1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Tetris - die Mutter aller…

Im Kopf spielen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Kopf spielen

    Autor: peterchen 13.11.07 - 12:50

    Ich kann mich an zwei Phasen meines Lebens erinnern, in denen ich nach diesem Spiel regelrecht süchtig war:

    Phase eins gegen Ende meiner Schulzeit - in meiner Stammkneipe (schönen Gruß an den Stilwirt nach Wolnzach ...), nach dem fünften Edelstoff - das hatte fast etwas transzendentales.

    Noch schlimmer war es in meiner Studienzeit: statt lernen nun am eigenen Computer Tetris über mehrere Stunden hinweg - danach war ich in der Lage, ohne Computer weiterzuspielen: in meinem Kopf - und das völlig ohne Einwirkung von Drogen!

  2. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Achilein 13.11.07 - 13:42

    Oh, ich weiß genau, wie Du das meinst! Hatte diesen Effekt bei Blockus(?), einer 3D Variante von Tetris, wo Steine in einen quadratischen Schacht fielen. Nach 2 Stunden am PC spätestens konnte ich die ganze Nacht im Kopf weiterspielen. Augen zu, und mir wurde schwindelig! <bg>

  3. Re: Im Kopf spielen

    Autor: DDDSAa 13.11.07 - 13:48

    Achilein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh, ich weiß genau, wie Du das meinst! Hatte
    > diesen Effekt bei Blockus(?), einer 3D Variante
    > von Tetris, wo Steine in einen quadratischen
    > Schacht fielen. Nach 2 Stunden am PC spätestens
    > konnte ich die ganze Nacht im Kopf weiterspielen.
    > Augen zu, und mir wurde schwindelig! <bg>+



    genau den Effekt hatte ich am Wochenende als ich in einem durchlauf Zuma - gecleart hatte


  4. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Silas 13.11.07 - 13:50

    DDDSAa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Achilein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh, ich weiß genau, wie Du das meinst!
    > Hatte
    > diesen Effekt bei Blockus(?), einer 3D
    > Variante
    > von Tetris, wo Steine in einen
    > quadratischen
    > Schacht fielen. Nach 2 Stunden
    > am PC spätestens
    > konnte ich die ganze Nacht
    > im Kopf weiterspielen.
    > Augen zu, und mir
    > wurde schwindelig! <bg>+
    >
    > genau den Effekt hatte ich am Wochenende als ich
    > in einem durchlauf Zuma - gecleart hatte

    Und ich nach ner hand voll Pilzen auf dem Rock Hard Festival 07...

  5. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Muschmusch 13.11.07 - 14:01

    Silas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DDDSAa schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Achilein schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Oh, ich weiß genau, wie Du
    > das meinst!
    > Hatte
    > diesen Effekt bei
    > Blockus(?), einer 3D
    > Variante
    > von
    > Tetris, wo Steine in einen
    > quadratischen
    >
    > Schacht fielen. Nach 2 Stunden
    > am PC
    > spätestens
    > konnte ich die ganze Nacht
    > im
    > Kopf weiterspielen.
    > Augen zu, und mir
    >
    > wurde schwindelig! <bg>+
    >
    > genau den Effekt hatte ich am Wochenende als
    > ich
    > in einem durchlauf Zuma - gecleart
    > hatte
    >
    > Und ich nach ner hand voll Pilzen auf dem Rock
    > Hard Festival 07...

    Und meine Freundin nachdem ich ihr meinen riesigen Penis gezeigt hatte...

  6. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Silas 13.11.07 - 14:03

    Muschmusch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und meine Freundin nachdem ich ihr meinen riesigen
    > Penis gezeigt hatte...

    Sie hat danach in ihrem Kopf damit weitergespielt?
    aaah... verstehe...

  7. Re: Im Kopf spielen

    Autor: BeBa 13.11.07 - 14:47

    Silas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Muschmusch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und meine Freundin nachdem ich ihr meinen
    > riesigen
    > Penis gezeigt hatte...
    >
    > Sie hat danach in ihrem Kopf damit
    > weitergespielt?
    > aaah... verstehe...


    you made my day :D

  8. Re: Im Kopf spielen

    Autor: psypunker 13.11.07 - 15:19

    Achilein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh, ich weiß genau, wie Du das meinst! Hatte
    > diesen Effekt bei Blockus(?), einer 3D Variante
    > von Tetris, wo Steine in einen quadratischen
    > Schacht fielen. Nach 2 Stunden am PC spätestens
    > konnte ich die ganze Nacht im Kopf weiterspielen.
    > Augen zu, und mir wurde schwindelig! <bg>

    Blockout hieß es ... und genau von dem Spiel hat ich das auch :D

    Totenkopflevel - yeah ;)

  9. Re: Im Kopf spielen

    Autor: nate 13.11.07 - 15:19

    > Hatte diesen Effekt bei Blockus(?), einer 3D Variante

    "BlockOut", vermute ich?

  10. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Lall 13.11.07 - 15:20

    peterchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann mich an zwei Phasen meines Lebens
    > erinnern, in denen ich nach diesem Spiel
    > regelrecht süchtig war:
    >
    > Phase eins gegen Ende meiner Schulzeit - in meiner
    > Stammkneipe (schönen Gruß an den Stilwirt nach
    > Wolnzach ...), nach dem fünften Edelstoff - das
    > hatte fast etwas transzendentales.
    >
    > Noch schlimmer war es in meiner Studienzeit: statt
    > lernen nun am eigenen Computer Tetris über mehrere
    > Stunden hinweg - danach war ich in der Lage, ohne
    > Computer weiterzuspielen: in meinem Kopf - und das
    > völlig ohne Einwirkung von Drogen!

    Hast du keine Freunde, denen du das erzählen kannst?

  11. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Silas 13.11.07 - 15:24

    Lall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wurd heute wieder den ganzen Tag gemobbt
    > und mein Arbeitskollege hat mir in die Eier getreten
    > deswegen geh ich jetzt zu meinem Freund, dem Internet
    > und tu so als wär ich keine lächerliche kleine Wurst.

    Sechs Beine hat der Elefant...
    er wird auch Missgeburt genannt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.07 15:24 durch Silas.

  12. Re: Im Kopf spielen

    Autor: peterchen 13.11.07 - 15:30

    hihi, was bist denn du für einer?
    richtig drolliger Trollversuch (oder war das trolliger Drollversuch? :)






    ==
    http://www.turbobrain.de

  13. Re: Im Kopf spielen

    Autor: Silas 13.11.07 - 15:32

    peterchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hihi, was bist denn du für einer?
    > richtig drolliger Trollversuch (oder war das
    > trolliger Drollversuch? :)

    hihi... Droll...

    Das Alphabet ist sehr, sehr wichtig...
    im Telefonbuch steht es richtig.

    Tetris rockt.

  14. Re: Im Kopf spielen

    Autor: helmes 14.11.07 - 11:58

    Achilein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nach 2 Stunden am PC spätestens
    > konnte ich die ganze Nacht im Kopf weiterspielen.
    > Augen zu, und mir wurde schwindelig! <bg>

    Das hatte ich letztens mit was realem... hab durch zufall mal eines von diesen Geomagteilen in die Hand bekommen. Irgendwie hat mich das so phasziniert das ich auf meine alten Tage tatsächlich so n Set gekauft hab für n schweinegeld und letztens abends hab ich telefoniert, hab nebenher die stäbchen in der Hand gehabt, auch beim Fernsehen und ner CD brennen. Und als ich im Bett lang und die Augen zu hatte hab ich immernoch den mist vor dem inneren Auge zu dreidimensionalen Gebilden zusammengesteckt... [nerv]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Amprion GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 38,00€ (bei ubi.com)
  2. 319,00€ (Bestpreis)
  3. 31,49€
  4. (u. a. Die Siedler History Collection 19,99€, Anno 1800 Gold Edition für 38,00€, Tom Clancy's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile Games: Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr
Mobile Games
"Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"

Mit cleveren Kartenspielen wie Card Thief hat der Berliner Mobile-Games-Macher Arnold Rauers von Tinytouchtales seine gewinnbringende Nische gefunden. Im Gespräch mit Golem.de nennt er Zahlen - und gibt konkrete Empfehlungen für andere Entwickler.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Games Stillfront kauft Storm 8 für bis zu 400 Millionen US-Dollar
  2. Mobile Games Verspielt durch die Feiertage
  3. Mobile-Games-Auslese Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

  1. Deutsche Bahn: Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten
    Deutsche Bahn
    Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten

    Etwa eine Stunde soll es dauern, einen IC2 komplett hochzufahren. Dabei sind die Züge für viel Geld erst neu eingeführt worden. Derzeit sorgt das problematische Betriebssystem an Bord für Frust bei der Deutschen Bahn und den Fahrgästen.

  2. EU-Instrumentarium: EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu
    EU-Instrumentarium
    EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu

    Die EU-Kommission beschließt erhöhte Sicherheitsanforderungen für 5G, schließt aber keinen Anbieter pauschal aus. Huawei äußert sich erfreut über die Entscheidung.

  3. Smartphones und Tablets: Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel
    Smartphones und Tablets
    Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel

    Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladekabel unternehmen. Damit soll auch Elektronikschrott reduziert werden. Vor allem Apple sträubt sich seit Jahren dagegen.


  1. 14:59

  2. 14:41

  3. 14:22

  4. 14:01

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:27

  8. 12:05