1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 2.0.0.10 bringt neuen Fehler

Egal-Vorteile überwiegen (kT)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: billy 27.11.07 - 14:06

    kT

  2. Träumer (kT)

    Autor: susie 3 27.11.07 - 15:02

    kT

  3. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: Kord Wopersnow 27.11.07 - 15:10


    Wenns nur DER Fehler is, find ichs nicht besonders schlimm.
    Der Fuchs ist mir immer noch angenehmer als der IE.
    Allerdings habe ich den IE natürlich auch noch aufm System.

    Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer sind auch nur Menschen ;-) .

  4. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: Menschenkenner 27.11.07 - 19:01

    Kord Wopersnow schrieb:
    ---------------------
    > Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >
    Menschen? Firefoxprogrammierer sind Frickler!


  5. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: fokka 27.11.07 - 19:34

    hmm...ich glaube ich entspreche so dem typischen durchschnittssurfer. email, news, recherche, webgames, por-no...
    ich verwende seit jahren ff, doch auf anraten diverser leute probier ich halt auch dann und wann mal, ob es nicht vllt doch einen anderen browser gibt, der mir einen ähnlichen komfort bietet. bisher war die suche erfolglos. am ehesten kommt noch opera an ff heran, aber irgendwie kann ich ihn nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder testen, vllt hat sich ja was getan...

    nicht dass ff perfekt wäre, da ist noch viel zu tun und er wird es wahrscheinlich nie, er ist fett, nicht der schnellste und manche funktionen sollten eifacher zu bedienen sein, aber dennoch stimmt der komfort.

  6. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: kikimi 27.11.07 - 19:47

    fokka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich verwende seit jahren ff, doch auf anraten
    > diverser leute probier ich halt auch dann und wann
    > mal, ob es nicht vllt doch einen anderen browser
    > gibt, der mir einen ähnlichen komfort bietet.
    > bisher war die suche erfolglos. am ehesten kommt
    > noch opera an ff heran, aber irgendwie kann ich
    > ihn nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder
    > testen, vllt hat sich ja was getan...

    Das sehe ich genauso.

    Opera hat zwar den Vorteil eines besseren Downloadmanagers, in meinen Augen einen schnelleren Seitenaufbau, aber dafür aber eine weniger aktive AddOn-Community und natürlich ist's kein OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera getrennt.

  7. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: hallodiho 27.11.07 - 19:55

    kikimi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fokka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich verwende seit jahren ff, doch auf
    > anraten
    > diverser leute probier ich halt auch
    > dann und wann
    > mal, ob es nicht vllt doch
    > einen anderen browser
    > gibt, der mir einen
    > ähnlichen komfort bietet.
    > bisher war die
    > suche erfolglos. am ehesten kommt
    > noch opera
    > an ff heran, aber irgendwie kann ich
    > ihn
    > nicht so ganz lieb gewinnen. mal wieder
    >
    > testen, vllt hat sich ja was getan...
    >
    > Das sehe ich genauso.
    >
    > Opera hat zwar den Vorteil eines besseren
    > Downloadmanagers, in meinen Augen einen
    > schnelleren Seitenaufbau, aber dafür aber eine
    > weniger aktive AddOn-Community und natürlich ist's
    > kein OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera
    > getrennt.


    Und? Wie hat er die Trennung überstanden?

  8. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: schlaubischlumpf 27.11.07 - 19:58

    Menschenkenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kord Wopersnow schrieb:
    > ---------------------
    > > Jede Software hat Ihre Macken, denn
    > Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >
    > Menschen? Firefoxprogrammierer sind Frickler!
    >
    >


    Stimmt. Da gebe ich dir absolut Recht!
    Außerdem braucht man für die Firefoxinstallation (mindestens) ein Diplom in Informatik.

  9. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: GammaTester 27.11.07 - 21:13

    schlaubischlumpf schrieb:
    >
    > Stimmt. Da gebe ich dir absolut Recht!
    > Außerdem braucht man für die Firefoxinstallation
    > (mindestens) ein Diplom in Informatik.


    Genau! Am besten sogar zwei Informatik Diploma.

  10. Re: Egal-Vorteile überwiegen

    Autor: gehtdichnixan 27.11.07 - 23:32

    Kord Wopersnow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wenns nur DER Fehler is, find ichs nicht
    > besonders schlimm.
    > Der Fuchs ist mir immer noch angenehmer als der
    > IE.
    > Allerdings habe ich den IE natürlich auch noch
    > aufm System.

    ich nicht.
    (und doch, ich benutze Windows)

    >
    > Jede Software hat Ihre Macken, denn Programmierer
    > sind auch nur Menschen ;-) .
    >

    manche macken sind eben schlimmer als andere...


  11. Re: Egal-Vorteile überwiegen (kT)

    Autor: Scheidungsanwalt 27.11.07 - 23:35

    > und natürlich ist's
    > kein
    > OpenSource, deswegen habe ich mich von Opera
    > getrennt.
    >
    > Und? Wie hat er die Trennung überstanden?

    Ganz gut, auf meinem Desktop hat er noch keine Träne vergossen.
    War wahrscheinlich gut so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Bamberg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt
  4. Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29