Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer…

Wie spricht man das eigentlich aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: sertz 27.11.07 - 10:52

    "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner Ewigkeit, wie man das ausspricht.
    Kann mich jemand erleuchten?

  2. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: Wommie 27.11.07 - 11:01

    sertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner Ewigkeit, wie
    > man das ausspricht.
    > Kann mich jemand erleuchten?

    "Täg Heuer", auch wenn TAG ne französische Firma war vor dem Zusammenschluss mit Heuer und vermutlich die Buchstaben da noch einzeln gesprochen wurde (so wie beim TGV :D)

  3. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: Janonym 27.11.07 - 11:02

    sertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner Ewigkeit, wie
    > man das ausspricht.
    > Kann mich jemand erleuchten?

    So weit ich weiß T-A-G als einzelne Buchstaben und Heuer wie man es schreibt. Also wie das Synonym für heute. Hat damit allerdings nix zu tun.

  4. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: jetzt kommt ein witz 27.11.07 - 11:04

    Die Mobiltelefone von TAG Heuer werden garantiert Sack Teuer *G*

    ich schmeiss mich weg, ist noch nicht Freitag?

    Janonym schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sertz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner
    > Ewigkeit, wie
    > man das ausspricht.
    > Kann
    > mich jemand erleuchten?
    >
    > So weit ich weiß T-A-G als einzelne Buchstaben und
    > Heuer wie man es schreibt. Also wie das Synonym
    > für heute. Hat damit allerdings nix zu tun.


  5. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: StarFire 27.11.07 - 11:09

    Janonym schrieb:
    -------------------------------------------------------

    [snip]
    > So weit ich weiß T-A-G als einzelne Buchstaben und
    > Heuer wie man es schreibt. Also wie das Synonym
    > für heute. Hat damit allerdings nix zu tun.

    Ich glaube aber, dass "heuer" das Synonym für "dieses Jahr" ist, und nicht für "heute"

    Gruss SF


  6. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: Janonym 27.11.07 - 11:13

    StarFire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Janonym schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > So weit ich weiß T-A-G als einzelne
    > Buchstaben und
    > Heuer wie man es schreibt.
    > Also wie das Synonym
    > für heute. Hat damit
    > allerdings nix zu tun.
    >
    > Ich glaube aber, dass "heuer" das Synonym für
    > "dieses Jahr" ist, und nicht für "heute"
    >
    > Gruss SF
    >
    >

    Meinetwegen auch das. Bin nicht so firm in südlichen Akzenten ;).
    Könnte aber auch sein, das man den Firmennamen französisch ausspricht, oder?

  7. Auflösung

    Autor: Anonymous Coward 27.11.07 - 11:41

    sertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner Ewigkeit, wie
    > man das ausspricht.
    > Kann mich jemand erleuchten?


    Es ist eine Firma aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz, ergo:
    tee-ah-schee - euähr

    oder

    tag - euähr

  8. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: Franzkopp 27.11.07 - 13:41


    Tasch-ö-ähhr

  9. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: SpirituosenVirtuose 27.11.07 - 15:32

    Franzkopp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tasch-ö-ähhr


    Taggg-äääää-gschööö

  10. Alles Unfug

    Autor: Wommie 27.11.07 - 15:54

    http://en.wikipedia.org/wiki/TAG_Heuer da stehts

    sertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "TAG Heuer" - ich frag mich seit ner Ewigkeit, wie
    > man das ausspricht.
    > Kann mich jemand erleuchten?


  11. Re: Wie spricht man das eigentlich aus?

    Autor: Anonymous Coward 27.11.07 - 16:31

    Franzkopp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tasch-ö-ähhr

    Da fehlt aber das e des Gs :-)

    Wie TGV: Tee Sche We

  12. Ebenfalls Unfug

    Autor: Anonymous Coward 27.11.07 - 16:33

    Wommie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > en.wikipedia.org da stehts

    Ja, wie's die Amis aussprechen, super.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25