1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 2.0.0.10 bringt neuen Fehler

Egal-Vorteile überwiegen (kT)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: billy 27.11.07 - 14:06

    kT

  2. Träumer (kT)

    Autor: susie 3 27.11.07 - 15:02

    kT

  3. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: Kord Wopersnow 27.11.07 - 15:10


    Wenns nur DER Fehler is, find ichs nicht besonders schlimm.
    Der Fuchs ist mir immer noch angenehmer als der IE.
    Allerdings habe ich den IE natürlich auch noch aufm System.

    Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer sind auch nur Menschen ;-) .

  4. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: Menschenkenner 27.11.07 - 19:01

    Kord Wopersnow schrieb:
    ---------------------
    > Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >
    Menschen? Firefoxprogrammierer sind Frickler!


  5. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: fokka 27.11.07 - 19:34

    hmm...ich glaube ich entspreche so dem typischen durchschnittssurfer. email, news, recherche, webgames, por-no...
    ich verwende seit jahren ff, doch auf anraten diverser leute probier ich halt auch dann und wann mal, ob es nicht vllt doch einen anderen browser gibt, der mir einen ähnlichen komfort bietet. bisher war die suche erfolglos. am ehesten kommt noch opera an ff heran, aber irgendwie kann ich ihn nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder testen, vllt hat sich ja was getan...

    nicht dass ff perfekt wäre, da ist noch viel zu tun und er wird es wahrscheinlich nie, er ist fett, nicht der schnellste und manche funktionen sollten eifacher zu bedienen sein, aber dennoch stimmt der komfort.

  6. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: kikimi 27.11.07 - 19:47

    fokka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich verwende seit jahren ff, doch auf anraten
    > diverser leute probier ich halt auch dann und wann
    > mal, ob es nicht vllt doch einen anderen browser
    > gibt, der mir einen ähnlichen komfort bietet.
    > bisher war die suche erfolglos. am ehesten kommt
    > noch opera an ff heran, aber irgendwie kann ich
    > ihn nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder
    > testen, vllt hat sich ja was getan...

    Das sehe ich genauso.

    Opera hat zwar den Vorteil eines besseren Downloadmanagers, in meinen Augen einen schnelleren Seitenaufbau, aber dafür aber eine weniger aktive AddOn-Community und natürlich ist's kein OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera getrennt.

  7. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: hallodiho 27.11.07 - 19:55

    kikimi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fokka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich verwende seit jahren ff, doch auf
    > anraten
    > diverser leute probier ich halt auch
    > dann und wann
    > mal, ob es nicht vllt doch
    > einen anderen browser
    > gibt, der mir einen
    > ähnlichen komfort bietet.
    > bisher war die
    > suche erfolglos. am ehesten kommt
    > noch opera
    > an ff heran, aber irgendwie kann ich
    > ihn
    > nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder
    >
    > testen, vllt hat sich ja was getan...
    >
    > Das sehe ich genauso.
    >
    > Opera hat zwar den Vorteil eines besseren
    > Downloadmanagers, in meinen Augen einen
    > schnelleren Seitenaufbau, aber dafür aber eine
    > weniger aktive AddOn-Community und natürlich ist's
    > kein OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera
    > getrennt.


    Und? Wie hat er die Trennung überstanden?

  8. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: schlaubischlumpf 27.11.07 - 19:58

    Menschenkenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kord Wopersnow schrieb:
    > ---------------------
    > > Jede Software hat Ihre Macken, denn
    > Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >
    > Menschen? Firefoxprogrammierer sind Frickler!
    >
    >


    Stimmt. Da gebe ich dir absolut Recht!
    Außerdem braucht man für die Firefoxinstallation (mindestens) ein Diplom in Informatik.

  9. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: GammaTester 27.11.07 - 21:13

    schlaubischlumpf schrieb:
    >
    > Stimmt. Da gebe ich dir absolut Recht!
    > Außerdem braucht man für die Firefoxinstallation
    > (mindestens) ein Diplom in Informatik.


    Genau! Am besten sogar zwei Informatik Diploma.

  10. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: gehtdichnixan 27.11.07 - 23:32

    Kord Wopersnow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wenns nur DER Fehler is, find ichs nicht
    > besonders schlimm.
    > Der Fuchs ist mir immer noch angenehmer als der
    > IE.
    > Allerdings habe ich den IE natürlich auch noch
    > aufm System.

    ich nicht.
    (und doch, ich benutze Windows)

    >
    > Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >

    manche macken sind eben schlimmer als andere...


  11. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: Scheidungsanwalt 27.11.07 - 23:35

    > und natürlich ist's
    > kein
    > OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera
    > getrennt.
    >
    > Und? Wie hat er die Trennung überstanden?

    Ganz gut, auf meinem Desktop hat er noch keine Träne vergossen.
    War wahrscheinlich gut so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Berlin
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 11,99€
  2. 4,32€
  3. 2,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45