1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QSC reduziert Prognose für 2007

QSC will Privatkunden loswerden?

  1. Beitrag
  1. Thema

QSC will Privatkunden loswerden?

Autor: SH 31.10.07 - 09:36

Seit Monaten/Jahren(?) tut sich bei QSC QDSL-Home nichts mehr, es gibt weiterhin 1,5MBit oder 2,5MBit (jeweils Gesamtbandbreite, also inkl. Up- und Download) als Flexi-Flatrate (einstellbare Bandbreite für Up- und Download).

Das Ganze dann für 30 Euro (1,5 MBit) bzw. 40 Euro (2,5MBit). Man hat das Gefühl, dass QSC ihre Privatkunden loswerden will indem sie nichts mehr an dem Angebot machen. Scheint aber auch gut zu funktionieren, es kündigen (laut QSC-Forum) reihenweise Kunden.

Schade, QSC war/ist ein guter Provider.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

QSC will Privatkunden loswerden?

SH | 31.10.07 - 09:36
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

rbugar | 31.10.07 - 09:42
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

pf.lies | 31.10.07 - 10:06
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

qsckunde | 31.10.07 - 10:07
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

bin weg. | 31.10.07 - 10:34
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

Tobsen | 31.10.07 - 10:59
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

Youssarian | 31.10.07 - 12:06
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

QSC User | 31.10.07 - 13:51
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

Lxusu | 31.10.07 - 15:00
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

Youssarian | 31.10.07 - 15:03
 

Re: QSC will Privatkunden loswerden?

nargh | 31.10.07 - 12:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. ifap GmbH, Martinsried
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  2. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  3. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm