Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit…

Suchmaschinentest

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:40

    Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo, Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google ist die einzige, die es rafft.

  2. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Be 30.10.07 - 15:46

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport, ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es rafft.


    Und was willst Du uns damit sagen?

  3. Re: Suchmaschinentest

    Autor: chthon 30.10.07 - 15:47

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?

    google toll rest blöd

  4. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 15:50

    chthon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > google toll rest blöd
    >
    >


    Das Internet ist gut.

    Google ist mein Freund.

    Wikipedia ist mein Freund.

    Wikipedia weis alles.

    Was Wikipedie nicht weis, weis Google.

    Was Google nicht weis gibt es nicht.

    Das Internet ist gut.

    Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester Freund.

    ---

    - Mein Leben ist scheisse.
    - Na und, es gibt das Internet!

  5. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ka 30.10.07 - 15:50

    Otto Be schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.) Google
    > ist die einzige, die es
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns damit sagen?


    Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was Golem auf die Seite setzt.

  6. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Otto Ce 30.10.07 - 15:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab jetzt mal den Satz
    > "Mehrzahl
    > füttert
    > Suchmaschinen mit zwei
    > und drei
    > Begriffen" in
    > verschiedene
    > Suchmaschinen
    > eingegeben (Yahoo,
    >
    > Metager, Abacho, seekport,
    > ixquick usw.)
    > Google
    > ist die einzige, die es
    >
    > rafft.
    >
    > Und was willst Du uns
    > damit sagen?
    >
    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst, was
    > Golem auf die Seite setzt.


    Cool

  7. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer2 30.10.07 - 16:09

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chthon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > google toll rest blöd
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis, weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > - Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt das Internet!
    >
    Yeah!
    Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du Schweizer?

  8. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:26

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte Rechtschreibung.

    Bist du denn Schweizer?

    EDIT: Formatierung geändert. Zitieren gelernt. -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:29 durch DER GORF.

  9. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 16:27

    drekciger Doppelpost

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.07 16:27 durch DER GORF.

  10. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:53

    Otto Ka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Be schrieb:

    > Das Google spätestens nach 20 Minuten erfasst,

    "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die altmodischen wie mich: "daß")

    Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

  11. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Deutschlehrer3 30.10.07 - 16:55

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Weiß ist die Farbe und Scheiße ist alte
    > Rechtschreibung.

    Weder bei den Schweizern noch bei der neuen Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S benutzen.

  12. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:03

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Weder bei den Schweizern noch bei der neuen
    > Rechtschreibung wurde das scharfe S durch ein
    > einfaches S ersetzt. Wenn, dann mußt Du Doppel-S
    > benutzen.


    Na gut, den lasse ich dir ausnahmsweise mal durchgehen... -.-

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  13. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schöler Pfeiffer 30.10.07 - 17:06

    Deutschlehrer3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Otto Ka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen. (oder - für die
    > altmodischen wie mich: "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch nicht wirklich drauf geachtet.)

    Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

  14. Re: Suchmaschinentest

    Autor: DER GORF 30.10.07 - 17:14

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >

    Jo.

    Müsste es nicht heißen "Kaum ein Schüler beherrscht heutzutage anständig die deutsche Rechtschreibung." ?

    Der Satzteil "...kann heute anständig Rechtschreibung." hört sich so seltsam an.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  15. Re: Suchmaschinentest

    Autor: rolf_kah 30.10.07 - 19:15

    Schöler Pfeiffer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Otto Ka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Otto Be schrieb:
    >
    > > Das Google spätestens nach 20 Minuten
    >
    > erfasst,
    >
    > "Dass", es muß "dass" heißen.
    > (oder - für die
    > altmodischen wie mich:
    > "daß")
    >
    > Aber mach Dir nichts draus. Das
    > können nicht mal
    > die Redakteure bei Heise und
    > Spiegel richtig. (Bei
    > Golem hab ich noch
    > nicht wirklich drauf geachtet.)
    >
    > Wenn schon, dann "Daß". Die neue Rechtschreibung
    > ist doch Murks und rein politisch motiviert. Kaum
    > ein Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.

    Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges Deutsch könnten...

  16. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Dr. Dr. Prof. Schmidt 30.10.07 - 20:59

    Deutschlehrer2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll rest
    > blöd
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß" und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?

    besser:
    Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist scheisse" oder bist du Schweizer.

    "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße" als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß geschrieben wird.

    Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es sich nicht um "Kot" handelt.

    Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!

    Dr. Dr. Prof. Schmidt

  17. Re: Suchmaschinentest

    Autor: armes Volk 30.10.07 - 21:20

    rolf_kah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >> Kaum
    > ein
    > Schüler kann heute anständig Rechtschreibung.
    >
    > Wenn sie wenigstens ein halbwegs anständiges
    > Deutsch könnten...

    Was erwartet man auch von einer Gruppe mit Bushido("...Im Haus, wo die Dealer da wohn'...") und Sido als großes Idol.




  18. Re: Suchmaschinentest

    Autor: Schüler1 30.10.07 - 22:46

    Zur Klärung:
    "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B. Fass)
    "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß oder ich weiß)
    Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)

    Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher ist, hilft ein aktueller Duden. :-)

    Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler gemacht...das würde wieder unzählige Flames provozieren. :-!

  19. Re: Suchmaschinentest

    Autor: ein weiterer Schüler 30.10.07 - 23:23

    Schüler1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zur Klärung:
    > "ss" kommt nach kurz gesprochenem Vokal (z.B.
    > Fass)
    > "ß" kommt nach lang gesprochenem Vokal (z.B. Fuß
    > oder ich weiß)
    > Ich als Schüler muss es wissen :-/ ;-)
    >
    > Bei Wörtern wie "Scheiße", wo man sich unsicher
    > ist, hilft ein aktueller Duden. :-)
    >
    > Ich hoffe, ich habe keinen Rechtschreibfehler
    > gemacht...das würde wieder unzählige Flames
    > provozieren. :-!

    word!
    das ist meiner meinung nach eine völlig logische lösung. nach diphthongen und langen vokalen ein ß und nach kurzen vokalen ss..
    ziemlich simpel, oder nicht? da kann sich die ältere, in diesem zusammenhang konservative generation auf stur stellen und das alles als schwachsinnig abstempeln, eine logik habe ich in vielen regeln der "alten rechtschreibung" noch nicht erkannt, aber vielleicht wird das ja noch, wenn ich kein von primitiv-rap verrohter jugendlicher mehr bin -.-

    ich denke nicht, dass die fehlende unterscheidung zwischen groß- und kleinschreibung die lesbarkeit meines beitrags essentiell verringert.
    in anderen texten achte ich natürlich sehr wohl darauf...

    cya

  20. Re: Suchmaschinentest

    Autor: tsstsstss 31.10.07 - 06:52

    Dr. Dr. Prof. Schmidt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutschlehrer2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > DER GORF schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > chthon schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > google toll
    > rest
    > blöd
    >
    > Das
    > Internet ist
    > gut.
    >
    > Google ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia ist mein
    > Freund.
    >
    > Wikipedia
    > weis alles.
    >
    > Was Wikipedie nicht weis,
    > weis
    > Google.
    >
    > Was Google nicht weis gibt
    >
    > es nicht.
    >
    > Das Internet ist
    > gut.
    >
    > Es ist mein Vater und meine
    > Mutter und mein
    > bester
    > Freund.
    >
    > ---
    >
    > -
    > Mein Leben ist
    > scheisse.
    > - Na und, es gibt
    > das
    > Internet!
    >
    > Yeah!
    > Es heißt: "weiß"
    > und "scheiße". Oder bist du
    > Schweizer?
    >
    > besser:
    > Es heißt im Deutschen "ich weiß" bzw. "ist
    > scheisse" oder bist du Schweizer.
    >
    > "Scheiße" wird normalerweise groß geschrieben, es
    > sei denn man nimmt es als adjektiv, das kann zu
    > verwirrungen kommen, daher lieber "ist scheiße"
    > als "Scheiße" da "Scheiße" normalerweise groß
    > geschrieben wird.
    >
    > Da "Scheiße" umgangssprachlich ist, benutzt man im
    > hochdeutschen "bescheiden, schlecht etc" wenn es
    > sich nicht um "Kot" handelt.
    >
    > Als Deutschlehrer müsstest du dies aber wissen!
    >
    > Dr. Dr. Prof. Schmidt



    ... zu verwirrungen .... im hochdeutschen ... usw

    ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ipan gmbh, München-Haar
  2. Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR, Ingolstadt
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HyperX Gaming-Headset 111€, Asus Strix RTX 2060 449€, Asus 34-Zoll-Gaming-Monitor 829€)
  2. (-61%) 23,50€
  3. (Anime-Blu-rays, Anime-Boxen, DVDs, Limited Edition)
  4. (u. a. WD My Book 3 TB 87,99€, WD My Book Duo 16 TB 424,99€, Sandisk 128 GB microSDXC-Karte 31...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

  1. Apple: Kommt ein 16 Zoll großes Macbook Pro?
    Apple
    Kommt ein 16 Zoll großes Macbook Pro?

    Apple soll für 2019 eine Überarbeitung seiner Hardwareangebote planen und das anfällige Macbook-Pro-Design schon wieder verabschieden. Ein neues Modell mit 16 Zoll großem Bildschirm und ein 32 Zoll großes 6K-Display sollen folgen.

  2. Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"
    Datenskandal
    Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

    In einem aufsehenerregenden Bericht dokumentiert das britische Parlament, wie Facebook die Daten seiner Nutzer für Werbezwecke verkauft. Die Untersuchungskommission fordert eine neuartige Regulierung sozialer Medien.

  3. Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
    Carsharing
    Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

    Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.


  1. 15:24

  2. 14:35

  3. 14:17

  4. 13:53

  5. 13:38

  6. 13:23

  7. 13:04

  8. 12:01