1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus' Eee-PC kommt für 299…

Die Blondine ist noch das Beste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: sl00p 07.11.07 - 08:08

    So einen Rechner kauft sich doch kein normaler Mensch ohne von der zugehörigen Marketing-Maschinerie überrumpelt zu werden.

  2. Re: Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: Der Schorsch 07.11.07 - 08:40

    sl00p schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So einen Rechner kauft sich doch kein normaler
    > Mensch ohne von der zugehörigen
    > Marketing-Maschinerie überrumpelt zu werden.
    >

    also ich find das ding echt nicht blöd...

    was es mir besonders angetan hat ist die bootzeit von nur 15 sekunden...

    ich hasse echt kaum etwas mehr, als wenn ein rechner ewigkeiten zum booten braucht...

  3. Re: Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: thx 08.01.08 - 17:07

    also ich find die echt nicht blöd...

    was es mir besonders angetan hat ist, dass das Anmachen bei der nur 15 sekunden braucht...

    ich hasse echt kaum etwas mehr, als wenn sie ewigkeiten des Anmachens braucht...



  4. Re: Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: TrustInMe 16.01.08 - 10:51

    > was es mir besonders angetan hat ist, dass das
    > Anmachen bei der nur 15 sekunden braucht...
    >
    > ich hasse echt kaum etwas mehr, als wenn sie
    > ewigkeiten des Anmachens braucht...

    Schon mal was von hibernation gehört? Mein 5 Jahre alter IBM Thinkpad braucht gerade mal 20 Sekunden um Windows XP komplett zu laden und auch noch genau da wo ich aufgehört habe.

  5. Re: Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: wdbasso 16.01.08 - 10:55

    TrustInMe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon mal was von hibernation gehört? Mein 5 Jahre
    > alter IBM Thinkpad braucht gerade mal 20 Sekunden
    > um Windows XP komplett zu laden und auch noch
    > genau da wo ich aufgehört habe.

    Das ist schon ein nettes Feature, sofern man nicht das Profil beim Runterfahren speichern muss (auf nem Server o.ä.). Ich nutz das seit XP auch fast ausschließlich.

    Man muss halt nur auch noch schauen, dass das BIOS nicht ewig braucht. Da haben manche Mainboards echt zu viel Zeit.

  6. Re: Die Blondine ist noch das Beste

    Autor: TrustInMe 16.01.08 - 12:15

    > Man muss halt nur auch noch schauen, dass das BIOS
    > nicht ewig braucht. Da haben manche Mainboards
    > echt zu viel Zeit.

    Da scheinen die alten IBM schon ganz gut zu sein, das BIOS braucht nur 1-2 Sekunden, dann beginnt sofort das Laden des Systems, wenn man sparsam mit dem Speicher umgeht reichen 500MB Speicher aus, dann noch eine einigermaßen schnelle Festplatte und die 15 Sekunden sind auch zu erreichen.
    Mein Notebook ahe ich seit etwa 3 Monaten nicht ein einziges mal rictig runterfahren müssen und ich benutze es täglich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  2. FAST LTA GmbH, München
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de