Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bis zur Fußball-EM 2008: DVB-H soll…

Wie schön.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie schön.

    Autor: Sonderschule dank RTL 30.11.07 - 12:25

    Die EU buttert wieder Fördergelder in etwas, dass eigentlich kaum einer will, dass eigentlich die Betreiber selbst finanzieren sollten. Aber ohne die Verblödungsmaschinen Fernsehen und Mobiltelefon wäre schon längst Revolution in der EU. Deswegen ist die Kombination aus beidem sehr wichtig für dieses perfide System.

  2. Re: Wie schön.

    Autor: Flow77 30.11.07 - 14:55

    richtig. fernsehen und internet ist sozusagen das neue Brot und Spiele. Und solange die minderbelichtete Bevölkerung davon reichlich bekommt werden auch nur die jammernn die das Geld für solche Subventionen eigentlich ganz gut in der eigenen Tasche - für Ihren Lebensunterhalt und dem ihrer Familie gebrauchen könnten.

    Ich selbst arbeite sehr viel und habe mir das Fernsehen komplett gesparrt. Lieber mal einen guten Film im Kino oder aus der Videothek ansehen und das Geld für eine Heimkinoanlage lieber in eine schöne Reise investieren. Und Handyfensehen ist ja erst der Anfang, wenn ich mir das allgegenwertige Fernsehen betrachte : in U-Bahnen, Bahnhöfen, Schulen,(...) dagegen ist Deutschland noch weit hinterher, Und das ist auch gut so, deswegen sollte man sich gegen diesen Beschluss wehren und zwar jetzt.

    Sonderschule dank RTL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die EU buttert wieder Fördergelder in etwas, dass
    > eigentlich kaum einer will, dass eigentlich die
    > Betreiber selbst finanzieren sollten. Aber ohne
    > die Verblödungsmaschinen Fernsehen und
    > Mobiltelefon wäre schon längst Revolution in der
    > EU. Deswegen ist die Kombination aus beidem sehr
    > wichtig für dieses perfide System.


  3. Re: Wie schön.

    Autor: ofenrohr 30.11.07 - 15:14

    Mir wird schon ganz schlecht, wenn man einige Sachen überdenkt. Sitzt man dann zukünfig in Bus und Bahn und der unbekannte Sitznachbar schaut sich geraund die neueste Big Brother Folge an? Aus gutem Recht nimmt man sein Handy, schmeißt es aus dem fahrenden Zug und wird selbst noch dafür bestraft...
    Da öffnen sich ja auch ganz neue Marktlücken für Jamba & Co. Statt Klingeltönen gibts direkt Musikvideos mit krassen Ganxta Hip Hop. *würg*

  4. Re: Wie schön.

    Autor: Flow77 30.11.07 - 17:42

    Das gibt es schon lange, von wem meinst du denn woher die ganzen Kiddies ihren Sound, den sie in CB-Funk Qualität durch ihr Handy der kompletten U-Bahn beisteuern denn her haben?
    Da ist doch fast keiner dabei der sich den Sound via Card-Reader oder Datenkabel direkt aufs Handy lädt. Jamba kostet ja auch nicht viel Geld und vor allem ist es ja ein Abo. Ich finde das Bemerkenswert, denn die ganzen Rate-Glüscksspiel-Sender arbeiten ja nach dem selben Prinzip : der dummen Bevölkerung dass zu geben was sie möchte - die sollten eigentlich einen Orden dafür bekommen!

    ofenrohr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da öffnen sich ja auch ganz neue Marktlücken für
    > Jamba & Co. Statt Klingeltönen gibts direkt
    > Musikvideos mit krassen Ganxta Hip Hop. *würg*
    >
    > __________________________________________________
    > ______________________
    > Das Leben ist kein Ponyhof.


  5. Re: Wie schön.

    Autor: vergeben 30.11.07 - 19:05

    Sonderschule dank RTL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die EU buttert wieder Fördergelder in etwas, dass
    > eigentlich kaum einer will, dass eigentlich die
    > Betreiber selbst finanzieren sollten.

    Den Kindern wird's schon schmackhaft gemacht mit "coolen"
    Klingelvideos.

    > Aber ohne die Verblödungsmaschinen Fernsehen und
    > Mobiltelefon wäre schon längst Revolution in der
    > EU. Deswegen ist die Kombination aus beidem sehr
    > wichtig für dieses perfide System.

    Sehr schön gesagt! [++]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)
  2. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  3. 74,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Aktion "Wir jagen Funklöcher": Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen
    Aktion "Wir jagen Funklöcher"
    Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen

    Gemeinden im LTE-Funkloch können sich jetzt von der Telekom schnell versorgen lassen. Doch sie müssen selbst aktiv werden und einen Antennenstandort anbieten. Die Telekom zahlt alles.

  2. Optiplex 7070 Ultra: Dell erfindet den AiO-PC neu
    Optiplex 7070 Ultra
    Dell erfindet den AiO-PC neu

    Wer bisher einen All-in-One-Rechner gekauft hat, war auf ein System oder ein Display festgelegt. Dells Ansatz kombiniert einen aufrüstbaren Mini-PC im Monitorarm mit einem fast beliebigen Bildschirm, wobei nur ein einziges Kabel hinter den Tisch führt.

  3. Elektroauto: Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
    Elektroauto
    Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

    Wie funktioniert das Fahrzeug bei hohen Temperaturen? Wie das Laden? Um das auszuprobieren, hat Porsche sein Elektroauto Taycan einen Tag lang rund um eine Teststrecke in Süditalien gejagt.


  1. 15:01

  2. 15:00

  3. 14:42

  4. 14:16

  5. 13:46

  6. 12:58

  7. 12:40

  8. 12:09