1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Songbird 0.3 - Media-Player…

Geniales Ding.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geniales Ding.

    Autor: pm 31.10.07 - 11:22

    Songbird ist wirklich genial und trotz 0.3 gut zu verwenden.
    Weiter so! :)

  2. Re: Geniales Ding.

    Autor: It's Me 31.10.07 - 11:36

    An mein komplett eingerichtetes foobar2k kommt es nich dran aber sieht trotzdem schon ganz nett aus. ;)

  3. Re: Geniales Ding.

    Autor: Serbitar 31.10.07 - 11:37

    pm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Songbird ist wirklich genial und trotz 0.3 gut zu
    > verwenden.
    > Weiter so! :)


    Ich hab damals die aller erste Version getestet und muss sagen das sich von 0.1 bist 0.3 eine Menge getan hat. Ich bin positiv überrascht von der 0.3.
    Vorallem überrascht mich das die entwickler sich mehr und mehr vom iTunes in scharz verabschieden und eigene Designelemente einbringen.

  4. Nicht so wirklich der große iTunes-Killer

    Autor: RiceSanta 31.10.07 - 13:57

    Naja ich finde Songbird ehr bescheiden.

    Zum Radio hören ist es vielleicht ganz gut zu gebrauchen, aber iTunes kann es nicht das Wasser reichen.
    Ein großes Manko kommt gleich zum Programmstart: Der Skin ist einfach grausam. Viel zu niedriger Kontrast, da tun einem nach 5 Minuten schon die Augen weh.
    Der Import meiner iTunes-Bibliothek lief soweit ganz gut, aber das Browsen der MP3s ist unzumutbar. Es dauert ewig bis die MP3-Tags geladen werden. Gecached werden sie auch nicht, da Songbird nach schließen und erneutem öffnen die Tags wieder neu lädt. So macht das keinen Spaß...

    Ich warte erstmal ab bis zur nächsten Version, solange wird iTunes bei mir weiterhin seinen Dienst tun.


  5. Re: Nicht so wirklich der große iTunes-Killer

    Autor: dexter 31.10.07 - 21:08

    RiceSanta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja ich finde Songbird ehr bescheiden.
    >
    > Zum Radio hören ist es vielleicht ganz gut zu
    > gebrauchen, aber iTunes kann es nicht das Wasser
    > reichen.
    > Ein großes Manko kommt gleich zum Programmstart:
    > Der Skin ist einfach grausam. Viel zu niedriger
    > Kontrast, da tun einem nach 5 Minuten schon die
    > Augen weh.
    > Der Import meiner iTunes-Bibliothek lief soweit
    > ganz gut, aber das Browsen der MP3s ist
    > unzumutbar. Es dauert ewig bis die MP3-Tags
    > geladen werden. Gecached werden sie auch nicht, da
    > Songbird nach schließen und erneutem öffnen die
    > Tags wieder neu lädt. So macht das keinen Spaß...
    >
    > Ich warte erstmal ab bis zur nächsten Version,
    > solange wird iTunes bei mir weiterhin seinen
    > Dienst tun.
    >
    >


    Na ja, der Skin ist nicht das Ding, den Kontrast habe ich mir selbst zusammengefummelt, hat auch nicht lange gedauert einen Skin zu modifizieren. Aber noch ist es für mich zu unausgereift. Da setze ich lieber auf Winamp 5.5. iTunes kommt für mich auch nicht in Frage, weil es meine Ogg Vorbis-Dateien immer erst konvertieren muss und beim Scannen des Musikverzeichnisses (nach einer Neuinstallation) eine halbe Ewigkeit braucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Project Manager & Product Owner MES (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Backend Developer (m/w/d) - Cloud & GOlang
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  3. ABAP-Entwickler/SAP-Speziali- st (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. IT Teamleiter - Development (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 4,50€
  3. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de