1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwarepatente: Rat segnet…

Ich habe vor Freude geweint

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe vor Freude geweint

    Autor: SpaMMy_DX 07.03.05 - 15:32

    Heute war ein wundervoller Tag. Als ich heute in meine Firma kahm
    viel mir sofort die erstaunlich gute Laune meiner Kollegen auf. Ich
    fragte direkt meinen Chef, was denn los seie und er führte mich zu
    seinem PC, öffnete den guten IE und zeigte mir die frohe Botschaft.
    Ich bin ganz ehrlich: Als ich las, daß es endlich beschlossene Sache
    ist und Ideen endlich wieder etwas wert sind konnte ich meine
    Freudentränen nicht zurückhalten. Ich hatte fast nicht mehr daran
    geglaubt und nun sind die Patente endlich da!

    Die EU hat hier das einzig richtige gemacht und anstatt auf ein paar
    Frickler mit Hartz IV als Haupeinnahmequelle zu hören im Sinne der
    Industrie und damit im Sinne der gesammten arbeitenden Bevölkerung zu
    handeln. Ich kann es immer noch nicht richtig fassen. Endlich sind
    die Patente da :-)

    Von nun an wird es endlich wieder aufwärts mit unserer Wirtschaft
    gehen. Arbeitslosigkeit wird bald kein Thema mehr sein und es ist ein
    nie dagewesender IT-Boom zu erwarten.


    Danke EU - ihr seid einfach klasse!




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftsexperte(der glücklichste von allen!)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.05 15:36 durch SpaMMy_DX.

  2. Ich habe geweintIdeen sind was wert

    Autor: Naivling 07.03.05 - 15:41

    nur nicht für den Erfinder.

    Man erinnere sich nur an den deutschen Erfindern des Walkmans dessen Patent 2 Jahre vor Sony ersten Walkman eingetragen wurde. Nach 20 jahren Prozessdauer und 10 Mio Euro Schulden gab es einen Vergleich der ihn schuldenfrei in den Ruhestand gehen ließ.

    Nur zur Erinnerung SAP ist nach deiner Definition eine H4 Frickelbude.

    Nun muss ich meiner Tochter ihr Informatikstudium ausreden und sie von Jura überzeugen. Denn der Jurist wird zukünftig deutlich mehr Geld mit Software verdienen als der Informatiker.

  3. Re: Ich habe geweintIdeen sind was wert

    Autor: SpaMMy_DX 07.03.05 - 15:55

    Naivling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur nicht für den Erfinder.
    >
    > Man erinnere sich nur an den deutschen Erfindern
    > des Walkmans dessen Patent 2 Jahre vor Sony ersten
    > Walkman eingetragen wurde. Nach 20 jahren
    > Prozessdauer und 10 Mio Euro Schulden gab es einen
    > Vergleich der ihn schuldenfrei in den Ruhestand
    > gehen ließ.
    Anscheinend hat die Rechtsabteilung von SAP einfach schlampig gearbeitet, sonnst hätten sie ihre Patentrechte erfolgreich geltend gemacht.

    > Nun muss ich meiner Tochter ihr Informatikstudium
    > ausreden und sie von Jura überzeugen. Denn der
    > Jurist wird zukünftig deutlich mehr Geld mit
    > Software verdienen als der Informatiker.
    Juristen werden in nächster Zeit, neben IT-Experten sicher sehr solides Geld verdienen. Dank der Patente haben wir endlich eine rechtliche Handhabe gegen dieses 0SS-Krebsgeschwür, wodurch es möglich wird gegen diese ideenklauenden Frickler vorzugehen.




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  4. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: Matthias__ 07.03.05 - 16:03

    Ich will mal von dir wissen:
    Hast du kleine einzige Raubkopie auf deinem Rechner? (Weder geschäftlich noch Privat)?


    Matthias

  5. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: MM2k 07.03.05 - 16:06

    Matthias__ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will mal von dir wissen:
    > Hast du kleine einzige Raubkopie auf deinem
    > Rechner? (Weder geschäftlich noch Privat)?
    >
    > Matthias

    ein Glas Ironie für den einsamen Mann an der Theke...


  6. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: Matthias2000 07.03.05 - 16:12

    Der gleiche Scheiß, der gleiche Text und die gleichen Kinder-Rechtscheibfehler wie im Heise-Forum.
    Langweilige Pfeife..

    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute war ein wundervoller Tag. Als ich heute in
    > meine Firma kahm
    > viel mir sofort die erstaunlich gute Laune meiner
    > Kollegen auf. Ich
    > fragte direkt meinen Chef, was denn los seie und
    > er führte mich zu
    > seinem PC, öffnete den guten IE und zeigte mir die
    > frohe Botschaft.
    > Ich bin ganz ehrlich: Als ich las, daß es endlich
    > beschlossene Sache
    > ist und Ideen endlich wieder etwas wert sind
    > konnte ich meine
    > Freudentränen nicht zurückhalten. Ich hatte fast
    > nicht mehr daran
    > geglaubt und nun sind die Patente endlich da!
    >
    > Die EU hat hier das einzig richtige gemacht und
    > anstatt auf ein paar
    > Frickler mit Hartz IV als Haupeinnahmequelle zu
    > hören im Sinne der
    > Industrie und damit im Sinne der gesammten
    > arbeitenden Bevölkerung zu
    > handeln. Ich kann es immer noch nicht richtig
    > fassen. Endlich sind
    > die Patente da :-)
    >
    > Von nun an wird es endlich wieder aufwärts mit
    > unserer Wirtschaft
    > gehen. Arbeitslosigkeit wird bald kein Thema mehr
    > sein und es ist ein
    > nie dagewesender IT-Boom zu erwarten.
    >
    > Danke EU - ihr seid einfach klasse!
    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT- und Wirtschaftsexperte(der glücklichste von
    > allen!)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.05 15:36.


  7. Copy & Paste

    Autor: cyilmaz 07.03.05 - 16:15

    Du hast einfach diesen blöden Text von deinem Heise-Posting* kopiert, oder umgekehrt, aber ist egal. Blöd ist, da schon Copy&Paste patentiert ist, dass du schon Patente verletzt. Toll na?

    *: http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=7561376&forum_id=74992

  8. Re: Ich habe geweintIdeen sind was wert

    Autor: SpaMMy_DX  07.03.05 - 16:19

    Volldepp.
    Wenn es keine große Anzahl von IT-Unternehmen mehr gibt, dann gibt es auch für die Anwälte nichts mehr zu tun...



    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naivling schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nur nicht für den Erfinder.
    >
    > Man
    > erinnere sich nur an den deutschen Erfindern
    >
    > des Walkmans dessen Patent 2 Jahre vor Sony
    > ersten
    > Walkman eingetragen wurde. Nach 20
    > jahren
    > Prozessdauer und 10 Mio Euro Schulden
    > gab es einen
    > Vergleich der ihn schuldenfrei
    > in den Ruhestand
    > gehen ließ.
    > Anscheinend hat die Rechtsabteilung von SAP
    > einfach schlampig gearbeitet, sonnst hätten sie
    > ihre Patentrechte erfolgreich geltend gemacht.
    >
    > > Nun muss ich meiner Tochter ihr
    > Informatikstudium
    > ausreden und sie von Jura
    > überzeugen. Denn der
    > Jurist wird zukünftig
    > deutlich mehr Geld mit
    > Software verdienen als
    > der Informatiker.
    > Juristen werden in nächster Zeit, neben
    > IT-Experten sicher sehr solides Geld verdienen.
    > Dank der Patente haben wir endlich eine rechtliche
    > Handhabe gegen dieses 0SS-Krebsgeschwür, wodurch
    > es möglich wird gegen diese ideenklauenden
    > Frickler vorzugehen.
    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)


  9. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: SpaMMy_DX 07.03.05 - 16:19

    Selbstverständlich habe ich nicht eine einzige Raubkopie auf meinem Rechner. Raubkopieren ist ein schlimmes Verbrechen, durch das unserer Hart arbeitenden Software/Medienindustrie jährlich Schäden in milliardenhöhe entsetehen!
    Matthias__ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will mal von dir wissen:
    > Hast du kleine einzige Raubkopie auf deinem
    > Rechner? (Weder geschäftlich noch Privat)?
    >
    > Matthias
    >
    >




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  10. Re: Copy & Paste

    Autor: SpaMMy_DX 07.03.05 - 16:22

    Es dürfte wohl klar sein, daß Microsoft eine entsprechende Lizenz vorzuweisen hat, die es ihnen erlaubt den Benutzern des guten Windows dieses Feature zur Verfügung zu stellen. Fraglich ist nur, ob das auch auf die 0SS-Frickler zutrifft, oder ob diese mal wieder Ideenklau betrieben haben.
    cyilmaz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast einfach diesen blöden Text von deinem
    > Heise-Posting* kopiert, oder umgekehrt, aber ist
    > egal. Blöd ist, da schon Copy&Paste patentiert
    > ist, dass du schon Patente verletzt. Toll na?
    >
    > *:




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  11. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: SpaMMy_DX 07.03.05 - 16:23

    Bei soviel freude, wie ich sie am heutigen Tag erlebe ist es doch nicht verwunderlich, daß sich ein paar Tippfehler in meinen Beitrag eingeschlichen haben.
    Matthias2000 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der gleiche Scheiß, der gleiche Text und die
    > gleichen Kinder-Rechtscheibfehler wie im
    > Heise-Forum.
    > Langweilige Pfeife..
    >
    > SpaMMy_DX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Heute war ein wundervoller Tag. Als ich heute
    > in
    > meine Firma kahm
    > viel mir sofort die
    > erstaunlich gute Laune meiner
    > Kollegen auf.
    > Ich
    > fragte direkt meinen Chef, was denn los
    > seie und
    > er führte mich zu
    > seinem PC,
    > öffnete den guten IE und zeigte mir die
    > frohe
    > Botschaft.
    > Ich bin ganz ehrlich: Als ich las,
    > daß es endlich
    > beschlossene Sache
    > ist
    > und Ideen endlich wieder etwas wert sind
    >
    > konnte ich meine
    > Freudentränen nicht
    > zurückhalten. Ich hatte fast
    > nicht mehr
    > daran
    > geglaubt und nun sind die Patente
    > endlich da!
    > > Die EU hat hier das einzig
    > richtige gemacht und
    > anstatt auf ein
    > paar
    > Frickler mit Hartz IV als
    > Haupeinnahmequelle zu
    > hören im Sinne der
    >
    > Industrie und damit im Sinne der gesammten
    >
    > arbeitenden Bevölkerung zu
    > handeln. Ich kann
    > es immer noch nicht richtig
    > fassen. Endlich
    > sind
    > die Patente da :-)
    > > Von nun an
    > wird es endlich wieder aufwärts mit
    > unserer
    > Wirtschaft
    > gehen. Arbeitslosigkeit wird bald
    > kein Thema mehr
    > sein und es ist ein
    > nie
    > dagewesender IT-Boom zu erwarten.
    > > >
    > Danke EU - ihr seid einfach klasse!
    > >
    >
    > > > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT-
    > und Wirtschaftsexperte(der glücklichste von
    >
    > allen!)
    > > > > 1 mal bearbeitet.
    > Zuletzt am 07.03.05 15:36.
    >
    >




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  12. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: Katsenkalamitaet 07.03.05 - 16:25

    Übertreib nicht. Die wissen nicht, daß es Ironie, Sarkasmus, Hohn gibt. Die nehmen das ernst und hassen dich dafür!

    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute war ein wundervoller Tag. Als ich heute in
    > meine Firma kahm
    > viel mir sofort die erstaunlich gute Laune meiner
    > Kollegen auf. Ich
    > fragte direkt meinen Chef, was denn los seie und
    > er führte mich zu
    > seinem PC, öffnete den guten IE und zeigte mir die
    > frohe Botschaft.
    > Ich bin ganz ehrlich: Als ich las, daß es endlich
    > beschlossene Sache
    > ist und Ideen endlich wieder etwas wert sind
    > konnte ich meine
    > Freudentränen nicht zurückhalten. Ich hatte fast
    > nicht mehr daran
    > geglaubt und nun sind die Patente endlich da!
    >
    > Die EU hat hier das einzig richtige gemacht und
    > anstatt auf ein paar
    > Frickler mit Hartz IV als Haupeinnahmequelle zu
    > hören im Sinne der
    > Industrie und damit im Sinne der gesammten
    > arbeitenden Bevölkerung zu
    > handeln. Ich kann es immer noch nicht richtig
    > fassen. Endlich sind
    > die Patente da :-)
    >
    > Von nun an wird es endlich wieder aufwärts mit
    > unserer Wirtschaft
    > gehen. Arbeitslosigkeit wird bald kein Thema mehr
    > sein und es ist ein
    > nie dagewesender IT-Boom zu erwarten.
    >
    > Danke EU - ihr seid einfach klasse!
    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT- und Wirtschaftsexperte(der glücklichste von
    > allen!)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.05 15:36.




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  13. Re: Ich habe geweintIdeen sind was wert

    Autor: UndTschüß 07.03.05 - 17:08

    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Volldepp.
    > Wenn es keine große Anzahl von IT-Unternehmen mehr
    > gibt, dann gibt es auch für die Anwälte nichts
    > mehr zu tun...
    Na im Ton etwas daneben gegriffen und in der Denke viel zu kurz. Softwaremonopolisten scheuen die Weiterentwicklung ihrer Produkte. Also müssen sie alles daran setzen, den Enrtwicklungsdruck des Marktes in Schach zu halten. Und dazu brauchts nun mal Anwälte, die jede Weiterentwicklung im Keim ersticken.

    Was Du vergessen hast, neben Softwarepatenten sind auch Geschäftsmodellpatente nun zulässig. Und da gibt es dann doch jede Menge zu tun. Weis Du nicht ob vielleicht der Tetraförmige Konserventurm in deinem Supermarkt nicht schon patentiert ist. Oder die Lichtschutzfolie in der Lebensmittelpräsentation.

    Naja und SAP hat natürlich gepennt, denen wurde die ehrlich verdiente Leistung gestohlen.

  14. Re: Copy & Paste

    Autor: UndTschüß 07.03.05 - 17:13

    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es dürfte wohl klar sein, daß Microsoft eine
    > entsprechende Lizenz vorzuweisen hat, die es ihnen
    > erlaubt den Benutzern des guten Windows dieses
    > Feature zur Verfügung zu stellen. Fraglich ist
    > nur, ob das auch auf die 0SS-Frickler zutrifft,
    > oder ob diese mal wieder Ideenklau betrieben
    > haben.
    copy paste ist eine Apple Erfindung wahrscheinlich aber von MS patentiert. Windows ist eine Xerox Erfindung wahrscheinlich von MS patentiert usw.

    Wie naiv bist Du eigentlich zu glauben, deine geniale oder beschissene Idee würde Dir was nützen ? Solltest Du tatsächlich mal eine eigene Idee haben und patentiert bekommen wirst in Grund und Boden geklagt bis nichts mehr von Dir übrigbleibt und DU freiwillig deine Rechte abtrittst.

  15. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: UndTschüß 07.03.05 - 17:15

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Übertreib nicht. Die wissen nicht, daß es Ironie,
    > Sarkasmus, Hohn gibt. Die nehmen das ernst und
    > hassen dich dafür!
    >
    > SpaMMy_DX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >....
    > allen!)
    > > > > 1 mal bearbeitet.
    > Zuletzt am 07.03.05 15:36.

    Zyniker liefern den falschen Argumente. Daher vorbeugend die Gegenargumente.

  16. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: schubischubs 07.03.05 - 18:07

    Also die deutsche Sprache und gesunder Menschenverstand sind nicht gerade deine Stärken, oder ?

    "Setzen 6!" :)



    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei soviel freude, wie ich sie am heutigen Tag
    > erlebe ist es doch nicht verwunderlich, daß sich
    > ein paar Tippfehler in meinen Beitrag
    > eingeschlichen haben.
    > Matthias2000 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der gleiche Scheiß, der gleiche Text und
    > die
    > gleichen Kinder-Rechtscheibfehler wie
    > im
    > Heise-Forum.
    > Langweilige
    > Pfeife..
    > > SpaMMy_DX schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Heute war ein wundervoller
    > Tag. Als ich heute
    > in
    > meine Firma
    > kahm
    > viel mir sofort die
    > erstaunlich
    > gute Laune meiner
    > Kollegen auf.
    > Ich
    >
    > fragte direkt meinen Chef, was denn los
    > seie
    > und
    > er führte mich zu
    > seinem PC,
    >
    > öffnete den guten IE und zeigte mir die
    >
    > frohe
    > Botschaft.
    > Ich bin ganz ehrlich:
    > Als ich las,
    > daß es endlich
    > beschlossene
    > Sache
    > ist
    > und Ideen endlich wieder etwas
    > wert sind
    >
    > konnte ich meine
    >
    > Freudentränen nicht
    > zurückhalten. Ich hatte
    > fast
    > nicht mehr
    > daran
    > geglaubt und
    > nun sind die Patente
    > endlich da!
    > >
    > Die EU hat hier das einzig
    > richtige gemacht
    > und
    > anstatt auf ein
    > paar
    > Frickler
    > mit Hartz IV als
    > Haupeinnahmequelle zu
    >
    > hören im Sinne der
    >
    > Industrie und damit
    > im Sinne der gesammten
    >
    > arbeitenden
    > Bevölkerung zu
    > handeln. Ich kann
    > es
    > immer noch nicht richtig
    > fassen. Endlich
    >
    > sind
    > die Patente da :-)
    > > Von nun
    > an
    > wird es endlich wieder aufwärts mit
    >
    > unserer
    > Wirtschaft
    > gehen.
    > Arbeitslosigkeit wird bald
    > kein Thema
    > mehr
    > sein und es ist ein
    > nie
    >
    > dagewesender IT-Boom zu erwarten.
    > >
    > >
    > Danke EU - ihr seid einfach klasse!
    >
    > >
    > > > > Euer,
    > SpaMMy
    > DX
    > IT-
    > und Wirtschaftsexperte(der
    > glücklichste von
    >
    > allen!)
    > > >
    > > 1 mal bearbeitet.
    > Zuletzt am 07.03.05
    > 15:36.
    > > >
    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  17. Walkman

    Autor: SFX 07.03.05 - 18:17

    Es war ein Italiener.
    >


  18. Re: Ich habe vor Freude geweint

    Autor: bert 07.03.05 - 18:58

    na dann warte mal bis sie dich feuern und du dich dann, nach langer suche, selbständig machen willst und merkst, dass alles worauf du aufbauen willst (nicht klauen!) patentiert ist und dich die lizenzgebühren dein ganzes startkapital kosten.
    solange man halt beamtenähnlich in seiner spitzenfirma hockt kann einem das ja alles recht wurscht sein.
    ah nee, stimmt ja. jetzt gibts ja dann keine arbeitslosen informatiker mehr.
    schön, so einfach wäre...

    SpaMMy_DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute war ein wundervoller Tag. Als ich heute in
    > meine Firma kahm
    > viel mir sofort die erstaunlich gute Laune meiner
    > Kollegen auf. Ich
    > fragte direkt meinen Chef, was denn los seie und
    > er führte mich zu
    > seinem PC, öffnete den guten IE und zeigte mir die
    > frohe Botschaft.
    > Ich bin ganz ehrlich: Als ich las, daß es endlich
    > beschlossene Sache
    > ist und Ideen endlich wieder etwas wert sind
    > konnte ich meine
    > Freudentränen nicht zurückhalten. Ich hatte fast
    > nicht mehr daran
    > geglaubt und nun sind die Patente endlich da!
    >
    > Die EU hat hier das einzig richtige gemacht und
    > anstatt auf ein paar
    > Frickler mit Hartz IV als Haupeinnahmequelle zu
    > hören im Sinne der
    > Industrie und damit im Sinne der gesammten
    > arbeitenden Bevölkerung zu
    > handeln. Ich kann es immer noch nicht richtig
    > fassen. Endlich sind
    > die Patente da :-)
    >
    > Von nun an wird es endlich wieder aufwärts mit
    > unserer Wirtschaft
    > gehen. Arbeitslosigkeit wird bald kein Thema mehr
    > sein und es ist ein
    > nie dagewesender IT-Boom zu erwarten.
    >
    > Danke EU - ihr seid einfach klasse!
    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > IT- und Wirtschaftsexperte(der glücklichste von
    > allen!)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.05 15:36.


  19. Re: Walkman

    Autor: ny 07.03.05 - 19:09

    SFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es war ein Italiener.
    ja und?

  20. Re: Ich habe geweintIdeen sind was wert

    Autor: woodoo 07.03.05 - 21:27

    > Na im Ton etwas daneben gegriffen und in der Denke
    > viel zu kurz. Softwaremonopolisten scheuen die
    > Weiterentwicklung ihrer Produkte. Also müssen sie
    > alles daran setzen, den Enrtwicklungsdruck des
    > Marktes in Schach zu halten. Und dazu brauchts nun
    > mal Anwälte, die jede Weiterentwicklung im Keim
    > ersticken.

    Du Trollarschloch. Es muß viel passieren, daß ich dermaßen ausfallend werde, aber irgendwann ist das Maß voll. Dieses Thema ist immens wichtig und Du Idiot hast nichts besseres zu tun als hier herumzutrollen. Schade, daß Du Dich hinter Deiner Pseudonymität verstecken kannst. Ich wünsche Dir, daß Du irgendwann mal von der Richtigkeit Deiner Meinung überzeugt bist, und mal Deine Anonymität verläßt und in die Öffentlichkeit trittst. Und ich wünsche Dir dann ganz viele "verständnisvolle" Diskussionspartner. Aber feige genug bist Du ja: Solchen Mut würdest Du nie aufbringen.

    Deine scheiß kontraproduktiven Postings sind echt das Letzte. Die Softwaremonopolisten scheuen die Weiterentwicklung ihrer Produkte, weil sowas schwieriger ist, als Konkurrenten abzuwehren. Je größer Konzerne, desto schwieriger sind Änderungen an bestehenden Strukturen und Geschäftsmodellen. Du hast das vollkommen richtig dargestellt: "Also müssen sie alles daran setzen, den Enrtwicklungsdruck des Marktes in Schach zu halten. Und dazu brauchts nun mal Anwälte, die jede Weiterentwicklung im Keim ersticken." Und Du Arsch hast nichts besseres zu tun als sich noch hinzustellen und zu behaupten, daß sei gut für unsere Volkswirtschaft. Du weißt ganz genau, daß gerade durch Softwarepatente die Notwendigkeit Neuentwicklungen durchzuführen gerade für deine hochgelobten Großkonzerne nun noch weniger wie zuvor gegeben ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien