gramm
    Logitech G Pro Wireless
    Mit Progamern entwickelte Maus wiegt 80 Gramm

    Von Gamern für Gamer: Die Logitech G Pro Wireless ist eine symmetrische Maus, die in Kooperation mit E-Sport-Teams wie London Spitfire entwickelt wurde. Das Ergebnis ist 80 Gramm leicht und hat einen hochauflösenden Sensor - ist aber auch recht teuer.


  1. 18:56

  2. 17:29

  3. 16:58

  4. 16:31

  5. 15:43

  6. 14:30

  7. 13:57

  8. 13:35