1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P2P-Filesharing dominiert das…

20% P2P verschlüsselt? Niemals...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: Poeser File-Sharer 28.11.07 - 14:25

    Nie im Leben snd momentan 20% des P2P-Traffic verschlüsselt. Die paar verschlüsselten Protokolle verwendet doch kein Mensch (leider).

  2. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: pier61 28.11.07 - 14:28

    Poeser File-Sharer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie im Leben snd momentan 20% des P2P-Traffic
    > verschlüsselt. Die paar verschlüsselten Protokolle
    > verwendet doch kein Mensch (leider).

    Warum nicht? Der gemeine FileSharer hält seinen Client doch vermutlich immer aktuell, und aktiviert "Verschlüsselung" sobald er kann. Oder?

  3. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: XNeo 28.11.07 - 14:39

    Poeser File-Sharer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nie im Leben snd momentan 20% des P2P-Traffic
    > verschlüsselt. Die paar verschlüsselten Protokolle
    > verwendet doch kein Mensch (leider).

    Skype ist auch P2P und verschlüsselt... P2P ist ja nicht nur Filesharing.

    Gruß,

    Henning.

  4. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: insideman 28.11.07 - 15:33

    XNeo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Poeser File-Sharer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nie im Leben snd momentan 20% des
    > P2P-Traffic
    > verschlüsselt. Die paar
    > verschlüsselten Protokolle
    > verwendet doch
    > kein Mensch (leider).
    >
    > Skype ist auch P2P und verschlüsselt... P2P ist ja
    > nicht nur Filesharing.
    >
    > Gruß,
    >
    > Henning.

    uTorrent verschlüsselt die Datenübertragung - torrents verschlüsselt = Warezheaven!

  5. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: ickeeee 28.11.07 - 18:40

    insideman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XNeo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Poeser File-Sharer schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nie im Leben snd momentan
    > 20% des
    > P2P-Traffic
    > verschlüsselt. Die
    > paar
    > verschlüsselten Protokolle
    >
    > verwendet doch
    > kein Mensch (leider).
    >
    > Skype ist auch P2P und verschlüsselt... P2P
    > ist ja
    > nicht nur Filesharing.
    >
    > Gruß,
    >
    > Henning.
    >
    > uTorrent verschlüsselt die Datenübertragung -
    > torrents verschlüsselt = Warezheaven!
    >

    Protokoll-End-zu-End-Verschlüsselung nuetzt dir gar nix, wenn die saugerseite ein entsprechender anwalt ist. solange die deine IP adresse haben und den content auf ihrem system wieder unverschluesselt sehen (was ja sinn und zweck des tauschens ist), haben sie dich.

  6. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: GrinderFX 28.11.07 - 19:29

    ickeeee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > insideman schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > XNeo schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Poeser File-Sharer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nie im Leben snd
    > momentan
    > 20% des
    > P2P-Traffic
    >
    > verschlüsselt. Die
    > paar
    > verschlüsselten
    > Protokolle
    >
    > verwendet doch
    > kein
    > Mensch (leider).
    >
    > Skype ist auch
    > P2P und verschlüsselt... P2P
    > ist ja
    >
    > nicht nur Filesharing.
    >
    > Gruß,
    >
    > Henning.
    >
    > uTorrent verschlüsselt
    > die Datenübertragung -
    > torrents verschlüsselt
    > = Warezheaven!
    >
    > Protokoll-End-zu-End-Verschlüsselung nuetzt dir
    > gar nix, wenn die saugerseite ein entsprechender
    > anwalt ist. solange die deine IP adresse haben und
    > den content auf ihrem system wieder
    > unverschluesselt sehen (was ja sinn und zweck des
    > tauschens ist), haben sie dich.

    Nicht wirklich.

  7. Zum Glück!

    Autor: 486dx4-160 28.11.07 - 19:47

    Zum Glück haben die meisten Provider die "Bittorrent-Bremse" wieder rausgenommen. Verschlüsselung ist so zu Glück unnötig.

  8. Re: Zum Glück!

    Autor: Hello_World 28.11.07 - 23:23

    486dx4-160 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zum Glück haben die meisten Provider die
    > "Bittorrent-Bremse" wieder rausgenommen.
    > Verschlüsselung ist so zu Glück unnötig.
    Verschlüsselung ist so oder so unnötig, da die ipoque-Geräte auch verschlüsselten P2P-Traffic erkennen.

  9. Re: Zum Glück!

    Autor: someone 29.11.07 - 02:00

    Quelle? Woran kann man den "Datenmüll" als P2P Datenstrom identifizieren ?

    --~~~~

    Hello_World schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 486dx4-160 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Glück haben die meisten Provider die
    >
    > "Bittorrent-Bremse" wieder rausgenommen.
    >
    > Verschlüsselung ist so zu Glück unnötig.
    > Verschlüsselung ist so oder so unnötig, da die
    > ipoque-Geräte auch verschlüsselten P2P-Traffic
    > erkennen.


  10. Re: 20% P2P verschlüsselt? Niemals...

    Autor: sinep 29.11.07 - 06:48

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ickeeee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > insideman schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > XNeo schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Poeser
    > File-Sharer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nie im Leben
    > snd
    > momentan
    > 20% des
    >
    > P2P-Traffic
    >
    > verschlüsselt. Die
    >
    > paar
    > verschlüsselten
    >
    > Protokolle
    >
    > verwendet doch
    > kein
    >
    > Mensch (leider).
    >
    > Skype ist
    > auch
    > P2P und verschlüsselt... P2P
    > ist
    > ja
    >
    > nicht nur Filesharing.
    >
    > Gruß,
    >
    > Henning.
    >
    > uTorrent verschlüsselt
    > die
    > Datenübertragung -
    > torrents
    > verschlüsselt
    > = Warezheaven!
    >
    > Protokoll-End-zu-End-Verschlüsselung nuetzt
    > dir
    > gar nix, wenn die saugerseite ein
    > entsprechender
    > anwalt ist. solange die deine
    > IP adresse haben und
    > den content auf ihrem
    > system wieder
    > unverschluesselt sehen (was ja
    > sinn und zweck des
    > tauschens ist), haben sie
    > dich.
    >
    > Nicht wirklich.
    >

    bei der "verschlüsselung" geht es einfach nur darum das nicht sofort offensichtlich ist das es sich um tauschbörsentraffic handelt. damit soll verhindert werden das isps den entsprechenden traffic drosseln... aber wie oben erwähnt würde die verschlüsselung eh nichts bringen..

  11. Re: Zum Glück!

    Autor: Hello World 29.11.07 - 14:00

    someone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Quelle? Woran kann man den "Datenmüll" als P2P
    > Datenstrom identifizieren ?
    Du kannst Dich gerne selber davon überzeugen. Auf der ipoque-Site steht eine auf 2MBit limitierte Version ("Community Edition") der Software zur Verfügung, die auf den Traffic Managern installiert ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Smartphones, Zubehör und mehr bei...
  2. ab 1.499€ (bei Nvidia.com)
  3. (u. a. ZOTAC GeForce Gaming 24 GB RTX 3090 Trinity für 1.714,22€, GIGABYTE Nvidia Ampere GV...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de