1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › YouTube startet in Deutschland…

Hurra! Am deutschen Wesen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: 2DooF 08.11.07 - 11:19

    soll Zensur genesen.

    Endlich ein JuTupp dem man mit der vollen Hörte des deutschen Rechts begegnen kann. Wäre er nicht im Bau, GvG und seine Mandanten hätten ihre Freude dran. Die Kirchberg Logistiks dieser Welt suchen sicher schon nach abmahnwürdigen Inhalten.

    Schöne neue Welt.

  2. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: Herb 08.11.07 - 12:04

    2DooF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soll Zensur genesen.
    >
    > Endlich ein JuTupp dem man mit der vollen Hörte
    > des deutschen Rechts begegnen kann. Wäre er nicht
    > im Bau, GvG und seine Mandanten hätten ihre Freude
    > dran. Die Kirchberg Logistiks dieser Welt suchen
    > sicher schon nach abmahnwürdigen Inhalten.
    >
    > Schöne neue Welt.

    Ich finde auch, dass manche Dinge einfach nicht zu Deutschland passen, wie z.B. das Internet.
    Informationen ohne vorherige Vorauslese und Korrektur von Menschen, die wissen was gut für Deutsche ist? Unerträglich.
    Die jahrzehntelange Arbeit der weise beamteten Lehrerschaft droht zu verfallen. Im Osten treibt der Missstand der verpassten westdeutschen Erziehung schon derart üble Auswüchse, dass man drüber nachdenken muss, zu deren Schutz das Wahlrecht auszusetzen.
    Also, da Internet abschalten wohl kaum mehr ohne zu großen Ärger machbar ist, greifen wir zum bisher immer funktionierenden Kniff: die deutsche Version. Und wenn jeder Hinweis auf Veränderung fehlt, vermisst auch bald keiner mehr was - und wir können wie in der guten alten ARD&ZDF-Zeit gefährliche Freiheiten aus Übersee und anderswo in ungefährlichen Dosen als degenerierte Konsumanarchie richtigstellen. Dank Google muss dazu auch nur noch an einer einzigen Schraube gedreht werden. Puh, nochmal Glück gehabt.

  3. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: Jay Äm 08.11.07 - 12:58

    Nimmst Du eigentlich irgendwas, oder kommen solche Posts einfach so zustande? Sechs, setzen - voll am Thema vorbei...

  4. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: musika 08.11.07 - 13:10

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nimmst Du eigentlich irgendwas, oder kommen solche
    > Posts einfach so zustande? Sechs, setzen - voll am
    > Thema vorbei...


    Dir ist der Begriff IRONIE schon bekannt, oder?

  5. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: xxxXxxx 08.11.07 - 15:39

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nimmst Du eigentlich irgendwas, oder kommen solche
    > Posts einfach so zustande? Sechs, setzen - voll am
    > Thema vorbei...

    hurmorloser kacktroll..geh doch im dunkeln weinen!

  6. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: Dumdidum 08.11.07 - 16:38

    > Im Osten treibt der Missstand der verpassten
    > westdeutschen Erziehung schon derart üble Auswüchse,
    > dass man drüber nachdenken muss, zu deren Schutz das
    > Wahlrecht auszusetzen.

    KLASSE! Das muss ich mir merken. Danke! :o)

  7. Re: Hurra! Am deutschen Wesen...

    Autor: Raven 09.11.07 - 15:26

    > Ich finde auch, dass manche Dinge einfach nicht zu
    > Deutschland passen, wie z.B. das Internet. [...]

    Ein genialer Beitrag, danke! :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf, Neuss
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-14%) 42,99€
  2. 12,49€
  3. (-70%) 2,99€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

  1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
    Neue Infrastruktur
    Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

    Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
    EU-Kommission
    Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

  3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
    Shopify
    Libra Association bekommt neues Mitglied

    Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


  1. 15:33

  2. 14:24

  3. 13:37

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 19:41

  7. 17:39

  8. 16:32