Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft feiert WGA-Prüfung als…

Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 08:56

    und trotzdem verkauft sich Apple Software wie geschnitten Brot.

  2. Re: Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: RPGamer 27.11.07 - 10:18

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und trotzdem verkauft sich Apple Software wie
    > geschnitten Brot.

    Wie war das noch, ich muss mein neu gekauftes Apple iPhone mit iTunes bei Apple in Amerika akivieren lassen bevor es überhaupt startet??

  3. LoL

    Autor: Blork 27.11.07 - 10:20

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und trotzdem verkauft sich Apple Software wie
    > geschnitten Brot.


    Wie geschnitten Brot, mit dem man Enten füttert vielleicht.

  4. Re: Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: iIT 27.11.07 - 10:23

    OSX basiert ja auch auf Zeta und das kann bekanntlich kein WGA.

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und trotzdem verkauft sich Apple Software wie
    > geschnitten Brot.


  5. Bei Microsoft...

    Autor: SH 27.11.07 - 10:23

    RPGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie war das noch, ich muss mein neu gekauftes
    > Apple iPhone mit iTunes bei Apple in Amerika
    > akivieren lassen bevor es überhaupt startet??

    Also Windows startet zumindest mal und man kann es ne Zeit lang nutzen ;)

  6. Re: LoL

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 10:25

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kaffeemaschinist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und trotzdem verkauft sich Apple Software
    > wie
    > geschnitten Brot.
    >
    > Wie geschnitten Brot, mit dem man Enten füttert
    > vielleicht.


    Ach tatsächlich? https://forum.golem.de/read.php?98,1149513,1149743#msg-1149743

  7. Re: Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 10:27

    iIT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OSX basiert ja auch auf Zeta und das kann
    > bekanntlich kein WGA.
    >
    > Kaffeemaschinist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und trotzdem verkauft sich Apple Software
    > wie
    > geschnitten Brot.
    >
    >


    Richtig, weil 3 Filme gleichzeitig keinerlei Resourcen für WGA Prüfungen übriglassen. Bei Apple ist man allerdings davon befreit, 3 Filme gleicheitig gucken zu müssen und trotzdem gibts keine WGA prüfung.

  8. Re: LoL

    Autor: Blork 27.11.07 - 10:27



    Jup. Hättest du ein ARGUMENT gebracht hätte ich es auch.

    So musss ich mich ja auf dein Niveau herablassen :-)

  9. Re: LoL

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 10:30

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So musss ich mich ja auf dein Niveau herablassen
    > :-)


    Du bist zu sehr veblendet, sonst könntest du zwischen herab- und herauflassen unterscheiden ;)

  10. Re: LoL

    Autor: Blork 27.11.07 - 10:37

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So musss ich mich ja auf dein Niveau
    > herablassen
    > :-)
    >
    > Du bist zu sehr veblendet, sonst könntest du
    > zwischen herab- und herauflassen unterscheiden ;)


    Bei dir oder bei mir? :-) Nu iss ja gut.

    Einigen wir uns doch darauf: Apple ist Mist. DAS ist doch ein Argument :-)

  11. Re: LoL

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 10:42

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei dir oder bei mir? :-) Nu iss ja gut.

    Meine Provokation ist leichte Kost, dagegen sage ich ja nichts. Mir fällt nur auf, dass du nur all zu oft gerade darauf anspringst und es quasi auch noch leugnest. ;)

    > Einigen wir uns doch darauf: Apple ist Mist. DAS
    > ist doch ein Argument :-)


    Selbstverständlich ist das Unsinn. Einigen wir uns auf das belegbare Gegenteil.

  12. Re: LoL

    Autor: Blork 27.11.07 - 10:48

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei dir oder bei mir? :-) Nu iss ja gut.
    >
    > Meine Provokation ist leichte Kost, dagegen sage
    > ich ja nichts. Mir fällt nur auf, dass du nur all
    > zu oft gerade darauf anspringst und es quasi auch
    > noch leugnest. ;)


    Ich leugne ja nicht, dass ich nicht auf deine Provokation nicht anspringe, während ich gerne leugne, dass deine Provokation mir nicht als leichte Kost nicht auffallen würde.





    > > Einigen wir uns doch darauf: Apple ist Mist.
    > DAS
    > ist doch ein Argument :-)
    >
    > Selbstverständlich ist das Unsinn. Einigen wir uns
    > auf das belegbare Gegenteil.

    Dann belege mal das Gegenteil.

  13. Re: LoL

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 11:17

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich leugne ja nicht, dass ich nicht auf deine
    > Provokation nicht anspringe, während ich gerne
    > leugne, dass deine Provokation mir nicht als
    > leichte Kost nicht auffallen würde.

    Das will/wollte ich hören :)

    > Dann belege mal das Gegenteil.

    Warum sollte ich das tun? Bei mir erfüllen Apple Kisten kompromisslos ihren Zweck. Ich wüsste nicht warum ich anderen etwas beweisen müsste. Ich bin da ganz entspannt.

  14. Re: LoL

    Autor: Blork 27.11.07 - 11:40


    >
    > Warum sollte ich das tun? Bei mir erfüllen Apple
    > Kisten kompromisslos ihren Zweck. Ich wüsste nicht
    > warum ich anderen etwas beweisen müsste. Ich bin
    > da ganz entspannt.


    Naja was denn für einen Zweck? Schminkst du dich vor deinem iMac? ;-)

    Natürlich erfüllen sie einen Zweck. Warum auch nicht?

  15. Re: LoL

    Autor: Kaffeemaschinist 27.11.07 - 12:03

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja was denn für einen Zweck? Schminkst du dich
    > vor deinem iMac? ;-)

    Wenn es das ist, was du von einem Mac erwartest, kann ich deine Enttäuschung über Apple Produkte nachvollziehen. Probiere es doch einfach mit einem richtigen Spiegel.

    > Natürlich erfüllen sie einen Zweck. Warum auch
    > nicht?

    Natürlich, sonst hätte ich sie nicht gekauft.

  16. Microsoft feiert WGA-Prüfung als Erfolg

    Autor: WGA 27.11.07 - 15:04

    ... und der Mond ist eine Scheibe.

  17. Re: Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: Tim Lochmüller 27.11.07 - 16:25

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und trotzdem verkauft sich Apple Software wie
    > geschnitten Brot.

    Wie war das noch? Der größte Trick des Teufels ist es, die Menschen glauben zu lassen, es gebe ihn nicht.

    Nun ... mit Religion habe ich es zwar nicht so, aber ...
    ... ist es nicht der größte Trick von Apple, seine Kunden glauben zu lassen, ihr IT-technisches Wohl sei das Wichtigste für die Firma?

  18. Re: Bei Apple gibt es solche Schikanen nicht

    Autor: mjaekel 27.11.07 - 16:58

    Kaffeemaschinist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und trotzdem verkauft sich Apple Software wie
    > geschnitten Brot.

    Du kannst doch ein Mukliges Apple Betriebsystem was kaum einer hat, nicht mit eines vergleichen was fast auf der ganzen Welt eingesetzt wird.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unisensor Sensorsysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. FLYLINE Tele Sales & Services GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ (Bestpreis!)
  4. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.

  2. IMHO: Microsoft's Marketing Makes Me Mad
    IMHO
    Microsoft's Marketing Makes Me Mad

    Der Surface Laptop 3 mit 15 Zoll und das Surface Pro X sind tolle neue Geräte der Surface-Familie: Dennoch bewirbt sie Microsoft mit übertriebenen Aussagen zu den AMD- und Qualcomm-Chips und teils gar falschen Informationen zu Windows 10 on ARM. Das hat Redmond nicht nötig.

  3. Wework: Meetup will Geld von Teilnehmern
    Wework
    Meetup will Geld von Teilnehmern

    Meetup ändert seine Preisstruktur und dürfte damit viele Nutzer verärgern. Künftig sollen Teilnehmer eine Gebühr von 2 US-Dollar zahlen. Bisher funktionierte Meetup so, dass nur Organisatoren zahlen mussten.


  1. 14:00

  2. 14:00

  3. 12:25

  4. 12:20

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:45

  8. 11:30