1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firmware 2.0 bringt PlayStation 3…

Deswegen keinen PC!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:12

    Die Konsolen bieten einfach eine viel breitere Auswahl an Spielen und Genres als es der PC tut. Man hat auch an sich bei den Genres selbst auch noch starke Unterschiede. Bei RPGs erhält der Spieler da etwa PC-like Games wie Oblivion aber auch Final Fantasy und Konsorten. Das nun erscheinende Mass Effect ist da ebenfalls ein gutes Beispiel.

    Ich persönlich als Fan von Rennspielen habe hingegen momentan mit Project Gotham Racing 4, Forza Motorsport 2 und der Gran Turismo 5 Prolouge Demo meinen Spaß. Solche Titel bekommt man am PC einfach nicht geboten. Letzteres streamt da im Übrigen auch direkt im Spiel japanische Sendungen wie etwa Best Motoring und wird vorraussichtlich über 40 Episoden von Top Gear erhalten. Natürlich könnte ich mir die auch über BT laden, aber es ist doch gut zu wissen, dass man bei GT5 nächstes Jahr munter seine Episoden schauen kann und anschließend selbst die Kisten über den Top Gear Track scheucht. Von der nachweislich besten Nordschleifen-Variante in einem Rennspiel mal ganz zu schweigen.

    Daneben vergnüge ich mich auch gern mit Heavenly Sword, Virtua Fighter 5 über Xbox Live und The Darkness und Bioshock waren für mich auf der Konsole, pardon, den Konsolen deutlich atmosphärischer als sie auf dem PC überhaupt sein könnten. Resident Evil 4 ebenso!

    Für mich sind die Konsolen die Plattform Nummer eins geworden, da ich dort genau meine Genres finde und dort auch mit deutlich mehr Auswahl. Am PC gibts stattdessen für mich nur noch Firefox, NuSphere, Photoshop und Illustrator. Hoffe das begreifen die Konsolen-Hasser und PC-Verfechter endlich mal.

  2. Nachtrag: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:15

    Meine PS2 tat übrigens 6 1/2 Jahre bis zum Erscheinen der Nachfolge-Generation ihren Dienst. Meine Xbox etwa 5 Jahre, wird aber noch als Mediacenter verwendet, um Inhalte in allen Formaten vom Netzlaufwerk zu streamen.

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Konsolen bieten einfach eine viel breitere
    > Auswahl an Spielen und Genres als es der PC tut.
    > Man hat auch an sich bei den Genres selbst auch
    > noch starke Unterschiede. Bei RPGs erhält der
    > Spieler da etwa PC-like Games wie Oblivion aber
    > auch Final Fantasy und Konsorten. Das nun
    > erscheinende Mass Effect ist da ebenfalls ein
    > gutes Beispiel.
    >
    > Ich persönlich als Fan von Rennspielen habe
    > hingegen momentan mit Project Gotham Racing 4,
    > Forza Motorsport 2 und der Gran Turismo 5 Prolouge
    > Demo meinen Spaß. Solche Titel bekommt man am PC
    > einfach nicht geboten. Letzteres streamt da im
    > Übrigen auch direkt im Spiel japanische Sendungen
    > wie etwa Best Motoring und wird vorraussichtlich
    > über 40 Episoden von Top Gear erhalten. Natürlich
    > könnte ich mir die auch über BT laden, aber es ist
    > doch gut zu wissen, dass man bei GT5 nächstes Jahr
    > munter seine Episoden schauen kann und
    > anschließend selbst die Kisten über den Top Gear
    > Track scheucht. Von der nachweislich besten
    > Nordschleifen-Variante in einem Rennspiel mal ganz
    > zu schweigen.
    >
    > Daneben vergnüge ich mich auch gern mit Heavenly
    > Sword, Virtua Fighter 5 über Xbox Live und The
    > Darkness und Bioshock waren für mich auf der
    > Konsole, pardon, den Konsolen deutlich
    > atmosphärischer als sie auf dem PC überhaupt sein
    > könnten. Resident Evil 4 ebenso!
    >
    > Für mich sind die Konsolen die Plattform Nummer
    > eins geworden, da ich dort genau meine Genres
    > finde und dort auch mit deutlich mehr Auswahl. Am
    > PC gibts stattdessen für mich nur noch Firefox,
    > NuSphere, Photoshop und Illustrator. Hoffe das
    > begreifen die Konsolen-Hasser und PC-Verfechter
    > endlich mal.


  3. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: FranUnFine 08.11.07 - 16:18

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Konsolen bieten einfach eine viel breitere
    > Auswahl an Spielen und Genres als es der PC tut.

    Also sorry, aber das ist Nonsens. Ich hab zwar ein gutes Dutzend Konsolen, aber sowas kann man einfach nicht behaupten. Es gibt einiges, was es auf dem PC gibt, nicht auf Konsole (oder nur sehr schlecht), und einiges, was es auf Konsolen gibt, nicht auf PCs (oder nur sehr schlecht). Aber insgesamt ist bei beiden eine große Vielfalt gegeben, die sich zudem wunderbar ergänzt.

    > Ich persönlich als Fan von Rennspielen habe
    > hingegen momentan mit Project Gotham Racing 4,
    > Forza Motorsport 2 und der Gran Turismo 5 Prolouge
    > Demo meinen Spaß. Solche Titel bekommt man am PC
    > einfach nicht geboten.

    Stimmt, da gibt's richtige Renn-Simulationen. *hüstel*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: nate 08.11.07 - 16:24

    > Die Konsolen bieten einfach eine viel breitere
    > Auswahl an Spielen und Genres als es der PC tut.

    Verkehrte Welt? Wo sind denn z.B. die ganzen Strategiespiele und Simulationen für die Konsolen? Gibts keine? Schade. Mir fällt irgendwie kein Konsolenspiel ein, das ich auf dem PC vermissen würde, umgekehrt aber schon ...

  5. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:26

    > Stimmt, da gibt's richtige Renn-Simulationen.
    > *hüstel*

    Nunja im Gegensatz zu dir bin ich selbst im Motorsport aktiv. Außerdem ist blanker Realismus nicht der Kaufgrund für ein Gran Turismo 5 oder Forza Motorsport, sondern Spaß. Zum Beispiel der Spaß dran unmengen an Fahrzeugen zu tunen, Online gegen seine Freunde zu fahren und halt auf Unmengen an schicken Strecken Spaß zu haben. Da können meiner Meinung auch die Mods für rFactor nicht mithalten und an Live for Speed stört mich ohnehin die sehr geringe Auswahl an Strecken und Fahrzeugen. Keine Panik Motorsportsfreund, ich hab auch PC-Racer angefangen bei Nascar Racing 2 und Indycar Racing 2 über F1 Racing Simulation bis hin zu den aktuellen GTR-Titeln ausgiebig gespielt :) Mehr Spaß(!) habe ich dennoch bei GT und Forza.

  6. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:28

    Tja ich mag keine Strategiespiele, dafür aber umso eher Racer, Action-Games (!= Shooter) und Beat'em Ups. Jeder kriegt halt jeweils das was er will.

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die Konsolen bieten einfach eine viel
    > breitere
    > Auswahl an Spielen und Genres als es
    > der PC tut.
    >
    > Verkehrte Welt? Wo sind denn z.B. die ganzen
    > Strategiespiele und Simulationen für die Konsolen?
    > Gibts keine? Schade. Mir fällt irgendwie kein
    > Konsolenspiel ein, das ich auf dem PC vermissen
    > würde, umgekehrt aber schon ...


  7. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: FranUnFine 08.11.07 - 16:31

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nunja im Gegensatz zu dir bin ich selbst im
    > Motorsport aktiv. Außerdem ist blanker Realismus
    > nicht der Kaufgrund für ein Gran Turismo 5 oder
    > Forza Motorsport, sondern Spaß. Zum Beispiel der
    > Spaß dran unmengen an Fahrzeugen zu tunen,

    Bei 99% Einkaufswagen in Gran Turismo GANZ TOLL.

    > Online
    > gegen seine Freunde zu fahren und halt auf
    > Unmengen an schicken Strecken Spaß zu haben.

    Aber wohl nicht bei Gran Turismo. Forza, OK. Das kann man sogar noch halb als Sim durchgehen lassen. An "Spaß"-Rennspielen gibt's aber bessere (und nein, ich meine nicht NfS).

    Ist aber auch egal, weil es gehupft wie gesprungen ist. Tatsache bleibt: Deine Behauptung, auf Konsolen gäbe es mehr Diversität, ist und bleibt Nonsens.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:36

    > Bei 99% Einkaufswagen in Gran Turismo GANZ TOLL.
    Ja. Einkaufswagen wie Skylines, Supras, RX7, JGTC-Fahrzeuge, WRX, Evos all die anderen über 700 Fahrzeuge. Ich denke du hast das Konzept hinter dem Spiel nicht verstanden. Es geht nicht um eine Hand voll FIA-GT-Fahrzeuge, sondern um Autos an sich und für einen Autoliebhaber ist GT nun einmal das Spiel schlechthin. Die Fahrphysik sowie die KI bei GT5 sind im Übrigen kaum mit GT4 vergleichbar. Aber ich weiß da zumindest wovon ich rede, du leider nicht.

    >
    > > Online
    > gegen seine Freunde zu fahren und
    > halt auf
    > Unmengen an schicken Strecken Spaß
    > zu haben.
    >
    > Aber wohl nicht bei Gran Turismo. Forza, OK. Das
    > kann man sogar noch halb als Sim durchgehen
    > lassen. An "Spaß"-Rennspielen gibt's aber bessere
    > (und nein, ich meine nicht NfS).
    >
    > Ist aber auch egal, weil es gehupft wie gesprungen
    > ist. Tatsache bleibt: Deine Behauptung, auf
    > Konsolen gäbe es mehr Diversität, ist und bleibt
    > Nonsens.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.


  9. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: nate 08.11.07 - 16:50

    > Tja ich mag keine Strategiespiele, dafür aber umso
    > eher Racer, Action-Games (!= Shooter) und Beat'em
    > Ups. Jeder kriegt halt jeweils das was er will.

    Tja, aber wenn du schon von vornherein einige Genres ausschließt, darfst du nicht allgemein von einer "viel breiteren Auswahl an Spielen und Genres" schreiben.
    Dein Posting lässt sich reduzieren auf so etwas wie "für meinen persönlichen Geschmack ist die Auswahl an Konsolenspielen besser als an die Auswahl an PC-Spielen". Bei mir ist's eben umgekehrt.

  10. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 16:52

    Nunja in den Genres die sich bei beiden Plattformen überschneiden, haben die Konsolen meiner Meinung nach die Nase im Schnitt vorne.

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tja ich mag keine Strategiespiele, dafür aber
    > umso
    > eher Racer, Action-Games (!= Shooter)
    > und Beat'em
    > Ups. Jeder kriegt halt jeweils
    > das was er will.
    >
    > Tja, aber wenn du schon von vornherein einige
    > Genres ausschließt, darfst du nicht allgemein von
    > einer "viel breiteren Auswahl an Spielen und
    > Genres" schreiben.
    > Dein Posting lässt sich reduzieren auf so etwas
    > wie "für meinen persönlichen Geschmack ist die
    > Auswahl an Konsolenspielen besser als an die
    > Auswahl an PC-Spielen". Bei mir ist's eben
    > umgekehrt.


  11. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: FranUnFine 08.11.07 - 16:56

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ich weiß da zumindest wovon ich rede, du
    > leider nicht.

    Sorry, aber du hast keine Ahnung, mein kleiner.

    Als Autoliebhaber, und ich rede hier nicht von Pimp-Blingbling-Karren, mag man eigentlich kein Auto, das nach 1975 gebaut wurde, wirklich.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: res 08.11.07 - 17:01

    Ich fahre keinen tiefergelegten Golf mein lieber, sondern selbst etwas aus den 80ern und auch ich mag keine Traktionskontrolle, Servo, ABS etc. da das sportliche Fahren auch eine gewisse Herausforderung bieten muss. Dennoch habe ich besonders an Sportlern aus den späten 90ern sehr viel Spaß und dabei geht es nicht um Civics!
    Dreh mal selbst paar Runden in einem R34 oder RX7 (Mein Lieblingsauto neben dem alten Datsun 260Z, und ja ich habe alle bereits ausgiebig gefahren!). Außerdem hängt nicht jeder tiefe Schürzen an Autos und fährt damit nur ausschließlich auf dem McDonalds Parkplatz herum :)
    Was diese NFS-Style-Proleten angeht dürfte man sich ohnehin einig sein.

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > res schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber ich weiß da zumindest wovon ich rede,
    > du
    > leider nicht.
    >
    > Sorry, aber du hast keine Ahnung, mein kleiner.
    >
    > Als Autoliebhaber, und ich rede hier nicht von
    > Pimp-Blingbling-Karren, mag man eigentlich kein
    > Auto, das nach 1975 gebaut wurde, wirklich.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.


  13. Re: Deswegen keinen PC!

    Autor: FranUnFine 09.11.07 - 12:18

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fahre keinen tiefergelegten Golf mein lieber,
    > sondern selbst etwas aus den 80ern und auch ich
    > mag keine Traktionskontrolle, Servo, ABS etc. da
    > das sportliche Fahren auch eine gewisse
    > Herausforderung bieten muss. Dennoch habe ich
    > besonders an Sportlern aus den späten 90ern sehr
    > viel Spaß und dabei geht es nicht um Civics!
    > Dreh mal selbst paar Runden in einem R34 oder RX7
    > (Mein Lieblingsauto neben dem alten Datsun 260Z,
    > und ja ich habe alle bereits ausgiebig gefahren!).
    > Außerdem hängt nicht jeder tiefe Schürzen an Autos
    > und fährt damit nur ausschließlich auf dem
    > McDonalds Parkplatz herum :)

    *lol*

    Jaja, is ja gut, den RX7 mag ich ja auch, der hat Wankel-Nerd-Bonus. Sogar die ollen, eckigen Supras kann ich was abgewinnen, aber mei, du steigst schon gut auf sowas ein.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  2. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  3. Haufe Group, Berlin
  4. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 20,49€
  3. (-80%) 9,99€
  4. (-74%) 15,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
    Bundesrechnungshof
    Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

    Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

  2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
    Riot Games
    Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

    Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

  3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
    Energiewende
    Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


  1. 18:10

  2. 16:56

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:00

  6. 13:26

  7. 13:01

  8. 12:15