1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia will sich Sidekick…

Glaube Apple hat's schon patentiert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glaube Apple hat's schon patentiert...

    Autor: Hüftsteak 22.11.07 - 12:02

    Sowie ich Apple kenne, waren sie den anderen mal wieder einen Schritt vorraus ;)

  2. Quark

    Autor: Blork 22.11.07 - 12:14

    Hüftsteak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sowie ich Apple kenne, waren sie den anderen mal
    > wieder einen Schritt vorraus ;)


    Apple wird NIE so viele Teile nutzen. Apple reduziert.

  3. Re: Quark

    Autor: xvlun 22.11.07 - 12:19

    ein wunder dass auf apple-tastaturen das ganze alphabet zu finden ist SCNR

  4. Re: Quark

    Autor: Hordarc 22.11.07 - 13:20

    xvlun schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ein wunder dass auf apple-tastaturen das ganze
    > alphabet zu finden ist SCNR


    Um beim Apple Gerät die Tastatur auszufahren musst du bestimmt das Gerät einschicken (wie beim Akku).

  5. Re: Quark

    Autor: wm 22.11.07 - 16:15

    Hordarc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xvlun schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein wunder dass auf apple-tastaturen das
    > ganze
    > alphabet zu finden ist SCNR
    >
    > Um beim Apple Gerät die Tastatur auszufahren musst
    > du bestimmt das Gerät einschicken (wie beim Akku).

    Um beispielsweise bei einem iPhone die Tastatur ausfahren zu können reicht wohl nichtmal einschicken, dafür müssten die sogar ein neues Gerät entwickeln das kostet dann aber richtig viel.


  6. Re: Quark

    Autor: marmara 23.11.07 - 00:30

    wm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hordarc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > xvlun schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ein wunder dass auf
    > apple-tastaturen das
    > ganze
    > alphabet zu
    > finden ist SCNR
    >
    > Um beim Apple
    > Gerät die Tastatur auszufahren musst
    > du
    > bestimmt das Gerät einschicken (wie beim Akku).
    >
    > Um beispielsweise bei einem iPhone die Tastatur
    > ausfahren zu können reicht wohl nichtmal
    > einschicken, dafür müssten die sogar ein neues
    > Gerät entwickeln das kostet dann aber richtig
    > viel.
    >
    >
    Ach ihr dümmlichen Windows User, beim ersten Einschalten muss mann nur mit einem kleinen Nagel und einem kleinen Hämmerchen genau auf die Mitte des Displays schlagen. Der eingebaute Piezokristall registriert das sofort, erkennt das das Touchpad nicht genutzt werden soll und leitet das automatisch Ausfahren der aus Memory-Metall und amorphen Nano-Partikeln bestehenden Tastatur ein. Also bei mir funktionierte es, und bei euch?

    marmara


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Salzburg (Österreich)
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Wien

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de